Leselaunen 35’17: Challenges und Rastlosigkeit

Liebe Bookies,

wieder ist eine Woche vorüber und es wird Zeit, den vorletzten Wochenrückblick des Jahres zu schreiben. Hier gebe ich eine Zusammenfassung meiner Woche, stelle meine aktuelle Lektüre vor und aktualisiere zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne. Die Aktion ist bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, entdeckte ich jedoch bei meiner lieben Nicci (Trallafittibooks). Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe.

Aktuelles Buch

Seit dem letzten Leselaunen Beitrag beendete ich ein Comic, Band zwei der Wonder Woman Rebirth– Reihe, das ich wieder richtig großartig fand! Rezension

Außerdem habe ich mich dazu entschlossen Nordwärts von Bernhard Hennen und Robert Corvus, das ich zusammen mit Olivia Mae gelesen habe, abzubrechen. Wir haben uns ausgetauscht, drei-vier Tage lang immer etwa 50 Seiten gelesen und sind beide der Meinung, dass es sich zieht. Daher haben wir nach etwa 150 Seiten dieselbe Entscheidung getroffen und lassen es endgültig sein.

Danach habe ich pausiert, weil ich einerseits ein paar Tage ins Krankenhaus musste und da immer unruhig und rastlos bin (ich mag keine Krankenhäuser!). Andererseits habe ich aktuell eher Lust kurze Geschichten zu lesen, wie z.B. meine Comics oder Kurzgeschichten. So habe ich mit der ersten Sidestory aus der Requia-Welt, Ahrn Sul von Olivia Mae begonnen und liebe es jetzt schon! Außerdem lese ich weiterhin meine neuen Comics.

In dieser Woche möchte ich aber gerne noch ein Buch aus meiner Leseplanung lesen und habe mich dazu entschlossen, es mit Wonder Woman: Warbringer von Leigh Bardugo zu versuchen. Vielleicht schaffe ich das ja noch, ich bin irgendwie gerade voll im Superhelden-Fieber durch die Comics 😉

Nebenher lese ich weiterhin A Court of Mist an Fury von Sarah J. Maas und die illustrierten Ausgabe von Harry Potter and the Prisoner of Azkaban von J. K. Rowling nebenher.

Momentane Lesestimmung

Eigentlich habe ich große Lust zu lesen, aber der Krankenhaus Aufenthalt hat mich geschlaucht, weil ich die Atmosphäre einfach nicht mag und unruhig werde. Daher kam ich diese Woche nicht so viel zum Lesen. Aber das macht nichts, ich kann die Feiertage zum Ausruhen, Entspannen und Lesen nutzen, da ich mit meiner Familie nicht wirklich Weihnachten feiere.

Zwischenstand meiner buchigen Pläne

In meiner Planung bin ich, bis auf den Abbruch eines Buches, nicht weiter gekommen, aber das ist ok. Neue Woche, neues Glück würde ich sagen. Hier der aktuelle Stand:

  1. Requia. Erekenntnis
  2. ACOTAR
  3. ACOMAF
  4. Three Dark Crowns
  5. Harry Potter an the Prisoner of Azkaban
  6. Broken Revelations Vol. 1: Horsemen Rising
  7. Free Will Odyssey
  8. [Nordwärts]
  9. Einmal im Jahr für immer
  10. Blue Scales
  11. Das Wilde Herz des Meeres
  12. Joli Rouge
  13. Die Dreizehnte Fee. Entschlafen
  14. Schöpfer der Wolken
  15. Wonder Woman. Warbringer
  16. Tote Seelen
  17. Requia: Ahrn Sul
  18. Wonder Woman Rebirth 1: Die Lügen
  19. Wonder Woman Rebirth 2: Zwischen Lüge und Wahrheit
  20. Star Wars Legends Band 2: Eine Neue Hoffnung (Comic-Kollektion)

begonnen     ausstehend     [abgebrochen]   beendet

Alle geplanten Bücher werde ich nicht mehr schaffen, aber das ist nicht schlimm. Das hatte ich sowieso nicht erwartet 😉

Lied der Woche

Auch diese Woche habe ich viele alte Lieder gehört (allerdings meistens auf Türkisch). Daher entscheide ich mich wieder für ein Lied von Michael Jackson, den ich auch wieder oft gehört habe in dieser Woche. Eines meiner Lieblingslieder, mal wieder.

Und sonst so?

Ansonsten bin ich diese Woche irgendwie auf den Geschmack gekommen und habe mich bei insgesamt drei Challenges für das kommende Jahr angemeldet: die Carlsen-ChallengePanem-Challenge und die Ran an den SuB mit Ava-Challenge. Ich habe bereits auch schon Seiten für die jeweils genannten Challenges erstellt, die unter dem Menüpunkt ‚Challenges‘ zu finden sind (Wie oft habe ich den Begriff jetzt genannt?? 😀 ). Vielleicht mag ja jemand stöbern und sogar mitmachen.

Zudem ist heute Weihnachten und ich bin froh, dass es ruhig verläuft. Normalerweise treffen wir uns mit meiner Familie, aber dieses Jahr ist es anders und ich finde das auch gut so. Da haben wir uns mit meinen Eltern und Geschwistern einen schönen Abend gemacht, mit gutem Essen und einem leckerem Kaffee. Ich hoffe, dass ich in den freien Tagen viel zum Lesen und Bloggen kommen werde, was ja diese Woche etwas kürzer getreten ist.

Ich wünsche allen ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest, ruhige Feiertage, in denen ihr entspannen könnt und einfach das machen könnt, was ihr möchtet.

Eure umivankebookie

 

Weitere Leselaunen

Kamin, Kaffee, Kuchen (Trallafittibooks)

Es weihnachtet sehr… (Letterheart)

Winterliche Stimmung – Fehlanzeige (Valaraucos-Buchstabenmeer)

Werbeanzeigen

10 Kommentare zu „Leselaunen 35’17: Challenges und Rastlosigkeit

  1. Liebe Ümi,
    es freut mich sehr, dass auch dich das Superhelden-Fieber gepackt hat.
    Ich kann aktuell auch kaum genug bekommen und weiß gar nicht welchen Comic oder welchen Film ich als nächstes in Angriff nehmen soll.
    Weiterhin wünsche ich dir eine gute Genesung und schöne Feiertage!

    Liebe Grüße ❤

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Ümi
    Ich wünsche Dir ganz baldige Besserung! Sowas ist immer doof – KH ist einfach… Naja. Alles doof da. 😦
    SUB-Abbau-Challenge? Obwohl ich ja sonst nicht so der Challenge-Fan bin, bzw. kein Durchhaltevermögen habe in solchen Dingen, interessiert mich diese Challenge schon. Ich habe mir ja vorgenommen, meinen SuB erst mal abzubauen, bevor ich mir dann endlich den Warenkorb bestellen kann, der sich schon angesammelt hat 😀
    Also ich geh dann mal googlen und suche diese Ava-Sub-Abbau-Challenge 😀
    Hab eine gute Woche, LG, Tabea

    Gefällt 1 Person

    1. Danke liebe Tabea, ja das wird schon wieder, bin einfach froh wieder zu Hause zu sein 😉 ja genau, vielleicht hast du es auch schon gefunden, ansonsten schau auf meinem Menüpunkt unter challenges da verweise ich auf den originalen Beitrag 😉 wäre ja schön wenn du auch mitmachen würdest 🙂
      LG Ümi 😘

      Gefällt 1 Person

  3. Liebe Ümi,

    Wonder Woman steht schon seit „Monaten“ auf meiner Leseliste und ich komme einfach nie dazu. Im neuen Jahr sollte sich das wirklich ändern.
    Nachdem ich vor ein paar Jahren kläglich an den Sub-Abbau-Challenges gescheitert bin, habe ich mich nicht mehr ran getraut. Wenn die Zeit es mir vergönnt, versuche ich mich im nächsten Jahr an der 18für2018-Challenge und hoffe, dass ich mich da motiveren kann.
    Ein Buch-Abbruch ist natürlich immer schade, aber manchmal einfach nicht vermeidbar.

    Liebe Grüße,
    Marion

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s