Comic „Batman Metal. Die Vorgeschichte 2“ (Scott Snyder / James Tynion IV)

Die Mission blieb gleich mit dem Eifer des Forschers all jene Geheimnisse zu lüften, die sich in den dunkelsten Schatten versteckten. Begraben unter den ältesten Erinnerungen der Menschheit.

Achtung: Band zwei der Vorgeschichte, die spoilern kann, wenn der erste Teil nicht bekannt ist. Meine Rezension zu Band eins findet ihr hier.

Nachdem ich den ersten Teil der Vorgeschichte schon inhaliert habe, musste ich natürlich auch Band zwei weiterlesen. Wieder bin ich von dem schönen aber auch dramatischen metallic – Cover begeistert und wusste: Mich erwartet wieder ein tolles Abenteuer! Weiterlesen

Advertisements

DC Comic Dienstag N° 6: Pinguin

Liebe Comicfansinnen und Comicfans,

Willkommen zu einem neuen DC Comic Dienstag – Beitrag, in welcher ich Superhelden und Schurken genauer unter die Lupe nehme und sie vorstelle. Was genau ich mir dabei gedacht habe, könnt ihr hier nachlesen. Nachdem ich in gewisser Weise eine kleine Pause eingelegt habe, woraus die Entscheidung entstanden ist, dass die Beiträge in Zukunft im 2-4 Wochen – Takt erscheinen werden (genaue Gründe könnt ihr hier noch einmal nachlesen), geht es heute endlich weiter mit Schurken aus Gotham City, was bereits im April Thema war. Da es viele nennenswerte Schurkinnen und Schurken gibt, ich aber nicht alle nennen kann, werde ich mich mit einer Auswahl, die ich persönlich am spannendsten finde, befassen. In den letzten Tagen habe ich mich intensiver mit Pinguin beschäftigt. Er ist eine wirklich faszinierende Figur, dessen Schicksal ich sehr traurig finde, er trotz allem aber ‚das Beste aus der Situation gemacht hat‘. Was genau ich damit meine, werde ich weiter unten näher erläutern, aber zunächst möchte ich ihn, wie gewohnt gerne vorstellen. Weiterlesen

Comic „Der Tod von Hawkman“ (Marc Andreyko)

Hätte mir jemand vor ein paar Wochen gesagt, wo ich heute sein würde, ich hätte es nicht geglaubt. Es scheint unmöglich, dass all‘ das so schnell passieren konnte. Und so endgültig.

Durch das Batman Metal – Event, dem Crossover des Jahres 2018, wurde ich aufmerksam auf dieses Heft. Es ist keine Voraussetzung diesen Comic zu kennen, wenn man mit der Batman Metal Serie beginnen möchte, aber ich hörte, dass man ‚in die richtige Stimmung‘ gebracht wurde, wenn man es las. Meine Neugier war aber schon durch das Cover und den Titel geweckt, sowie der Tatsache: Wer ist Hawkman überhaupt? Ich habe noch nie von ihm gehört und das wollte ich ändern! Weiterlesen

Comic „Wonder Woman Rebirth Bd. 4: Das Herz der Amazone“ (Shea Fontana / Mirka Andolfo u.a.)

Achtung: Teil vier einer Serie. Wer die ersten Teile nicht kennt, kann eventuell gespoilert werden, obwohl mit diesem Band eine neue Storyline beginnt. Zu meinen Rezensionen von Teil eins (Die Lügen), Teil zwei (Zwischen Lüge und Wahrheit) und Teil drei (Die Wahrheit) gelangt ihr auf den jeweiligen Klicks.

Meine Mutter hielt den Frieden für das Gegenteil der Schlacht. Vielleicht gibt’s noch eine andere Art Frieden. Den Frieden im Kampf, den man mit Freunden bestreitet.

Endlich, Endlich ist ein weiterer Band aus der Wonder Woman Rebirth – Reihe erschienen, worauf ich schon lange hingefiebert habe. Mit neuer Autorin und neuen Zeichnern beginnt gleichzeitig eine neue Storyline, so dass meine Neugier sowie meine Erwartungen sehr hoch waren, als ich mit der Lektüre begann. Weiterlesen

DC Comic Dienstag N°5: Two-Face

Liebe Comicfansinnen und Comicfans,

Willkommen zu einem neuen DC Comic Dienstag – Beitrag, in welcher ich Superhelden und Schurken genauer unter die Lupe nehme und sie vorstelle. Was genau ich mir dabei gedacht habe, könnt ihr hier nachlesen. Der April wird schurkenhaft werden, denn ich werde mich dem genauen Studium der bekanntesten Bösewichte Gotham City’s widmen. Da es viele nennenswerte Schurkinnen und Schurken gibt, ich aber nicht alle nennen kann, werde ich mich mit den Wichtigsten befassen. Diese Woche habe ich mich intensiver mit Two-Face beschäftigt. Er ist jemand, bei dem man etwas grausam aber nüchtern sagen kann: Dieser Kerl hat wirklich Pech gehabt. Warum, werde ich weiter unten näher erläutern, aber zunächst möchte ich den Herrn gerne vorstellen. Weiterlesen

Comic „Batman (Vol. 5) Bd.3: Der Tod der Familie“ (Scott Snyder/James Tynion IV)

Achtung: Teil drei einer Serie. Wer die ersten Teile nicht kennt, kann gespoilert werden. Zu meinen Rezensionen von Teil eins (Der Rat der Eulen) und Teil zwei (die Stadt der Eulen) gelangt ihr auf den jeweiligen Klicks.

Sie wussten, er würde zurückkommen.

Ja.

Nachdem mich die ersten beiden Teile richtig begeistern konnten, musste ich natürlich auch mit dem dritten Band weitermachen und hier wird es (zum Abschluss der zusammenhängenden Geschichte der ersten drei Bände) wirklich nochmal richtig spannend! Weiterlesen

DC Comic Dienstag N° 4: Der Riddler

Liebe Comicfans,

Willkommen zu einem neuen DC Comic Dienstag – Beitrag (ja ich weiß, wir haben schon Mittwoch), in welcher ich Superhelden und Schurken genauer unter die Lupe nehme und sie vorstelle. Dieser Monat wird schurkenhaft werden, denn ich werde den April dem genauen Studium der bekanntesten Bösewichte Gotham City’s widmen. Da es viele nennenswerte Schurkinnen und Schurken gibt, ich aber nicht alle nennen kann, werde ich die wichtigsten nennen. Diese Woche möchte ich mit einer wirklich wahnsinnig interessanten Persönlichkeit beginnen: Dem Riddler. Warum gerade er? Denn er gehört zu Batmans größten Feinden und sorgt in Gotham ständig für Chaos, wenn er nicht gerade im Arkham Asylum eingesperrt ist. Aber blicken wir mal hinter seine Maske… Weiterlesen