Unpacking FairyLoot (August: Mutinous Pirates)

Reichlich verspätet kommt nun auch mein Unboxing der letzten FairyLoot Box (aus dem August also), das ich dank meiner aktuellen Renovierungsarbeiten in Schlaf- und Arbeitszimmer fast übersehen und vergessen hätte. Aber zum Glück fand ich es doch noch und holte es aus seinem Versteck heraus, sodass ich nun diesen Post zum Unpacking tippen kann.

Kurze Informationen zu der FairyLoot -Box: Sie erscheint jeden Monat und enthält buchige Items sowie ein YA – Buch (auf Englisch) zu einem bestimmten Thema. Der Preis liegt bei etwa 35-40€, aufgrund der Qualität der Items, die zumeist eigens für die Box entworfen werden und wegen des Versandes aus England. Mehr könnt ihr auf der Website erfahren.

Vermutlich ist das überflüssig, aber sicher ist sicher: ACHTUNG: Diejenigen, die noch auf ihre Box warten, sollten diesen Beitrag nicht weiterlesen, da sie gespoilert werden!

 

Als ich zum ersten Mal den Titel des Themas las, war ich vollauf begeistert und auch mega gespannt. Nicht nur auf die Items, die in der Box sein mochten, war ich neugierig, sondern auch weil ich seit dem Film Pirates of the Caribbean (dt. Fluch der Karibik) ein riesiger Piraten-Fan bin und das Thema mir entsprechend total zusagte! Als ich dann zu allererst diese Flasche von KDP Letters mit dem genialen Spruch darauf auspackte, war ich wirklich aus dem Häuschen. Ich habe es auch schon mit auf die Arbeit genommen und habe entsprechend coole Resonanz zum Zitat Why is the Rum always gone erhalten. Mega also, ich liebe es!

 

 

 

Nach diesem coolen Teil pickte ich dieses Impossible Hanging Flag von Reverie and Ink aus, worauf ein Zitat aus der Shadow and Bone -Trilogie (Nikolai Lanstov) abgedruckt ist:

When poeple say impossible they usually mean improbable.

Eigentlich eine sehr coole Idee, obwohl ich noch keinen blassen Schimmer habe, ob und wohin ich es aufhängen werde.

 

 

Begeistert war ich ebenfalls von diesen kleinen Prachtstücken, die jeder auf seine eigene Art irgendwie cool ist, finde ich! Zugegeben Sweet Beat Sugar Scrub Soap von Geek Clean sowie der Magnet von Miss Phi sind nicht unbedingt Gegenstände nach meinem Geschmack. Aber trotzdem haben sie etwas Süßes an sich, besonders das Zitat auf dem Magnet finde ich sehr geil, das aus The Daughter of the Pirates King (Tricia Levenseller) stammt.

Die Kerze ist ja mittlerweile eine konstante Beigabe in der Box, weswegen ich mich wieder freute, dass meine bookish candles Zuwachs erhalten haben. Die Prince Elian Candle von Nerd Poured Candles ist übrigens inspiriert von dem Werk To Kill a Kingdom (Alexandra Christo) und riecht sehr angenehm nach… Mann 😀 Bei dem Piratensiegel von FairyLoot bin ich total ausgeflippt. Das klingt vermutlich total bekloppt, aber ich wollte schon immer so eins haben und nun ist es soweit. Ich finde es sehr geil und werde es demnächst mal ausprobieren Chiiichiii.

 

Das Buch finde ich auf den ersten Blick wirklich hammermäßig geil: Das Cover haut mich voll um mit den Farben und dem Symbol im Zentrum, der giftgrüne Buchschnitt ist richtig cool und auch der Klappentext klingt megagut. Die Rede ist natürlich von Sara Raaschs These Rebel Waves, das Anfang August erschienen ist. Aber diese Ausgabe ist eine Special Edition nicht nur wegen des farbigen Buchschnitts, sondern auch, weil es von der Autorin signiert wurde. Auf der A5 Karte, worauf die beiden Protagonisten abgebildeten sind, ist auf der Rückseite noch eine kleine Nachricht von der Autorin enthalten, die ich sehr charmant finde. Daher freue ich mich noch mehr auf das Buch sowie auf die andere Karte, worauf die jeweiligen Landkarten zum Buch abgebildet sind (Ich liebe ja Landkarten zu Büchern!). Ich gebe hier wie gewohnt den Klappentext dazu an, für den Fall, das jemand stöbern mag:

 

Adeluna is a soldier. Five years ago, she helped the magic-rich island of Grace Loray overthrow its oppressor, Agrid, a country ruled by religion.

But adjusting to postwar life has not been easy. When an Argridian delegate vanishes during peace talks with Grace Loray’s new Council, Argrid demands brutal justice—but Lu suspects something dangerous is at work.

Devereux is a pirate. As one of the stream raiders who run rampant on Grace Loray, he scavenges the island’s magic plants and sells them on the black market. But after Argrid accuses raiders of the diplomat’s abduction, Vex becomes a target. An expert navigator, he agrees to help Lu find the Argridian—but the truth they uncover could be deadlier than any war.

Benat is a heretic. The crown prince of Argrid, he harbors a secret obsession with Grace Loray’s forbidden magic. When Ben’s father, the king, gives him the shocking task of reversing Argrid’s fear of magic, Ben has to decide if one prince can change a devout country—or if he’s building his own pyre.

As conspiracies arise, Lu, Vex, and Ben will have to decide who they really are . . . and what they are willing to become for peace. Quelle

 

 

 

Zusätzlich befanden sich diese Karte zu den Schmuckausgaben gewisser Klassiker, wie Peter Pan und Die kleine Meerjungfrau in der Box sowie einer Leseprobe zum neuesten Buch von Leigh Bardugo King of Scars, auf deren Rückseite ein Poster zum Buch abgebildet ist. Ich muss sagen, ich bin auf das Letztgenannte schon mega gespannt! Noch jemand??

 

 

Alles in Allem fand ich die Box sehr cool, der Inhalt hat mir fast komplett megagut gefallen und bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses kann man wirklich nicht meckern. Man muss bedenken, dass alle Gegenstände exklusiv für die Box angefertigt wurden und immer ein Buch mit dabei ist, das allein schon etwa 15€ kostet. Vollkommen ok also und auch inhaltlich meiner Meinung nach sehr geil!

Kennt ihr diese Box schon? Wie fandet ihr sie? Falls ihr sie noch nicht kennt: Hat euch der Inhalt insofern gefallen, als ihr eine Bestellung in Erwägung ziehen würdet? Teilt es mir gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt. Ich jedenfalls muss sagen, dass es eines der coolsten Boxen ist, die ich bisher von FairyLoot erhalten habe!

Zum Schluss füge ich noch die Spoilerkarte hinzu, der ihr alle Informationen zu den jeweiligen Gegenständen entnehmen könnt.

 

Habt einen wunderbaren Tag ❤img_9574

 

 

 

 

 

 

 

img_0558

Advertisements

Eine Antwort auf „Unpacking FairyLoot (August: Mutinous Pirates)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s