DC Comic Dienstag: Einleitung

Liebe Bookies,

willkommen zum ersten, einleitenden Beitrag meiner neuen Kategorie: Dem DC – Comic – Dienstag. In diesem Post werde ich einige Worte darüber verlieren, was ich mir bei dem Ganzen gedacht habe und wie ich mir meine künftigen Beiträge in etwa vorstelle. Ich bin richtig aufgeregt und freue mich auch schon total darauf!Worum geht’s?

Die Comics, die ich gelesen habe, suchte ich anfangs nach Zufallsprinzip aus: Ich schaute mir die Cover an, zumeist erregten die Rebirth – Ausgaben meine Aufmerksamkeit, denn irgendwo musste ich ja anfangen. Und die Rebirth – Hefte eignen sich gut für den Einstieg, daher habe ich mich daran orientiert und mich an meine liebsten HeldInnen gehalten. Zwischendurch tauchten Figuren auf, bei denen ich dachte „Moment, wer ist denn das?“. Dann dachte ich „Halt! Sicherlich bin ich nicht die Einzige, die sich diese Frage stellt.“ Und dann war die Idee da, denn die DC-Welt bietet ein weites Feld an HeldInnen und SchurkInnen. Ja, auch die SchurkInnen werde ich vorstellen, denn ohne sie gebe es die Helden nicht; außerdem sind sie viel zu cool! Daher möchte ich gerne einige von ihnen, vor allem meine Lieblinge, genauer unter die Lupe nehmen.

Dank den Fragen in meinem Kopf, kann ich meine künftigen Comic-Käufe gezielter angehen. Ich habe schon wieder viele neue entdeckt, über die ich näheres herausfinden und berichten möchte, das heißt also, dass mein Konto jetzt schon kurz vor einem Herzkasper steht, aufgrund meiner Liste, die ich derzeit anfertige. Aber ich weiß nicht einmal ob ich alle Comics besorgen kann, denn viele Comics gehören zu den ‚Klassikern‘ und sind demnach schwer zu finden, wenn sie überhaupt noch verkauft werden. Aber mal sehen ob das Glück mir hold sein wird und ich wenigsten 1-2 ergattern kann.

Was erwartet euch?

Natürlich kann ich nicht viel verraten, aber eine Kleinigkeit zum Aufwärmen kann ich ja schon mal preisgeben 😉 Es wird allgemeine Informationen zu den Figuren geben, da es mir ja primär um die Aufklärung der HeldInnen bzw. SchurkInnen geht. Also wird es spannend, auch für mich, denn die Recherchen sind noch am Laufen und werden es noch eine ganze Weile sein. Ich werde mich an mehrere Quellen halten, damit ich so viele Informationen wie möglich in den Beiträgen bündeln und präsentieren kann. Alle Beiträge hierzu werden unter dem Hashtag #DCComicDienstag zu finden sein (auch auf den sozialen Netzwerken).

Wann geht’s los?

Im März wird es den ersten richtigen Beitrag geben! So konnte ich euch hoffentlich schon mal neugierig machen und habe noch etwas Zeit für die Vorbereitungen. Ich bin richtig gespannt, auch wie es ankommen und ob es euch gefallen wird. Vielleicht mögt ihr ja raten ob Held oder Schurke den Anfang machen wird?

Ich wünsche euch einen schönen Tag, eure umivankebookie

Advertisements

8 Antworten auf „DC Comic Dienstag: Einleitung

  1. Wohoo liebe Ümi,

    das klingt richtig gut! Ich habe bisher nur Marvel-Comics gelesen ^^ ich freue mich schon sehr darauf, bei dir einige neue und andere zu entdecken! Ich bin schon sehr gespannt, was du zu berichten hast ^^

    Liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s