Review “ Harry Potter and the Chamber of Secrets (illustrated edition)“ (J. K. Rowling)

The Dursleys were so mean and hideous that summer that all Harry Potter wanted was to get back to the Hogwarts School for Witchcraft and Wizardry. But just as he’s packing his bags, Harry receives a warning from a strange, impish creature named Dobby who says that if Harry Potter returns to Hogwarts, disaster will strike. 
And strike it does. For in Harry’s second year at Hogwarts, fresh torments and horrors arise, including an outrageously stuck-up new professor, Gilderoy Lockhart, a spirit named Moaning Myrtle who haunts the girls‘ bathroom, and the unwanted attentions of Ron Weasley’s younger sister, Ginny. 
But each of these seem minor annoyances when the real trouble begins, and someone — or something — starts turning Hogwarts students to stone. Could it be Draco Malfoy, a more poisonous rival than ever? Could it possibly be Hagrid, whose mysterious past is finally told? Or could it be the one everyone at Hogwarts most suspects… Harry Potter himself? (Source)

Come… Come to me… Let me rip you… let me tear you… let me kill you…

Weiterlesen „Review “ Harry Potter and the Chamber of Secrets (illustrated edition)“ (J. K. Rowling)“

Advertisements

Leselaunen 29’17: Verplant und verpeilt

Liebe Buchmenschen,

ich habe mit etwas Verspätung es endlich geschafft meinen Wochenrückblick zu schreiben, der schon ganz verzweifelt danach verlangte 😉 In meinem Wochenrückblick berichte ich über meine Lektüre der letzten Woche und was ansonsten bei mir so los war. Dieses ist eine Aktion von Blogging Renate, das ich bei meiner lieben Nicci (Trallafittibooks) entdeckte.

Aktuelles Buch

Ich habe in der vergangenen Woche meine Leseflaute nicht komplett beseitigen können, weswegen ich auf einige ‚alte Freunde‘ zurückgegriffen habe, wodurch meine Leselust endlich wieder stieg. So las ich den ersten Band von Die Dreizehnte Fee. Erwacht von Julia Adrian zum wiederholten Mal und verfasste dazu eine Kurzrezension.

17021867_1420063734691868_3295021742548005521_n Weiterlesen „Leselaunen 29’17: Verplant und verpeilt“

Kurzrezension: „Die Dreizehnte Fee Band 1: Erwachen“ (Julia Adrian)

17021867_1420063734691868_3295021742548005521_n

Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. »Kennst du das Märchen von Hänsel und Gretel?«, frage ich flüsternd. Er braucht mir nicht zu antworten, er weiß, dass nicht alle Märchen wahr sind. Nicht ganz zumindest. Es gibt keine Happy Ends, es gab sie nie. Für keine von uns. (Quelle)

Du warst schon immer Du.

Das Buch kaufte und las ich erstmals vor zwei Jahren im November und habe es bis heute nicht rezensiert. Ein erneutes Abtauchen in diese Märchenwelt ist endlich ein angemessener Anlass, nachträglich eine Kurzrezension zu diesem Buch zu verfassen.

Weiterlesen „Kurzrezension: „Die Dreizehnte Fee Band 1: Erwachen“ (Julia Adrian)“

Oktoberbookies

Liebe Buchmenschen,

schon wieder ist ein Monat vergangen und der Monatsrückblick – Beitrag möchte nun geschrieben werden. Der Oktober war sehr angenehm, ich habe viel gefaulenzt und  viel gelesen, was mich natürlich sehr gefreut hat.

Bookies

Im vergangenen Monat habe ich doch tatsächlich wieder fünf Bücher lesen können, die zumeist auch über 300 Seiten hatten. Es waren Bücher dabei, die mich total umgehauen haben aber auch solche, bei denen ich einiges zu bemängeln hatte. Weiterlesen „Oktoberbookies“

Ankündigung: Neue Rubriken im neuen Blogger-Jahr

15940510_1370637642967811_349284777843160102_n

Meine lieben Bücherfreunde,

seit einigen Wochen mache ich mir Gedanken über Neuerungen und Veränderungen auf meinem Blog und habe ein zwei Ideen, die ich umsetzen möchte. Weiterlesen „Ankündigung: Neue Rubriken im neuen Blogger-Jahr“

Leselaunen 28’17: Filme statt Bücher

Liebe Bookies,

der Wochenrückblick möchte wieder geschrieben werden. In diesem Beitrag möchte ich, wie jede Woche, meine Lesebilanz der vergangenen sieben Tage zusammenfassen. Diese Aktion stammt von der lieben Lara (Bücherfantasien), wurde aber von Renate (Blogging Renate) übernommen und ist in Zukunft bei ihr zu finden. Ich entdeckte es jedoch bei der lieben Nicci von Trallafittibooks und mochte ihre Idee, es mit dem Freitags-Füller von Barbara (scap-impulse) zu verknüpfen und möchte sie gerne wieder übernehmen. Weiterlesen „Leselaunen 28’17: Filme statt Bücher“