Erinnerungen und Lehren aus 2021 [#WritingFriday]

2021 habe ich mit vielen Herausforderungen abschließen können und was soll ich sagen: Es war in vielerlei Hinsicht ein atem(be)raubendes Jahr für mich. Ich habe die härteste Entscheidung meines Lebens getroffen, nachdem ich das Gefühl hatte, zwei Jahre lang durch meine persönliche Hölle zu gehen. Und nachdem diese Entscheidung getroffen war, hatte ich das Gefühl, […]

Weiterlesen

Review „The Mortal Instruments 2: City of Ashes“ (Cassandra Clare)

Yours is the gift of words that cannot be spoken, and you brother’s is the Angel’s own gift. p. 162 Attention: this ist the second book of the series, if you don’t know the contents of the previous book, you may be spoiled! You’ll find my review of the first book here. It’s been a […]

Weiterlesen

Rezension „Blüten-Trilogie 1: Kirschblütenmädchen“ ⎮Werbung

Die Erste – so wird sie in der Prophezeiung bezeichnet, die von den ersten Gildenmeistern verfasst und unterschrieben wurde. Kirschblütenmädchen. Sanft und voller Farbe wird er sein, steht darin. Auf die Autorin und ihr Werk wurde ich durch andere Autorinnen aufmerksam, deren Bücher ich sehr gerne lese. Nachdem ich einiges über die Handlung erfahren habe, […]

Weiterlesen

Was steht im Mai an?

Wieder beginnt ein neuer Monat und was soll ich sagen: Das geht mir schon wieder viel zu schnell. Aber trotzdem freue ich mich, denn ein neuer Monat bedeutet auch neue Pläne, neue Ziele und neue Bücher, die darauf warten vom SuB (Stapel ungelesener Bücher) befreit und bei meiner Mission den SuB abzubauen, in Angriff genommen […]

Weiterlesen

Mindful Monday #3

Nächtliche Gedanken Nachts, wenn die Lichter ausgehen, Suchen mich Gedanken heim; Über meine Vergangenheit, Über meine Erlebnisse, Und über meine Entscheidungen, Von denen ich eigentlich weiß, dass sie richtig waren und sind, Die mich gelegentlich jedoch trotzdem zweifeln lassen. Ich wünsche mir so sehr, meinen Traum erfüllen zu können, Dass ich mich mehr auf die […]

Weiterlesen

Was steht im April an?

Ein frischer Monat startet direkt mit einem langen Feiertag-Wochenende, obwohl ich am Samstag gearbeitet habe. Aber für mich fühlt es sich wie der Beginn in ein Abenteuer an – ich weiß nicht genau warum, aber es stehen einige Dinge vor der Tür im April. Und ganz ehrlich: Ich freue mich sehr darauf! Rückblick Im Februar […]

Weiterlesen

Mindful Monday #2

Ich lebe… Mein Herz klopfte, Ich atmete, ich fühlte, ich nahm wahr, Ich existierte also, Soweit ich das ermitteln konnte, Es gab nichts, woran es mir fehlte, Alles schien in Ordnung, Aber eigentlich war das alles nicht genug. Und das erkenne ich erst heute, Als das trockenen Brot besonders gut schmeckte, Als der Schnee sich […]

Weiterlesen

Review „Deity“ (Jennifer L. Armentrout | Werbung

CAUTION: This is the third book of the Covenant-series. If you didn’t read the previous books you might be spoilered. You can find the reviews to Half-Blood and to Pure by clicking on the titles. We’re in this together, Alex, to the end. Deity, p. 332. Oh my god, what a journey. When I started reading this […]

Weiterlesen

Review „Pure“ (Jennifer L. Armentrout) | Werbung

CAUTION: This is the second book of the Covenant-series. If you didn’t read the first book you might be spoilered. Click here to read my review of Half-Blood. Fighting was in my blood, not running. This was where I was supposed to be and this definitely wasn’t my first time at the rodeo. I bolted […]

Weiterlesen

Mindful Monday #1

Ich durchbreche die Wasseroberfläche… Lange befand ich mich im Dunkeln, arbeitete ich mich voran mit der Überzeugung, am Ende des Tunnels gäbe es Licht. Doch das Licht bleibt aus, die Dunkelheit blieb, und ich darin gefangen… Also ließ ich mich fallen, ließ mich fallen und arbeitete nicht mehr auf etwas hin, was zu diesem Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Was steht im Februar an?

Der neue Monat ist schon eine Woche alt, was mich nicht daran hindert euch meine Gedanken und Pläne für den Februar mitzuteilen, wofür ich diese Monthly-Beiträge Anfang des Monats gerne schreibe. Wie immer haben meine Ideen und Pläne nicht den Anspruch, am Ende des Monats erreicht werden zu müssen, sondern ich lasse den Dingen ihren […]

Weiterlesen