About Star Wars-Comics

23844682_352123515250029_3723581842682848778_n

Liebe Bookies,

Diese Woche habe ich meine ersten Star Wars -Comics bestellt, erhalten und gelesen, fand mich in der Thematik gut zurecht, da ich die Filme sehr gut kenne. Allerdings fragte mich die naheliegende Frage: Was war zuerst da, der Film oder der Comic? Daher habe ich ein bisschen recherchiert, weil ich auf diesem Gebiet noch sehr neu bin und gerne wissen möchte, wovon ich rede wenn ich von den Comics erzähle. Daher entschloss ich mich dazu einen Beitrag zu verfassen, um meine Fragen zu beantworten sowie einen kleinen Überblick über die erste Science-Fiction-Comic-Serie seiner Art zu geben.
Weiterlesen „About Star Wars-Comics“

Advertisements

Rezension „Blood Art“ -Gesamtausgabe (Florian Gerlach)

Ein uralter Fluch. Ein unstillbares Verlangen. Eine verhängnisvolle Liebe 

Der Künstler Adrian Wilkolak ist für seinen ausschweifenden Lebensstil bekannt. Als er sich in die Psychologin Fiona Gerner verliebt, schmiedet seine abservierte Geliebte Meredith einen perfiden Racheplan. Unter einem Vorwand lockt sie ihre Rivalin in ein Hotelzimmer. Dort will sie Adrian verführen und Fiona so von seiner Untreue überzeugen. Das Vorhaben gerät aber außer Kontrolle, denn Adrian verwandelt sich in jeder Vollmondnacht in einen blutrünstigen Werwolf. Auch in dieser Nacht … Wird er Fiona töten oder ist seine Liebe stärker als der Fluch des Wolfes? (Quelle)

Die ersten Bilder hatte er noch mit seinem eigenen Blut an die Wände geschmiert. Danach hatte er eine Staffelei und einen Karton mit Farbe und Pinseln in den Bunker geschleppt. Adrian würde nie vergessen, wie er sein allererstes Werk betrachtet hatte.

Weiterlesen „Rezension „Blood Art“ -Gesamtausgabe (Florian Gerlach)“

Neuzugänge

15965975_1371573056207603_2225752954348965545_n

Liebe Bookies,

da meine erwarteten Bücher vollständig sind, kann ich jetzt einen inoffiziellen Teil – zwei – Beitrag (ääh jaa..) veröffentlichen. Ich muss ganz ehrlich sagen, dafür, dass ich diesen Monat keine weiteren Bücher mehr kaufen kann, fühle ich mich noch nicht ganz auf Entzug. Das liegt aber vermutlich daran, dass mein Illumicrate Paket mich mit zwei Büchern bereichern wird, immerhin 😉 Aber erst einmal die neuen Bookies der letzten Wochen. Weiterlesen „Neuzugänge“

Leselaunen 30’17: Unordnung, ist aber in Ordnung

Liebe Büchermenschen,

es ist wieder Zeit für den Leselaunen-Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und anhand dessen ich die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Mittlerweile ist die Idee bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, entdeckte ich jedoch bei meiner lieben Nicci (Trallafittibooks). Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe.

Aktuelles Buch

Diese Woche habe ich es endlich geschafft die Rezension zu Das Erbe der Macht. Aurafeuer von Andreas Suchanek zu schreiben, welches ich schon vor knapp zwei Wochen versprochen hatte. Ich finde den Auftakt dieser Reihe sehr gut gelungen und muss demnächst unbedingt weiterlesen (Rezension). Außerdem beendete ich diese Woche ebenfalls den zweiten Teil von Die Dreizehnte Fee. Entzaubert von Julia Adrian, das ich aktuell rereade und wozu ich auch eine Kurzrezension verfasst habe. Meiner Meinung nach ist es der stärkste Teil der Reihe, aber liest es unbedingt selbst! Weiterlesen „Leselaunen 30’17: Unordnung, ist aber in Ordnung“

Kurzrezension „Die Dreizehnte Fee Band 2: Entzaubert“ (Julia Adrian)

„Ich bin der Anfang, ich bin das Ende.“
Fünf Feen fielen unter dem Schwert des Hexenjägers. Jetzt ist es die Königin, die er jagt.
Im hohen Norden sieht die Dreizehnte Fee dem Urteil der verbliebenen Schwestern entgegen.

Und nur eine weiß das Ende, doch ihre Macht schwindet und mit ihr die einzige Chance das Rätsel um die Erweckung der gefährlichsten aller Feen zu entschlüsseln.

Sieh hin, flüstert die Königin. Lerne, was es heißt, mich zu betrügen! (Quelle)

ACHTUNG: Band 2 einer Reihe. Zu meiner Kurzrezension von Band 1 gelangt ihr hier.

Ich lächele, obwohl ich weinen möchte und mein Lächeln erinnert an das der Giftmischerin. Es ist eine Maske. Entsetzt begreife ich, dass wir alle nur Masken tragen, weil wir nicht verkraften, wer wir wirklich sind.

Weiterlesen „Kurzrezension „Die Dreizehnte Fee Band 2: Entzaubert“ (Julia Adrian)“

Meine Bücher und Ich

Liebe Leser,

heute ist es soweit, mein erster Beitrag aus der Rubrik Meine Bücher und Ich wird geschrieben und veröffentlicht. Ich möchte vorab sagen, dass ich unter dieser Rubrik meine (Lieblings-) Bücher vorstellen möchte, wobei ich die Jahrestage, in denen ich sie mir kaufte, in etwa berücksichtigen möchte. Denn zumeist verbinde ich den Erwerb bestimmter Bücher mit gewissen Lebensabschnitten. Teilweise wird es sich anbieten, die Bedeutung meiner Bücher für mich anzusprechen, da sie mir oft in schwierigen Zeiten über den Weg gelaufen sind und mir beigestanden haben. Weiterlesen „Meine Bücher und Ich“

Rezension „Das Erbe der Macht Episode 1: Aurafeuer“ (Andreas Suchanek)

Die Welt, wie du sie kennst, ist eine Lüge!
Seit über einem Jahrhundert verbirgt der Wall die magische Gesellschaft vor Menschenaugen, garantiert Friede und Gleichheit zwischen Menschen und Magiern. Doch in den Schatten tobt ein Krieg um die Vorherrschaft. Jenifer Danvers ist eine Lichtkämpferin. Als ihr Freund und Kampfgefährte stirbt, erwacht mit Alexander Kent ein neuer Erbe der Macht, der von ihr in die Welt der Magie eingeführt werden muss.
Keiner von beiden ahnt, dass das Gleichgewicht der Kräfte außer Kontrolle geraten ist. Das Böse holt zum großen Schlag aus, um den Wall endgültig zu zerschmettern.

Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit. (Quelle)

Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.

Du scheinst anders zu sein als alle vor dir.

Auf diese Reihe stieß ich dank Nicole Böhm, deren Chroniken der Seelenwächter ebenfalls im Greenlight Press erscheinen. Neugierig durch den Titel und das Cover der ersten Episode aus der ersten Staffel, kaufte ich mir vor Monaten das eBook. Erst jetzt komme ich dazu es zu lesen und war sehr gespannt auf die Welt, die Andreas Suchanek erschaffen hat. Weiterlesen „Rezension „Das Erbe der Macht Episode 1: Aurafeuer“ (Andreas Suchanek)“