Comic „Batman Damned 1 (Brian Azzarello/ Lee Bermejo) | Werbung

Tja, jedenfalls haben wir jetzt eine Geschichte. Und ich werd versuchen, die nicht erzählen zu müssen… während ich sie erzähle…

Von diesem Comic war ich bereits in der Panini-Vorschau begeistert gewesen und hatte eigentlich vorgehabt mit der Lektüre zu warten, bis alle Bände erschienen sind – eine Lese-Macke von mir. Aber nachdem ich einige Leserstimmen gehört habe, die so begeistert davon berichteten, konnte ich nicht länger warten. Und ich kann nur sagen: Zum Glück habe ich nicht länger gewartet!

Allein schon die Aussage auf dem Klappentext, der Joker sei Tod, ließ mich ein düsteres Setting erahnen und so war es auch. Nicht nur, dass eine mysteriöse ‚Stimme‘ im Hintergrund über das Leben und andere Dinge philosophiert und nebenbei als ‚Erzähler‘ dient. Sondern ebenfalls die Tatsache, dass plötzlich alle sich gegen den Dunklen Ritter stellen und ihn verdächtigen. 

Batman erscheint verletzt und am Ende seiner Kräfte, als er auf den ersten Seiten des Comics zu sehen ist. Wie es zu seinen Verletzungen kam und wo er zuvor war, bleibt ungewiss. Fakt ist, er möchte so schnell wie möglich in seine Höhle und sich regenerieren. Im Laufe des Comics trifft er auf den Okkultisten John Constantine – der ihn aufsammelt und kryptische Andeutungen macht – sowie den von Körper zu Körper springenden Deadman. Bei beiden ist zunächst nicht sicher ob sie Freund oder Feind des Dunklen Ritters sind.

Es werden immer mal wieder Schnappschüsse aus Bruces Kindheit gezeigt, die im ersten Moment bei mir für Verwirrung sorgten, da ich die Funktion dieser Exkurse nicht sofort benennen konnte. Auch bei der weiteren Lektüre fand ich keine Antwort darauf, aber dieser Umstand sowie die Ungewissheit über die Rollen John Constantine und Deadmans führten zu einer kontinuierlichen Steigerung der Spannung. Daher inhalierte ich dieses Comic binnen weniger Minuten, das mir mal wieder viel zu kurz erschien!

Die Zeichnungen sind großartig! Die dunklen Farben setzen die düsteren Geschehnisse so treffend und überzeugend in Szene, dass ich an einigen Seiten hängen geblieben und erst einmal die Darstellungen bewundern musste. Da stellt Lee Bermejo sein Talent mehrmals auf beeindruckende Weise unter Beweis. Es war Schokolade für die Augen, aber sowas von – zartbitter, den Farbtönen nach zu schließen, wenn ihr versteht was ich meine 😉

Batman Damned 1 von Brian Azzarello und Lee Bermejo hat mich durch das düstere Setting sehr beeindruckt und die Zeichnungen waren nur das Sahnehäubchen dazu. Viele unterschiedliche Eindrücke führen zwar zu einer gewissen Verwirrung, steigern aber gleichzeitig die Spannung während der Lektüre und hat mich einfach wunderbar unterhalten. Es ist ein Comic zum Abtauchen und Mitfiebern und ich bewerte es daher mit Tauchliebe und habe ein neues Lieblingscomic diesen Monat! Ich freue mich schon sehr auf Band 2!

Allgemeine Informationen – Werbung 

  • Titel Batman Damned 1
  • Autor Brian Azzarello
  • Zeichner Lee Bermejo
  • Batman geschaffen von Bob Kane und Bill Finger
  • Seitenzahl 60 Seiten
  • Preis 12,99€
  • Verlag Panini Verlag
  • Erstveröffentlichung 26.03.2019

diesen Comic im PaniniShop kaufen    Comic bei Andis Comicexpress kaufen

Die Superstars Brian Azzarello (BATMAN: KAPUTTE STADT) und Lee Bermejo (BATMAN: NOËL) präsentieren eine finstere Geschichte unter dem neuen Black Label, das für besonders anspruchsvolle Comics steht. Der Dunkle Ritter erfährt, dass sein Erzfeind Joker ermordet wurde, und bei seinen Ermittlungen trifft er John Constantine, Deadman und Zatanna. Zudem kommen dämonische Geheimnisse aus Bruce WaynesKindheit ans Licht … 

Ideal für Neu- und Gelegenheitsleser! Für Fans von BATMAN: JOKER und BATMAN: DER DUNKLE PRINZ! Eine finstere Horror- Story aus Batmans Welt! Ein anspruchsvoller Comic-Band im luxuriösen Album-Format! Quelle

3 Kommentare zu „Comic „Batman Damned 1 (Brian Azzarello/ Lee Bermejo) | Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s