Blogtour: Soul of Stars

Liebe Bücherfreunde,

das neueste Buch-Baby von Anika AckermannSoul of Stars. Wenn Sterne fallen wird am 17.7. endlich erscheinen. Das haben die Autorin und einige Bloggerinnen, zu den Glücklichen ich mich auch zählen darf, zum Anlass für eine Blogtour genommen, um die Wartezeit zu verschönern und auf das Schmuckstück aufmerksam zu machen. Die Eröffnung der Blogtour wurde mir in die Hände gelegt, was mich ungemein freut und auch ein wenig, ich muss es gestehen, nervös macht.

Ich habe Becca von Beccas Leselichtung einige Fragen gestellt, die mit der Thematik des Buches zusammenhängen, aber nicht direkt Inhalte daraus verraten. Also falls ihr dachtet, dass ihr bei dieser Besprechung gespoilert werdet: Keine Angst, das werdet ihr nicht! Hier erwarten euch lediglich ein erster Eindruck sowie Hinweise in Bezug auf das Buch, weil diese Blogtour die LeserInnen neugierig auf das Buch machen und dementsprechend nichts vorweg nehmen will. Nachdem das geklärt wurde, kann es ja losgehen!

Umivankebookie.jpg

Empfindest du einen Dschungel als Bedrohung oder eher als Faszination? Warum?

Für mich selbst wäre es glaube ich eher eine Bedrohung als Faszination. Natürlich kommt das auf die Ausgangssituation an, aber wenn ich alleine dort Stranden würde oder ähnliches, fände ich es schon gruselig. Wahrscheinlich einfach weil ich auf mich alleine gestellt wäre und Angst um mich selbst hätte. Wenn ich mit Freunden dort Urlaub mache und wir so ziemlich sicher sind, finde ich es natürlich sehr cool. Und wenn ich dann noch etwas zu lesen dabei habe, ist alles gut.

Du bist mit deiner besten Freundin alleine auf einer Insel, es gibt kein Internet, Handy, WhatsApp, nichts. Nur eine Handvoll Bücher verbleiben dir. 

Ich finde es immer sehr schwierig wenn mir jemand die Frage stellt „Welche Bücher würdest du mitnehmen?“. Aber natürlich könnte ich mich entscheiden. Ich würde, so schlau wie ich bin, meinen Kindle mitnehmen (Der wird nicht lange benutzbar sein ohne Strom 😉 ). Aber natürlich auch Schätze die ich einfach in der Hand halten muss. Das wären für mich Buchreihen wie „Selection“, „Unfolding“ und natürlich auch „Soul of Stars“. Soul ist sooooo schön und je nach dem wie lange ich auf der Insel wäre, würde ich auf dem Cover wahrscheinlich immer mehr tolle Details entdecken.

Du erlebst eine riesige Veränderung in deinem Leben, dass alles von 0 auf 100 verändert. Was wäre das Beste, das passieren könnte?

Das Beste wäre natürlich ein super Job in meinem späteren Beruf. Ich bekomme genug Geld, habe Spaß an dem was ich mache und gehe gerne zur Arbeit. Und ich würde im Lotto gewinnen, um all die Bücher zu kaufen, die ich haben mag 🙂

Und was wäre das Schlimmste?

Das Schlimmste wäre ein Todesfall. Wenn jemand zentrales mich verlassen würde und ich auf mich allein gestellt wäre.

Wenn du eine Protagonistin in einem Fantasy-Buch wärst, auf einer Insel anlegst und die Menschen dort sagen, du seist die Auserwählte, die die Welt retten soll. Welche Art von Protagonistin, gemäß deinem echten Charakter, wärst du?

Um ehrlich zu sein, wäre ich wahrscheinlich einfach überfordert und verpeilt. Ich wüsste gar nicht, was ich jetzt machen soll, was das bedeutet etc. Denn genau so bin ich im echten Leben auch. Ich lasse alles oft auf mich zukommen, weil ich entweder nicht weiß was zu tun ist oder ich es einfach vergesse. Aber nachdem ich dann endlich realisiert hätte, was los ist, würde ich es in die Hand nehmen. Natürlich nicht alleine: Ich bräuchte Mitstreiter, da ich nicht der Einzelkämpfer bin. Und dann würde ich die Welt retten. Oder zumindest versuchen das sie nicht unter geht 😀

 

Soviel erstmal zum ersten Eindruck, den ich mit diesen Fragen vermitteln wollte. Wenn ihr jetzt schlauer seid als vorher macht das nichts, denn das war erst der erste Beitrag, dem noch eine Menge folgen werden. Ich hoffe Becca und ich konnten euch trotzdem neugierig machen und wir hoffen ebenfalls, dass ihr morgen auf ihrem Blog vorbeischaut, wo wir den Spieß umgedreht haben!

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag (bald ist Wochenende!), eure umivankebookie

Advertisements

18 Kommentare zu „Blogtour: Soul of Stars“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s