Buchige Pläne im April

img_0926

Ich wandere mit meinen Fingerspritzen entlang meiner Bücher und überlege, was ich diesen Monat lesen möchte. Da ich mehr Zeit habe als sonst – ok zwischendurch bin ich im Urlaub, aber trotzdem – bin ich ein wenig überfordert mit meinen neuen Möglichkeiten. Daher ist es wahrscheinlich normal, dass diese Leseplanung etwas üppiger ausfällt – um nicht zu sagen, etwas unrealistisch ist. Aber egal, ich habe Lust darauf und vielleicht schaffe ich es ja doch! Hier ist als meine Auswahl für den April, wie immer mit Klappentext des jeweiligen Buches – bei Reihen wird der Klappentext des ersten Bandes angegeben, um Spoiler zu vermeiden. 

Buchige Pläne im März – Rückblick

Im März kam ich kaum zum Lesen. Das Referendariat beansprucht nahezu meine gesamte Zeit und Energie, so dass ich am Ende des Tages meistens froh bin, die Füße hochlegen und einfach nichts tun zu können. Aber dennoch habe ich das eine oder andere Comic während meinem relativ toten Zustand meiner Erschöpfung unterjubeln  können. Das Ergebnis: 1 Buch und 5 Comics im März, die mich auch wirklich allesamt vom Hocker gehauen haben:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

  1. Solange Schnee vom Himmel Fällt
  2. Crown of Midnight
  3. Eragon
  4. Die unendliche Geschichte

 

  1. Batman. Jahr Null. Die Dunkle Stadt
  2. Batman Metal Sonderband: Widerstand in Gotham Rezension
  3. Batman Metal Special: Der Aufstieg der Dunklen Ritter 1 Rezension
  4. Batman Metal 2 Rezension
  5. Batman Metal Special: Der Aufstieg der Dunklen Ritter 2 Rezension
  6. Batman Metal Sonderband: Die Batmen aus der Hölle Rezension

ausstehend     begonnen     beendet

 

Die Rezension zum Buch folgt in den kommenden Tagen, damit ich mich erst einmal sammeln und entsprechend überlegen kann, wie ich meine Rezension schreiben werde. Ich halte euch dann auf dem Laufenden.

 

Buchige Pläne im März

Zwei Bücher aus dem vorangehenden Monat werde ich wieder in die Leseplanung für den April aufnehmen, da ich sie wirklich, wirklich (weiter-) lesen möchte. Aber erst einmal beginne ich ganz von vorne.

 

Rezensionsexemplar

1fd71e9a-28d6-44f5-bde3-a93142942df0

Symantriet 1. Das Erbe der Vergangenheit (C. I. Harriot)

Ein eBook dieses Buches erhielt ich von der lieben Autorin als Rezensionsexemplar*, wofür ich C. I. Harriot und dem lieben Drachenmond Verlag danken möchte. Aber ich dachte mir, am Besten unterstütze ich die Autorin, indem ich ihr Buch kaufe und schwupp wurde es bestellt. Obwohl ich etwas spät dran bin, freue ich mich sehr auf diese Geschichte, an der ich des Öfteren vorbeiging, aber es irgendwie nicht schaffte, es zu lesen. Jetzt aber ist es endlich so weit. Ich freue mich darauf!

 

Fünf Könige stürzten einst den Tyrannen Chaver vom Thron und befreiten Symantriet von dessen grausamer Herrschaft. Sie teilten das Land, teilten die Macht und glaubten die Gefahr gebannt. Doch sie irrten sich …

Die fünfzehnjährige Isabelle ist das einzige Kind des Königs Elias von Endline. Das kluge und von einer besonderen Gabe beschenkte Mädchen wächst behütet und mit allen Freiheiten, die es sich nur wünschen kann, auf.
Ihre Welt scheint perfekt, doch eines Tages ändert sich plötzlich alles und sie steht vor den Scherben ihres Lebens, während das Schicksal Symantriets auf ihren Schultern lastet.

Kann sie an ihren Schicksalsschlägen reifen oder wird sie untergehen? Quelle

 

Bookies

 

img_1266

Crown of Midnight (Sarah J. Maas)

Nachdem ich Band 1, Throne of Glass, relativ zügig gelesen habe, würde ich natürlich gerne wissen, wie es mit Celaena, Chaol und Dorian weitergeht. Ich habe es schon begonnen und hänge wieder an jeder Zeile. Ich liebe es total, wie die Autorin schreibt und wie sie es schafft, den Leser an das Buch zu fesseln. Also ich kann mich nur davon losreißen, wenn es wirklich sein muss und nicht anders geht. Ich freue mich sehr auf die weitere Lektüre!

 

Read the book that started the phenomenon. Sarah J. Maas’s New York Times bestselling Throne of Glass series has taken the world by storm.

Meet Celaena Sardothien.
Beautiful. Deadly. Destined for greatness.

In the dark, filthy salt mines of Endovier, an eighteen-year-old girl is serving a life sentence. She is a trained assassin, the best of her kind, but she made a fatal mistake. She got caught.

Young Captain Westfall offers her a deal: her freedom in return for one huge sacrifice. Celaena must represent the prince in a to-the-death tournament – fighting the most gifted thieves and assassins in the land. Live or die, Celaena will be free. Win or lose, she is about to discover her true destiny. But will her assassin’s heart be melted? Source | Review

 

img_1312

 

Eragon 1. Das Vermächtnis der Drachenreiter

Ich habe mir kürzlich die komplette Ausgabe dieser Reihe angeschafft – mit den alten Covern, das war mir wichtig – und habe gleichzeitig riesiger Lust bekommen, damit anzufangen. ich peile es für den neuen Monat an und hoffe, dass ich zum Lesen komme. Ich hatte es schon einmal begonnen, aber leider wieder beiseite gelegt. Jedoch habe ich das Gefühl, dass jetzt die richtige Zeit gekommen ist. Ich freue mich darauf!

 

Mit gerade mal fünfzehn Jahren erschuf Christopher Paolini ein einzigartiges Fantasy-Epos voller Magie, Elfen, Zwerge – und natürlich Drachen. Die Abenteuer von Eragon und seinem Drachen Saphira begeistern die Leser weltweit, und er wird zu Recht als der junge »Herr der Ringe« gefeiert. Als Erbe der legendären Drachenreiter stellt sich Eragon gemeinsam mit seinem blauen Drachen, dem Kampf gegen den grausamen Herrscher ihres Landes. Das Schicksal aller liegt in seiner Hand …
Alles beginnt, als Eragon bei der Jagd einen blauen Stein findet. Dieser Fund wird sein Leben für immer verändern. Denn dem vermeintlichen Stein entschlüpft ein Drachenjunges – und beschert Eragon ein Vermächtnis, das älter ist als die Welt. Quelle

 

img_8661

Wonder Woman Warbringer (Leigh Bardugo)

Dieses Buch möchte ich in diesem Monat gerne lesen, jetzt, nachdem der Hype um das Buch bzw. die DC-Icons-Serie ein wenig abgeflaut ist. Ich weiß nicht warum, aber Hypes führen bei mir immer dazu, dass ich das Buch nicht in jenem Moment lesen mag, sondern, wenn eine bisschen Zeit verstrichen ist. Jetzt habe ich das Gefühl, dass endlich die Zeit gekommen ist. Ich bin sehr gespannt, denn ich liebe die Comics von der Amazonen-Kriegerin und bin neugierig auf die Umsetzung dieser viel gefeierten Autorin.

 

She will become one of the world’s greatest heroes: WONDER WOMAN. But first she is Diana, Princess of the Amazons. And her fight is just beginning. . . . 
Diana longs to prove herself to her legendary warrior sisters. But when the opportunity finally comes, she throws away her chance at glory and breaks Amazon law—risking exile—to save a mere mortal. Even worse, Alia Keralis is no ordinary girl and with this single brave act, Diana may have doomed the world.
 
Alia just wanted to escape her overprotective brother with a semester at sea. She doesn’t know she is being hunted. When a bomb detonates aboard her ship, Alia is rescued by a mysterious girl of extraordinary strength and forced to confront a horrible truth: Alia is a Warbringer—a direct descendant of the infamous Helen of Troy, fated to bring about an age of bloodshed and misery.
 
Together, Diana and Alia will face an army of enemies—mortal and divine—determined to either destroy or possess the Warbringer. If they have any hope of saving both their worlds, they will have to stand side by side against the tide of war. Quelle

 

2b55afe5-3517-4e58-9fa6-f55cbbd8b893

Die Töchter von Ilian (Jenny-Mai Nuyen)

Obwohl ich das Buch ganz frisch gekauft habe, möchte ich es auch schon sofort lesen, was bei mir eher ungewöhnlich ist. Aber die liebe Stella (Stellette Reads) hat mich so sehr angefixt und neugierig gemacht, dass ich das Buch sofort kaufen musste und auch am Liebsten jetzt gleich lesen möchte. Ich bin total neugierig und freue mich auf die Lektüre!

 

Vier magische Artefakte bestimmen das Schicksal der Welt:

Ein Becher, um die Vergangenheit zu bewahren.
Eine Flöte, um mit Tieren zu sprechen.
Ein Spiegel, um sich selbst zu erkennen.
Eine Sternenscheibe, um die Zukunft zu sehen.

Werden sie verschenkt, steigert sich die Macht der Artefakte, werden sie behalten, nimmt diese ab.

Doch die magischen Artefakte sind verschollen. Die Weisen Frauen, die einst friedvoll mit ihnen regierten, sind in die Wälder geflohen, und Kriegsfürsten herrschen über Menschen, Zwerge und Elfen.

Die Zeit ist gekommen, dass die Töchter aller Völker sich erheben, um die Macht zurückzugewinnen.

Für alle Leser*innen von Marion Zimmer Bradley, Ursula K. Le Guin, Leigh Bardugo und Tomi Adeyemi. Quelle

 

Comics

 

img_1314

Batman: Jahr Null. Die Dunkle Stadt (Scott Snyder/ Greg Capullo)

Endlich, Endlich ist die Graphic Novel Edition der besten Batman Stories erschienen. Sie sollte eigentlich schon im vergangenen Sommer erscheinen, doch urheberrechtliche Probleme zwischen DC und Panini Comics führten zu einer etwa sechsmonatigen Verzögerung. Nun sind endlich die ersten Bände aus dieser speziellen Kollektion erschienen und ich freue mich schon sehr auf die Lektüre jedes einzelnen Bandes. Ich habe schon mit dem ersten Teil begonnen und: I LOVE IT!

 

Start der epischen Storyline „Batman: Jahr Null“. Die Superstars Scott Snyder (AMERICAN VAMPIRE) und Greg Capullo (SPAWN) erzählen in dieser dramatischen Geschichte, wie der junge Bruce Wayne zu Batman wurde, zum Dunklen Ritter von GothamQuelle

 

img_1312

Batman. Die Vorgeschichte zur Hochzeit (Tim Seeley u.a.)

Ich packe dieses Comic ebenfalls mit auf meine Liste, denn ich möchte dieses Comic eigentlich schon vorgestern gelesen und beendet haben. Ich bin total hin und weg von der Tatsache, dass Batman und Catwoman heiraten werden und bin schon mega gespannt auf die entsprechende Comic-Ausgabe, die voraussichtlich im Mai erscheinen wird. Da kann die Vorgeschichte nur ein mega cooler Vorgeschmack zum eigentlichen Ereignis sein! Ich bin mega gespannt und freue mich darauf, wenn es diesen Monat mit der Lektüre dieses Comics klappt.

 

Die Vorgeschichte zur Hochzeit von Batman und Catwoman! Alle sind zur Feier eingeladen, nur der Joker nicht. Das aber will er ändern! Seine Ränke sorgen dafür, dass die Helden Robin, Batgirl, Nightwing und Red Hood auf die Schurken Ra’s al Ghul, Hush, Anarky und den Riddler treffen – und er selbst geht mit seiner Ex Harley Quinnin den Clinch!

Mit Superman, Nightwing, Red Hood, Batgirl, Harley Quinn und anderen!
Alle US-One Shots in einem Band! Quelle

 

Kurz und Knackig

  1. Symantriet
  2. Crown of Midnight
  3. Eragon
  4. Wonder Woman. Warbringer
  5. Die Töchter von Ilian

 

  1. Batman: Jahr Null. Die Dunkle Stadt
  2. Batman. Die Vorgeschichte zur Hochzeit

 

 

So das waren sie, meine geplanten Bookies und Comics für den Monat April. Wie immer hat diese Liste keine Gewähr und kann sich jederzeit ändern, je nachdem, worauf ich Lust habe. Ich bin gespannt, welches Buch bzw. welche Bücher und Comics ich am Ende des Monats gelesen haben werde.

Habt ihr euch auch eine Leseplanung gemacht? Welche Bücher möchtet ihr demnächst lesen? Teilt es mir gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt.

img_1146-1

2 Kommentare zu „Buchige Pläne im April

  1. Hey Ümi,

    wow da hast du aber ganz viel abwechslungsreiches Programm vor dir. Ganz viel Spaß beim Schmökern! Bei Ilian musste ich ein wenig schmunzeln, ich habe es nämlich selbst noch nicht gelesen, aber freue mich genauso sehr wie du. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass wir beide am Ende begeistert sind haha.

    Liebste Grüße, Stella

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s