Blogtour „Eine Krone aus Herz und Asche“

Liebe Bücherfreunde,

heute ist der letzte Tag der wunderschönen Blogtour zu Laura Labas‘ spannenden Trilogie, Ein Käfig aus Rache und Blut, deren letztes Werk Eine Krone aus Herz und Asche vor kurzem veröffentlicht und die Serie damit abgeschlossen wurde. Nachdem viele tolle Bloggerinnen die Blogtour mit so vielen schönen Beiträgen zu unterschiedlichen Themen zum Buch vorbereitet haben, kommen Jill (Letterheart) und ich heute mit unseren Beiträgen, mit welchen wir die Blogtour abschließen werden. In unseren Beiträgen werden wir Gründe nennen, warum diese Reihe unbedingt gelesen werden muss. Jills Beitrag findet ihr übrigens hier.

Gründe die Ein Käfig aus Rache und Blut – Trilogie zu lesen

  1. Mit jedem Buch wird die Trilogie umfangreicher, komplexer und auch spannender, so dass man sich auf mehr Informationen und Handlungen im neuen Band freuen kann. Aber keine Angst: Dank dem tollen Schreibstil Laura Labas‘ verliert man nicht den Überblick.
  2. Die Protagonistin Alison erlebt innerhalb der drei Teile viele Dinge, die sie herausfordern, aber sie lässt sie nie in die Knie zwingen. Alison ist stark und macht eine unglaubliche Entwicklung durch, so dass es riesigen Spaß macht sie dabei zu begleiten.
  3. Die Autorin versieht das jeweilige Ende der ersten beiden Bände mit einem saftigen Cliffhanger, so dass man sich auf das nächste Band stürzen muss und sich richtig darauf freuen kann!
  4. Laura Labas trickst den Leser ein wenig aus, indem sie in fast jedem Kapitel die Erzählperspektive verändert und den Leser folglich herausfordert, weiterzulesen oder an einer richtig spannenden Stelle zu pausieren. Glaubt mir, ich hatte keine Chance.
  5. Die Handelsstränge in den jeweiligen Büchern der Trilogie sind überwiegend unvorhersehbar, d.h. dass die drei Bücher viele Überraschungen für den Leser bereithalten und ihn nicht nur einmal schockiert, erleichtert, fassungslos usw. hinterlässt.

 

Ich hoffe sehr, dass meine und auch Jills Gründe unschlüssige Leser überzeugen konnten, die Bücher nun endlich zu kaufen und zu lesen! Falls ihr die Bücher noch gar nicht kennt, gebe ich den Klappentext zu Band eins kurz wieder und verweise gerne auf meine spoilerfreie Rezension des ersten Teils

Klappentext:

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«

Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.

Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden. (Quelle)

 

Zum Abschluss findet ihr hier noch einmal alle Stationen der Blogtour auf einen Blick zusammengefasst, falls ihr einen Beitrag verpasst habt oder einfach gerne noch einmal lesen möchtet.

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag, eure umivankebookie
Advertisements

6 Kommentare zu „Blogtour „Eine Krone aus Herz und Asche““

    1. Liebe Nicci,

      Dankeschön das freut mich sehr ❤️ die anderen Teile musst du auch bald lesen, es wird immer besser und spannender 😉

      Oh dann prüfe ich den Link direkt mal und verbessere es, Danke für den Hinweis 🙂

      Liebste Grüße
      Deine Ümi 😘

      Gefällt 1 Person

  1. Liebe Ümi,

    Ein toller Beitrag 🙂 Ich hab es leider noch nicht geschafft den dritten Band zu lesen, aber ich freue mich schon sehr darauf. Die ersten beiden Bände fand ich wirklich klasse 🙂
    Du hast ein paar wirklich tolle Gründe für das Buch gefunden!

    Liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s