Mindful Monday #4

Erkenntnisse im Regen An einem milden Frühlingsabend spazierte ich durch leere Gassen, Regentropfen lösten sich nach und nach von den dunklen Wolken, fielen auf mein Gesicht lösten den Nebel in meinem Kopf auf und ließen mich erkennen… Man versuchte mir weiszumachen, dass Eigenschaften, die ich immer als Stärken empfunden hatte, nicht zu gebrauchen wären; Man […]

Weiterlesen

Was steht im Mai an?

Wieder beginnt ein neuer Monat und was soll ich sagen: Das geht mir schon wieder viel zu schnell. Aber trotzdem freue ich mich, denn ein neuer Monat bedeutet auch neue Pläne, neue Ziele und neue Bücher, die darauf warten vom SuB (Stapel ungelesener Bücher) befreit und bei meiner Mission den SuB abzubauen, in Angriff genommen […]

Weiterlesen

Mindful Monday #3

Nächtliche Gedanken Nachts, wenn die Lichter ausgehen, Suchen mich Gedanken heim; Über meine Vergangenheit, Über meine Erlebnisse, Und über meine Entscheidungen, Von denen ich eigentlich weiß, dass sie richtig waren und sind, Die mich gelegentlich jedoch trotzdem zweifeln lassen. Ich wünsche mir so sehr, meinen Traum erfüllen zu können, Dass ich mich mehr auf die […]

Weiterlesen

Was steht im April an?

Ein frischer Monat startet direkt mit einem langen Feiertag-Wochenende, obwohl ich am Samstag gearbeitet habe. Aber für mich fühlt es sich wie der Beginn in ein Abenteuer an – ich weiß nicht genau warum, aber es stehen einige Dinge vor der Tür im April. Und ganz ehrlich: Ich freue mich sehr darauf! Rückblick Im Februar […]

Weiterlesen

Mindful Monday #2

Ich lebe… Mein Herz klopfte, Ich atmete, ich fühlte, ich nahm wahr, Ich existierte also, Soweit ich das ermitteln konnte, Es gab nichts, woran es mir fehlte, Alles schien in Ordnung, Aber eigentlich war das alles nicht genug. Und das erkenne ich erst heute, Als das trockenen Brot besonders gut schmeckte, Als der Schnee sich […]

Weiterlesen

Mindful Monday #1

Ich durchbreche die Wasseroberfläche… Lange befand ich mich im Dunkeln, arbeitete ich mich voran mit der Überzeugung, am Ende des Tunnels gäbe es Licht. Doch das Licht bleibt aus, die Dunkelheit blieb, und ich darin gefangen… Also ließ ich mich fallen, ließ mich fallen und arbeitete nicht mehr auf etwas hin, was zu diesem Zeitpunkt […]

Weiterlesen

Was steht im Februar an?

Der neue Monat ist schon eine Woche alt, was mich nicht daran hindert euch meine Gedanken und Pläne für den Februar mitzuteilen, wofür ich diese Monthly-Beiträge Anfang des Monats gerne schreibe. Wie immer haben meine Ideen und Pläne nicht den Anspruch, am Ende des Monats erreicht werden zu müssen, sondern ich lasse den Dingen ihren […]

Weiterlesen

Was steht im Januar an?

Herzlich Willkommen zu einem neuen Monthly-Beitrag, worin ich euch meine Blog-Pläne für den Monat vorstelle und euch die Bücher präsentiere, auf deren Lektüre ich besonders große Lust habe. Diese Pläne haben nicht den Anspruch am Ende des Monats erreicht zur werden, es ist eher zu vermuten, dass sich mein Bücherstapel verändert und eventuell auch meine […]

Weiterlesen

Was steht im Juli an?

Willkommen zu meinen Plänen für den Juli – oh mein Gott, die Hälfte des Jahres ist schon um und ich stecke immer noch irgendwo beim März im Nirvana fest. Meine Vorhaben, die ich mir immer zu Beginn eines neuen Monats vornehme (äh…ja) und die ich idealerweise gerne erreichen möchte, sind mittlerweile zu einer schönen Routine […]

Weiterlesen

Star Wars verlinkt mit meinem Leben

Heute Abend, während ich meinen Schokopudding genüsslich löffelte und im Hintergrund die Star Wars – Filme nacheinander liefen, dachte ich über die Bedeutung  dieser Welt  für mich nach. im vergangenen Monat befand ich mich in einem Zustand der Orientierungslosigkeit, sodass ich mich zurückziehen und mich meiner Pläne und Ziele in meinem Leben erinnern bzw. besinnen […]

Weiterlesen

Leselaunen 4’20: Homeoffice

Willkommen zu einem neuen Leselaunen-Beitrag, den ich mit Star Wars Episode VIII im Hintergrund verfasse. In letzter Zeit ist so viel passiert, es gab mal wieder Höhen und Tiefen, aber es geht zum Glück wieder bergauf. Übrigens veröffentliche ich diese Beiträge in letzter Zeit eher monatlich (obwohl es eine Aktion ist, die einen Wochenrückblick geben soll), in denen […]

Weiterlesen

Was steht im Mai an?

Willkommen zu meinen Plänen für den Mai – es ist total surreal, dass die Zeit vergeht aber irgendwie auch nicht. Ich habe immer wieder diese Vorhaben und das immer zu Beginn eines neuen Monats, die ich idealerweise gerne erreichen möchte. Besagte Pläne möchte ich gerne in diesem Beitrag vorstellen, ich warne schon mal vorweg, dass […]

Weiterlesen

Neue Bücher im April

Es ist endlich wieder soweit, der erste Teil meiner Buchpost, das in den vergangenen Wochen angekommen ist, will vorgestellt werden. Weitere Bücher sind bereits auf dem Weg zu mir (Upsi!), aber bis sie da sind, kann ich schon mal mit diesem Part anfangen. Wie gewohnt gebe ich die Klappentexte der jeweiligen Bücher wieder, es sei denn, […]

Weiterlesen