Special Saturday: Autorenvorstellung mit Penny Lane Chapman

Liebe Leser,

heute habe ich wieder ein Interview für euch und zwar mit einer Autorin, die ich sehr gerne habe und deren Büchern ich verfallen bin: Penny Lane Chapman. Ihre Unfolding-Reihe habe ich sofort ins Herz geschlossen. Trotz anfänglicher Bedenken bei Band 1 (Pretend, Rezension) und dem Folgeband Abandoned (Rezension), finde ich beide Bücher einfach großartig!

11258274_448753285284502_7127938324833776975_n.jpg

Hallo liebe Penny, erst einmal möchte ich Dir danken, dass Du Dir die Zeit nimmst, mir ein paar Fragen über Dich und Deine Bücher zu beantworten. Magst du vielleicht selber erst einmal etwas über Dich erzählen? Weiterlesen „Special Saturday: Autorenvorstellung mit Penny Lane Chapman“

Rezension „Abandoned (Unfolding II)“ (Penny L. Chapman)

18403468_1503961392968768_4458645850597920218_n

TYLER Vor vier Jahren nahm sie mir meine Freiheit. Sie hätte mit mir untergehen müssen, doch nur ich landete im Knast. Ich habe nichts vergessen. Keinen der Schreie, wenn ich in ihr war. Keines ihrer Worte, wenn wir alleine waren. Ich bin zurück. Du wirst bezahlen…

BLAKE Ich habe schreckliche Fehler gemacht. Der erste war, das Richtige tun zu wollen. Der zweite, ihn zu unterschätzen. Ich spüre seine Blicke in meinem Rücken. Er will Rache. Doch ich bin kein Opfer. (Quelle)

Achtung Teil 2 der Unfolding-Serie. Die Teile sind in sich abgeschlossen, aber ich finde es empfehlenswert mit Pretend (Rezension) zu beginnen.  Weiterlesen „Rezension „Abandoned (Unfolding II)“ (Penny L. Chapman)“

Rezension „Pretend (Unfolding I)“ Penny Lane Chapman)

16938954_235520913576957_851855730566117299_n.jpg

FARREN

Ich höre die falsche Musik und mache nur Ärger. Meine Mutter hasst mich, obwohl ich alles tue, um ihr zu gefallen. Sie hat mir ein Ultimatum gestellt. Entweder gehe ich für ein Jahr nach Miami, um bei einem Freund meiner Eltern Disziplin zu lernen, damit ich ihre Firma übernehmen darf, oder sie setzen mich vor die Tür. Es hätte so einfach werden können, doch dann traf ich ihn.
Er lebt das Leben, von dem ich immer geträumt habe. Wild, frei, respektiert.
Er macht seine eigenen Regeln. Sein Name ist …

KIERAN

Sie hört die richtige Musik, ist laut und unberechenbar. In ihren Augen sehe ich dasselbe Feuer wie bei mir. Sie könnte perfekt sein. Doch etwas stimmt nicht mit ihr. Sie spielt das brave Mädchen und verstellt sich. Es macht mich rasend, denn ich habe etwas gegen Heuchler. (Quelle) Weiterlesen „Rezension „Pretend (Unfolding I)“ Penny Lane Chapman)“