Unpacking: Stellettes Soycandles (Mai: Superheroes)

Liebe Fans von buchigem Fanmerch,

gestern erreichte mich meine erste Box von Stellettes Soycandles! Das ist eine Box, in welchem Yasmin-Stella von Stellette Reads buchige Kerzen zu Filmen, Serien sowie Büchern selbst gießt und in ihrem Shop verkauft. Jeden Monat denkt sie sich ein Thema aus, zu welchen sie dann dem Thema entsprechende Kerzen (i. d. R. sind es vier Kerzen) kreiert und diese liebevoll mit zwei bis drei buchigen Goodies (jedoch keinem Buch!) in eine Box packt. Die Box kostet (plus Versand) etwa 40€. Weitere Infos zu den jeweiligen Boxen bzw. zu den Kerzen aus Stellas Shop allgemein findet ihr hier.

Dieses ist wie gesagt meine erste Box bzw. meine erste Bestellung überhaupt in Stellas Shop, weswegen ich sehr gespannt und auch ein wenig aufgeregt war, als meine Box gestern ankam. Denn, das Thema war der totale Hammer: Superheroes. Das heißt also ich musste sie bestellen und natürlich möchte ich den Inhalt mit euch teilen!

Achtung, falls ihr auch diese Box bestellt, diese aber noch nicht erhalten habt, dann könnt ihr beim Weiterlesen dieses Beitrags gespoilert werden!

Weiterlesen

Advertisements

Comic „Batman Metal. Die Vorgeschichte 2“ (Scott Snyder / James Tynion IV)

Die Mission blieb gleich mit dem Eifer des Forschers all jene Geheimnisse zu lüften, die sich in den dunkelsten Schatten versteckten. Begraben unter den ältesten Erinnerungen der Menschheit.

Achtung: Band zwei der Vorgeschichte, die spoilern kann, wenn der erste Teil nicht bekannt ist. Meine Rezension zu Band eins findet ihr hier.

Nachdem ich den ersten Teil der Vorgeschichte schon inhaliert habe, musste ich natürlich auch Band zwei weiterlesen. Wieder bin ich von dem schönen aber auch dramatischen metallic – Cover begeistert und wusste: Mich erwartet wieder ein tolles Abenteuer! Weiterlesen

Leselaunen 20’18: Die Lesestunde im Deutschunterricht ist was feines!

Liebe Buchmenschen,

willkommen zu einem neuen Leselaunen – Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Die Aktion war bisher bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, die Leitung darüber wurde kürzlich aber Nicci (Trallafittibooks) übertragen, was mich für meine liebe Bloggerfreundin sehr gefreut hat. Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe. Diese Woche kommt der Beitrag etwas später, da ich durch den freien Montag noch im Wochenende – Modus bin 😉 Weiterlesen

Die Unicon 43 (26.05 – 27.05.18)

Bild könnte enthalten: 2 Personen, Text

Liebe Buchfreunde,

nächstes Wochenende ist es wieder soweit: Die Unicon 43 findet wieder an der Uni in Kiel statt. Das ist eine Convention, die neben einem großen TableTop – Turnier und Live Musik im Mittelalter Feeling, auch Verlage und Autoren beherbergen wird, die ihre Werke vorstellen, Lesungen und Workshops anbieten werden usw. Für weitere Informationen könnt ihr auf die Facebook – Seite der Convention klicken. Ich werde wieder zu den Besuchern gehören, zum dritten Mal dieses Jahr, da es eine coole Möglichkeit für Menschen wie mich ist, die noch auf keiner großen Buchmesse waren. So habe ich das Gefühl, neben einer Begegnung mit TableTop –  und Fantasy-, Horror- und Science-Fiction – Fans einer Mini – (Buch-) Messe beizuwohnen. Ich möchte euch gerne ein bisschen das Programm vorstellen und natürlich erzählen, worauf ich mich am Meisten freue! Weiterlesen

Neue Bücher im April II

Liebe Buchmenschen,

endlich sind die letzten Bestellungen aus dem April angekommen, die Fotos geknipst und damit ist es an der Zeit den zweiten Teil meiner neuen Bücher aus dem April vorzustellen, die dann doch mehr wurden, als gedacht (hoppla 😉). Hier sind nun die verbliebenen Bücher, die ich euch mitsamt Klappentext präsentieren möchte, falls ihr stöbern mögt.

Weiterlesen

DC Comic Dienstag N° 6: Pinguin

Liebe Comicfansinnen und Comicfans,

Willkommen zu einem neuen DC Comic Dienstag – Beitrag, in welcher ich Superhelden und Schurken genauer unter die Lupe nehme und sie vorstelle. Was genau ich mir dabei gedacht habe, könnt ihr hier nachlesen. Nachdem ich in gewisser Weise eine kleine Pause eingelegt habe, woraus die Entscheidung entstanden ist, dass die Beiträge in Zukunft im 2-4 Wochen – Takt erscheinen werden (genaue Gründe könnt ihr hier noch einmal nachlesen), geht es heute endlich weiter mit Schurken aus Gotham City, was bereits im April Thema war. Da es viele nennenswerte Schurkinnen und Schurken gibt, ich aber nicht alle nennen kann, werde ich mich mit einer Auswahl, die ich persönlich am spannendsten finde, befassen. In den letzten Tagen habe ich mich intensiver mit Pinguin beschäftigt. Er ist eine wirklich faszinierende Figur, dessen Schicksal ich sehr traurig finde, er trotz allem aber ‚das Beste aus der Situation gemacht hat‘. Was genau ich damit meine, werde ich weiter unten näher erläutern, aber zunächst möchte ich ihn, wie gewohnt gerne vorstellen. Weiterlesen

Unpacking: FairyLoot (April: Whimsical Journeys)

Liebe Buchmenschen,

kürzlich kam meine FairyLoot-Box bei mir an – meine zweite um genau zu sein –  und der Inhalt ist wieder super, so dass ich ihn gerne mit euch teilen möchte!

Kurze Informationen zu der FairyLoot Box: Sie erscheint jeden Monat und enthält buchige Items sowie ein YA – Buch (auf Englisch) zu einem bestimmten Thema. Der Preis liegt bei etwa 35-40€, aufgrund der Qualität der Items, die zumeist eigens für die Box entworfen werden und da es aus England verschickt wird. Mehr könnt ihr auf der Website erfahren.

ACHTUNG: Diejenigen, die noch auf ihre Box warten, sollten diesen Beitrag nicht weiterlesen, da ihr gespoilert werdet! Weiterlesen

Leselaunen 19’18: Die Liebe zum Bloggen

Liebe Bücherfreunde,

willkommen zu einem neuen Leselaunen – Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Die Aktion war bisher bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, die Leitung darüber wurde kürzlich aber Nicci (Trallafittibooks) übertragen, was mich für meine liebe Bloggerfreundin sehr gefreut hat. Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe. Weiterlesen

Gratis Comic Tag (12.05.2018)

Liebe Comicfans!

Heute habe ich das erste mal aktiv einen Gratis Comic – Tag erlebt und bin mega happy mit einigen neuen Comics nach Hause gekommen. Die möchte ich euch gerne zeigen sowie meinen Eindruck von der ganzen Aktion schildern. Weiterlesen