Comic „Batman Metal 2“ (Scott Snyder u.a.) ⎜Werbung

Achtung wenn die bereits erschienen Hefte der Batman Metal – Reihe nicht bekannt sind, besteht die Möglichkeit gespoilert zu werden. Die Links zu meinen Rezensionen, findet ihr weiter unten. Zudem empfehle ich die Comics aus dieser Reihe in der dafür vorgesehenen Reihenfolge (siehe unten) zu lesen! 

Ich habe Monate… Jahre… Ganze Leben mit diesem Kampf zugebracht. Wie in einem Traum, der sich wiederholt… Nur in echt.

Da ich gerade total im Comic-Fieber bin und gar nicht von dieser Reihe wegkomme – was mir in Anbetracht des stressigen Alltags sehr gelegen kommt – lese ich das ganze Bündel an Comics hintereinander weg. Dieses Comic hat mich mehrmals sehr überrascht und ich meine einen Wendepunkt im ganzen Batman-Metal-Bild zu erkennen, was ich total cool finde!

Die drei Stories, die in diesem Heft zu finden sind, erschienen mir im ersten Moment eher unzusammenhängend und ich fragte mich immer öfter Ok, was hat das jetzt genau mit der Situation zu tun? Als hätte Scott Snyder meine Frage gehört, kam es dann Schlag auf Schlag BämBämBäm und nachdem ich erkannte WAS das alles zu bedeuten hatte, inhalierte ich die drei Stories innerhalb kürzester Zeit.

Nicht nur, dass einige Fragen, die im Laufe der gesamten Reihe – also auch über die Sonderbände und die Special Hefte – aufgekommen waren, so langsam aufgeklärt werden. Sondern auch, weil ich endlich, endlich meine lang vermissten Helden wieder traf. Das war dann auch der Moment in dem ich zu glauben begann, dass dieses Heft so langsam die Kurve wieder nach oben zu bewegen scheint – hatte ich in Batman Metal Special: Der Aufstieg der Dunklen Ritter 1 noch genau das Gegenteil gedacht. Sehr geil gemacht und wieder bestätigte sich, dass Scott Snyder einfach ein Spezialist auf seinem Gebiet ist. Ich liebe alles was ich bisher von ihm gelesen habe und bin jedes Mal total baff.

Sein ‚Counterpart‘ Greg Capullo begeistert mich genauso sehr und das immer wieder aufs Neue, ich meine schaut euch einfach mal diese genial Zeichnung an:

Ich suche mir ja die Bilder, die ich poste nicht willkürlich aus, sondern die Bilder berühren etwas in mir oder hauen mich wirklich total von Hocker. Diese Farben, die Effekte dieser einzigen Doppelseite waren so überwältigend, dass ich erste einmal den Anblick genießen musst, bevor ich das Foto machte und wusste: Dieses Bild muss ich posten, es müssen alle einfach sehen, wie cool es ist!

Batman Metal 2 ist für mich in vielerlei Hinsicht ein Wendepunkt im Gesamtbild des großen Ganzen und ließ mich noch lange in Gedanken darin verweilen, weil es einfach ein unglaubliches Erlebnis war. Das Dream-Team Scott Snyder und Greg Capullo schafft es immer wieder mich nicht nur zu überraschen, sondern wirklich auch zu überwältigen – so auch in diesem Heft. Ich werde gleich im Anschluss weiterlesen, denn nun habe ich Blut geleckt: Ich muss die restlichen Hefte JETZT SOFORT lesen! Eine ganz große, unveränderliche, (im Moment) nicht zu steigernde Tauchliebe und ein Lieblingscomic ist das hier. Lest es, unbedingt! Am besten alle Comics von ganz vorne!

Allgemeine Informationen – Werbung

  • Titel Batman Metal 2
  • Autoren Scott Snyder, James Tynion IV, Joshua Williamson,
  • Zeichner Greg Capullo, Doug Mahnke, Yanick Paquette, Jorge Jimenez
  • Batman geschaffen von Bob Kane mit Bill Finger
  • Seitenzahl 68 Seiten
  • Preis 5,99 € (Heft)
  • Verlag Panini Verlag

Batman ist fort, verloren im Dunklen Multiversum! Und an seiner Stelle überzieht der Bat-Gott Barbatos mit seinen dunklen Batmen die Erde mit Schrecken und Finsternis! Selbst Superman, Wonder Woman und die Justice League scheinen den Kampf zu verlieren, aber in einer letzten Zuflucht finden die besiegten Helden neue Hoffnung. Wie aber konnte Bruce Wayne dazu manipuliert werden, das Portal zu Barbatos Reich zu öffnen?

Vom Dream-Team Scott Snyder & Greg Capullo! Quelle

 

Empfohlene Reihenfolge für die Lektüre der Batman Metal – Reihe

  1. Der Tod von Hawkman (Rezension)
  2. Batman Metal – Die Vorgeschichte 1 (Rezension)
  3. Batman Metal – Die Vorgeschichte 2 (Rezension)
  4. Batman Metal 1 (Rezension)
  5. Batman Metal Sonderband: Widerstand in Gotham (Rezension)
  6. Batman Metal Special: Der Aufstieg der Dunklen Ritter 1 (Rezension)
  7. Batman Metal 2 (Rezension s. o.)
  8. Batman Metal Special: Der Aufstieg der Dunklen Ritter 2
  9. Batman Metal Sonderband: Die Batmen aus der Hölle
  10. Batman Metal 3
  11. Batman Metal 4
  12. Batman Metal 5

3 Kommentare zu „Comic „Batman Metal 2“ (Scott Snyder u.a.) ⎜Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s