Leselaunen 21’17: Lesezeit

Liebe Bücherfreunde,

es ist wieder Freitag und damit Zeit für einen neuen Leselaunen-Beitrag, in welchem ich euch über meine Leseaktivität(en) der vergangenen Woche berichte. Diese Aktion stammt von der lieben Lara (Bücherfantasien), wurde aber von Renate (Blogging Renate) übernommen und ist seit dieser Woche bei ihr zu finden. Ich entdeckte es jedoch bei der lieben Nicci von Trallafittibooks und mochte ihre Idee, es mit dem Freitags-Füller von Barbara (scap-impulse) zu verknüpfen und möchte sie, wie jede Woche gerne übernehmen.

Aktuelles Buch

Diese Woche beendete ich endlich zwei Bücher, die ich schon vorher durchgelesen haben wollte. Das ist erstens Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana, das mir wirklich gut gefallen hat, sowohl die Figuren als auch die schöne, orientalische Welt, die die Autorin kreiert hat. Meine Rezension dazu findet ihr hier. Zweitens habe ich gestern Die Weltenmalerin. Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns durchgelesen, das mich wortwörtlich umgehauen hat. Insbesondere der unglaublich schöne und spezielle Schreibstil der Autorin hat mich total begeistern können; meine Rezension zu diesem unglaublich tollen Buch findet ihr hier.

Außerdem durfte ich letzten Monat Crashed. Unfolding III von Penny L. Chapman vorab lesen, das heute endlich erschienen ist. Es ist wirklich eine besondere Episode, die ich sehr genossen habe. Ich habe es zum Highlight des Monats gekürt, denn ich liebe es! Auch dazu ist meine Rezension heute morgen online gegangen, die ihr hier finden könnt.

61QO2cB+pRL._SX351_BO1,204,203,200_Aktuell lese ich Fuchsnacht. Nimm meine Hand und sieh von Julia Mayer. Ich muss gestehen ich habe noch nicht viel gelesen, da ich meine Beiträge für den Blog gerade plane, weil ich so viele Ideen habe, aber davon erfahrt ihr bald mehr.

Ich bin sehr gespannt auf dieses Buch, es wirkt sehr geheimnisvoll und konnte mich auf Anhieb neugierig machen. Es wird mich übers Wochenende begleiten, so dass ich hoffentlich Anfang nächster Woche die Rezension dazu veröffentlichen kann.

Requia – Erkenntnis von Olivia Mae kommt auch als nächstes, nachdem ich Fuchsnacht beendet habe. Ich werde es vermutlich von vorne beginnen, obwohl ich mich an das Gelesene erinnern kann. Aber jetzt wo das Hardcover bei mir angekommen ist, werde ich es genüsslich von vorne lesen.

Momentane Lesestimmung

Es fühlt sich so gut an wieder so viel lesen zu können wie ich will, das hat mir wirklich gefehlt. Ich lese gerade auch sehr viel, zum Einen weil ich einige Rezensionsexemplare lesen möchte und einige Deadlines auch schon überschritten habe. Zum Anderen, weil ich wieder viel Zeit habe und somit ein Menge Bücher lesen möchte.

Zitat der Woche

Leben ist die Summe aus Erfahrungen, Vergangenheit und einer stetigen Entwicklung. Leben bedeutet nicht einfach nur, dass sich deine Lunge mit Sauerstoff füllt. Es bedeutet nach vorne zu blicken und stets das Gute zu sehen, mag es noch so klein sein. (Storm, Crashed)

Und sonst so?

Ansonsten freue ich mich sehr aufs Wochenende, wo ich Nicci von Trallafittibooks besuchen werde und wo wir an einem Unfolder-Treffen mit den Fans von Penny L. Chapman und der Autorin selbst teilnehmen werden. Ich kann es kaum erwarten (ich habe zwar ein wenig Bedenken ob ich meine Anschluss-Züge alle erwische, aber wird schon) und ich glaube, dass das wahnsinnig toll werden wird! Ob ich vor Aufregung während der Zugfahrt lesen kann, weiß ich nicht, aber ich werde es auf jeden Fall versuchen.

 

6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

1. Die letzte erfreuliche Postsendung war letzte Woche, als mich das Hardcover von Requia – Erkenntnis von Olivia Mae mit den zusätzlichen Beigaben erreichte. Es wird nächste Woche ein Unpacking dazu geben, man darf also gespannt sein!

2. In dieser Woche war ich dankbar für die Abgabe meiner Masterarbeit und das damit verbundene Verschwinden einer Last sowie für die damit einher gehende unbegrenzte Lesezeit.

3. Pudding, Torte und Kuchen sind meiner Meinung nach das köstlichste, was es gibt. Fast hätte ich es vergessen: Milchreis gehört auch dazu!

4. Musik und Regen inspirieren mich.

5. Ich bin momentan am glücklichsten, wenn ich einfach nichts tun, ausschlafen und lesen kann.

6. Und alle Wege die wir gehen müssen, führen uns am Ende, über kurz oder lang, an unser Ziel. Ob es das von uns gewünschte und/oder geplante Ziel ist, steht auf einem anderen Blatt geschrieben.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen ruhigen, entspannten Abend, morgen habe ich geplant, meine liebe Nicci zu besuchen und mit ihr zum Unfolder-Treffen zu gehen und Sonntag möchte ich mit ihr einen schönen Tag verbringen, bevor ich wieder in den Zug Richtung Heimat steigen muss!

Ein wunderschönes Wochenende wünsche ich, eure umivankebookie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s