Leselaunen 36’18: Gefühlschaos

img_9762

es wird langsam zur Gewohnheit dass ich den Leselaunen-Beitrag verspätet veröffentliche, aber ich habe die Hoffnung, dass sobald Schulferien sind (also ab nächster Woche), es sich wieder einpendelt. Ich habe eine sehr chaotische Woche hinter mir, die einen – nicht übertrieben –  katastrophalen Höhepunkt – na wohl eher Tiefpunkt –  hatte, von dem ich mich erst einmal erholen musste bzw. immer noch erholen muss. Aber irgendwie rettet mein Blog mich auch, indem meine Finger etwas zu tun haben und meine Gedanken auf andere, schöne Dinge gerichtet werden. In den Leselaunen-Posts gebe ich übrigens eine Zusammenfassung meiner Woche wieder, stelle meine aktuelle Lektüre vor und aktualisiere zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne. Dies ist eine Aktion von Nicci (Trallafittibooks), die mittlerweile zu meiner Blogger-Routine gehört und deren Beträge ich total gerne schreibe! Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe.

Aktuelles Buch

In den vergangenen Tagen habe ich ein bisschen lesen können und es freut mich sehr sagen zu können, dass ich mich wieder auf ein längeres Buch – will heißen: Mehr als ein Comic oder Manga mit etwa 100-200 Seiten – einlassen kann und es wieder riesigen Spaß macht. Daher habe ich wieder mehr lesen können und habe jede freie Minute auch wirklich dafür genutzt, Aktuell lese ich also Des Teufels Kopfgeldjäger von Sandra Binder, das ich als Rezensionsexemplar* vom charmanten Zeilengold Verlag erhalten habe und das mir bisher wirklich gut gefällt, auch wenn ich gelegentlich meine kleinen Probleme mit der Protagonistin habe. Aber die Grundidee sagt mir bisher sehr zu und ich bin schon gespannt darauf, wie es weitergehen wird. Aktuell bin ich beim ersten Drittel und es macht wirklich Spaß und Lust, weiterzulesen.

Außerdem kam ich tatsächlich bei A Court of Mist and Fury von Sarah J. Maas zwei Kapitel weiter, obwohl ich schon länger hängengeblieben und ja, auch ein bisschen die Hoffnung aufgegeben habe, dass es noch was wird. Aber ich denke ich habe die Kurve gekriegt und freue mich darüber weiterzulesen.

Heute Abend möchte ich mit Bound to Suffer von Jay El Nabhan anfangen, das Ende dieser Woche im schönen Hawkify Books – Verlag erscheinen wird. Ich darf es vorab lesen, wofür ich sehr dankbar bin und worüber ich mich sehr freue! Danke an den Verlag für das Rezensionsexemplar*.

 

Buchige Pläne

Demnach sind meine Buchigen Pläne auch unverändert und sehen nach wie vor folgendermaßen aus:

  1. Des Teufels Kopfgeldjäger
  2. Sea Witch
  3. Halo
  4. Tochter der Götter 1: Glutnacht
  5. Les Misérables
  6. A Court od Mist and Fury
  7. Requia 1
  8. Der Alchimist
  1. Batman Rebirth 2: Selbstmord-Trip
  2. Gantz Bd. 1

ausstehend     begonnen     beendet

 

Aktuelle Lesestimmung

Die hat, wie bereits erwähnt, in den vergangenen Tagen ein Hoch erlebt und ich hoffe, dass es noch sehr lange anhält. Mit meinem jetzigen Leseverhalten bin ich mehr als zufrieden und auch happy. So kann es gerne weitergehen!

 

Zitat der Woche

Er fragt sich, ob das wirklich seine Bestimmung ist. Der Grund seines Daseins? Ob das wirklich alles ist? Es muss noch mehr geben. (Des Teufels Kopfgeldjäger)

 

Lied der Woche

 

Blog

 

In den vergangenen Tagen ging ein neuer Beitrag zu meiner Rubrik Meine Bücher und Ich online, in welchem ich von meiner ersten Begegnung mit den Büchern aus der The Mortal Instruments -Reihe von Cassandra Clare gesprochen habe. Es ist eines meiner Lieblings-Reihen und es hat riesigen Spaß gemacht diesen Beitrag zu schreiben!

 

 

Und sonst so?

Ansonsten war meine Woche eigentlich ok, ich war endlich wieder arbeiten, was ja auch wieder schön war, nach meiner einundhalb-wöchigen Grippe-Pause. Allerdings war der Freitag sehr anstrengend – klar Freitag, Lehrer und Schüler habe keine Energie und Motivation mehr – aber beide Seiten haben es dann erfolgreich überlebt.

Als ich zu Hause ankam, erfuhr ich dann von einem tragischen Ereignis, das in drei weiteren Todesfällen in meiner Familie resultiert ist. Ich kann es immer noch nicht fassen, ich bin schockiert… Unglaublich einfach. Entsprechend ging das Hoch der Woche sowas von ins Tief, tiefer gehts gar nicht mehr.

Eine Kleinigkeit dazwischen, die mich glücklich machen konnte, gab es aber: Und zwar war das ein Päckchen, mit dem meine Visitenkarten angekommen sind. Also bin ich relativ ok gerüstet für die FBM, vermute ich. Es sind also nach wie vor die kleinen Dinge im Leben, die einen letzten Endes glücklich machen. So versuche ich weiterzumachen und kleine Dingen etwas Positives zu entnehmen.

 

Wie war eure Woche und was habt ihr Schönes gelesen und/oder erlebt? Teilt es mir gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche! ❤

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Leselaunen

Käsesupenfail Trallafittibooks I am back bei Sarah Ricchizzi ∗ Zwischen Schäfchen und Sperrmüll bei RikeRandom ∗ Aus dem Weg, es wird getanzt! bei Lieblingsleseplatz ∗ Urlaub ich komme! bei Bella’s Wonderworld ∗ Gewinnspiele, Hilda, Erkältung bei Letterheart ∗ Der Kopf ist leer bei Nerd mit Nadel ∗ Buchiger Wochenrückblick bei Mikka liest von A bis Z ∗ Ich habe die Wildcardbekommen bei The Book Dynasty ∗ Beauty-Woche und orangene Flut bei glimrende ∗ Panamericana + Harry Potter bei Torstens Bücherecke ∗ Juhu der Herbst ist da bei zeilenschmiede ∗ There’s no place like home bei Stars, stripes and books ∗ Langsam wieder Freiheit bei Valaraucos Buchstabenmeer ∗ Lesen, lesen, lesen und ein Blogtief bei Tiefseezeilen ∗ Von Herbstlaub, Tee und Kindheitserinnerungen bei Lucinda im Wunderland ∗ Von tollen Autorentreffen und tollen Büchern bei Friedelchens Bücherstube ∗ Leselaunen bei Sunnys Bücherschloss ∗ Stress und Familienwochenendenbei Between two chapters ∗ Leselaunen bei Jay’s Mixtape (Facebook) ∗ Beiträge die gut tunbei Andersleser ∗ Leselaunen bei Jacquy’s Thoughts ∗ Wochenrückblick bei Life4Books ∗ Nennt mich Chaoskönigin bei Schwarzbuntgestreift

Advertisements

4 Antworten auf „Leselaunen 36’18: Gefühlschaos

  1. Pingback: Septemberbookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s