Hörbuchrezensension | „Countdown to Noah 1: Gegen Bestien“ (Fanny Bechert)

img_0884

Eine einseitige Liebe ist schmerzhaft. Doch wenn sie erwidert wird und man weiß, dass man diesem Menschen niemals wirklich nah sein kann, zerreißt es einen.

Auf der Frankfurter Buchmesse ergatterte ich eines der limitierten Hörbücher zu Countdown to Noah und war schon sehr gespannt auf diese Dystopie. Nicht nur weil die Kritiken zum Buch richtig positiv waren, sondern ebenfalls, weil ich Dystopien sowieso sehr gerne mag. Als ich dann das Hörbuch hörte, verstand ich, warum die Meinungen zur Geschichte von Fanny Bechert entsprechend ausfielen. Weiterlesen

Werbeanzeigen

Hörbuchrezension | Harry Potter und der Stein der Weisen (Rufus Beck)

Wenn manchmal das Buch aus verschiedenen Gründen nicht gelesen werden kann, dann ist man froh, dass es Hörbücher gibt. Während meiner langen Woche des Krankseins, wo jegliche Lektüre durch brummenden Schädel und dauerhaftem Husten einfach unmöglich war, war ich froh, dass ich wenigstens ein Hörbuch – zu einem meiner Lieblings-Geschichten –  hören konnte.

Dieses Hörbuch entdeckte ich bereits vor etwa 4 Jahren, als ich einen Tiefpunkt in meinem Leben hatte und fast ausschließlich die Hörbücher zu Harry Potter gehört habe. Nun ergibt sich (endlich) eine passende Möglichkeit, eine Besprechung dazu zu formulieren.

Weiterlesen