Rezension „Die Farbseher Saga Band 1: Die Geheimnisse der Âlaburg“ (Greg Walters)

15267983_189537894841926_3086544467074221921_n

Ein Mensch, der von der Magie beherrscht wird, ein Zwerg, der nicht zaubern kann, ein übergewichtiger Zwergelbe, ein hinkender Ork.
Sie können die Welt retten – oder vernichten.
Leik, 16 Jahre, erlebt einen Winter, der sein ganzes Leben auf den Kopf stellt. Er trifft seine erste Liebe, besucht eine Universität, in der Magie gelehrt wird, und findet zum ersten Mal im Leben Freunde. Aber seine Welt ist dem Untergang geweiht. Nur wenn Leik es schafft, die Farben der Zauberei richtig einzusetzen, kann er sie retten. Denn außer ihm kann niemand auf der Welt alle drei magischen Farben sehen. Das macht ihn außergewöhnlich – und gefährlich …

Ein Mensch, ein Zwerg, ein Ork und ein Elbenblut, vereint gegen den größten Feind der freien Völker. Das hat es seit Tamirs Zeiten nicht mehr gegeben. Noch besteht Hoffnung für die Welt, aber ihr müsst euch beeilen!

Seit Dezember vergangenen Jahres schon liegen die ersten beiden Bände der Farbseher Saga auf meinem SuB und nun konnte ich endlich mit der Serie beginnen. Schon das Cover, einfach aber geheimnisvoll, zog mich in seinen Bann und zum Glück habe ich es nun lesen können! Weiterlesen „Rezension „Die Farbseher Saga Band 1: Die Geheimnisse der Âlaburg“ (Greg Walters)“