Rezension „Soul of Stars. Wenn Sterne fallen“ (Anika Ackermann)

Am Rande des Universums
Als Solas Heimatplanet untergeht, möchte sie eigentlich nur eines: Sterben. Wie ihr Vater. Wie ihre Freunde. Wie alle, die sie kannte. Doch am Ende des Universums lauert viel mehr, als sie sich je hätte träumen lassen.
„Auf dich wartet eine ganz neue Welt, die erobert werden will. Du musst nur den ersten Schritt wagen!“ (Quelle)

19424434_1384813574945581_3774317705859503409_n

Der Mondwal hatte sie mit Hoffnung erfüllt. Es fühlte sich an, als hätte er ein Pflaster auf all ihre Wunden geklebt, die nun den bodenlosen Schmerz dämpften.

Ein paar Wochen bevor ich ein Vorablese-Exemplar von Anika erhielt, erzählte sie von ihrem neuesten Projekt immer mit dem Arbeitstitel „SOUL“. Lange habe ich mich gefragt, was sich dahinter verbirgt und wartete gespannt auf den Moment, in dem ich es endlich lesen durfte. Weiterlesen „Rezension „Soul of Stars. Wenn Sterne fallen“ (Anika Ackermann)“

Blogtour: Soul of Stars

Liebe Bücherfreunde,

das neueste Buch-Baby von Anika AckermannSoul of Stars. Wenn Sterne fallen wird am 17.7. endlich erscheinen. Das haben die Autorin und einige Bloggerinnen, zu den Glücklichen ich mich auch zählen darf, zum Anlass für eine Blogtour genommen, um die Wartezeit zu verschönern und auf das Schmuckstück aufmerksam zu machen. Die Eröffnung der Blogtour wurde mir in die Hände gelegt, was mich ungemein freut und auch ein wenig, ich muss es gestehen, nervös macht.

Ich habe Becca von Beccas Leselichtung einige Fragen gestellt, die mit der Thematik des Buches zusammenhängen, aber nicht direkt Inhalte daraus verraten. Also falls ihr dachtet, dass ihr bei dieser Besprechung gespoilert werdet: Keine Angst, das werdet ihr nicht! Hier erwarten euch lediglich ein erster Eindruck sowie Hinweise in Bezug auf das Buch, weil diese Blogtour die LeserInnen neugierig auf das Buch machen und dementsprechend nichts vorweg nehmen will. Nachdem das geklärt wurde, kann es ja losgehen!

Umivankebookie.jpg Weiterlesen „Blogtour: Soul of Stars“

Rezension „Lucrum“ (Anika Ackermann)

enddatei-cover-lucrum-amazon-kindlekl

Was bleibt, wenn sich alles verändert? Wenn Du Dich veränderst?

London, 2050: Die Feuer des Dritten Weltkriegs sind noch nicht erloschen, als sich der Kampf um die Vorherrschaft der Stadt zwischen Schattenbrüdern und Lichtrittern zuspitzt. Die siebzehnjährige Emma kämpft gemeinsam mit den Schattenbrüdern gegen die Loge des Lichts, bis ihr bester Freund Liam plötzlich verschwindet und sie die Bruderschaft dahinter vermutet. Gemeinsam mit dem vorlauten Formwandler Timotheus und dem schönen, aber streitlustigen Lichtritter Noah versucht sie, die Wahrheit herauszufinden – und gerät in einen jahrhundertealten Konflikt. (Quelle) Weiterlesen „Rezension „Lucrum“ (Anika Ackermann)“