Leselaunen 4’20: Homeoffice

img_2568

Willkommen zu einem neuen Leselaunen-Beitrag, den ich mit Star Wars Episode VIII im Hintergrund verfasse. In letzter Zeit ist so viel passiert, es gab mal wieder Höhen und Tiefen, aber es geht zum Glück wieder bergauf. Übrigens veröffentliche ich diese Beiträge in letzter Zeit eher monatlich (obwohl es eine Aktion ist, die einen Wochenrückblick geben soll), in denen ich euch meine aktuelle Lektüre sowie was gerade sonst aktuell bei mir los ist, vorstelle. – Eine Aktion von Trallafittibooks

Durch das Nennen und Verlinken, ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet.

Ausgelesen

Vor zwei Wochen etwa beendete ich dieses Buch, das mich Emotional teilweise wirklich fertig gemacht hat. Blue Scales: Die Drachen von Talanis Bd 1 von Katharina V. Haderer hat mich total überzeugt und unglaublich gut unterhalten. Dieses Buch ist aufgrund der Grundidee, der tollen Dynamik und dem schönen Schreibstil der Autorin sehr zu empfehlen und ich freue mich total auf die Fortsetzung. Ich bewerte es mit einem riesigen Tauchgenuss und glaube dass die folgenden Bände richtig gut, wenn nicht sogar besser werden! Eine klare Leseempfehlung für diejenigen, die die asiatische Welt mit ihren Mythen und ein bisschen Aberglaube mögen und natürlich, die Drachen sehr bewundern. vollständige Rezension

 

Aktuelle Lektüre

Aktuell lese ich zwar drei Bücher parallel, aber vor allem hänge ich gerade an jeder Seite von Neon Birds (Marie Grasshoff). Der Hype um das Buch sowie der bevorstehende Release des zweiten Bandes Cyber Trips Ende Mai, haben mich voll mitgerissen, sodass ich gerade mit bei der Leserunde mitmache, die über Instagram läuft. Ich muss ganz ehrlich sagen: Der Hype ist verdient. Diese Welt, welche die Autorin erschaffen hat, ist wirklich eine sehr Besondere und sehr Interessante. Ich habe noch nicht viele Bücher aus dem Genre Science Fiction gelesen, aber ich erkenne die Attraktivität dieses Genres. Ich bin sehr gespannt wohin es führen wird und was noch alles passieren wird.

Die Seelenspringerin. Machtspiele von Sandra Florean, Symantiet von C. I. Harriot und Die Brüder Karamasow von Dostojewskij müssen daher gerade pausieren. Ich hoffe ich schaffe es diesen Monat, noch weiterzulesen bzw. die Bücher zu beenden.

 

Aktuelle Lesestimmung

Ich bin wieder motivierter mehr zu lesen. Vor zwei Wochen, sah das noch anders aus, weil ich so viele Dinge im Kopf hatte. Aber seit einigen Tagen habe ich wieder den Kopf frei und kann mich wieder aufs Lesen konzentrieren. Neben der Arbeit im Homeoffice brauche ich das einfach auch!

 

Zitat der Woche

Mit dem Fluss gehen. Wie ein Ertrinkender, der keine Kraft mehr hatte, gegen den Strom zu schwimmen. (Neon Brirds, S. 119.)

 

Und sonst so

Hach, oft gib es einen Grund, warum ich bestimmte Filme zu bestimmten Zeiten gucke. Manche Filme sprechen das aus, was ich im Herzen fühle und manchmal die Worte nicht finde, es selber zu sagen. Star Wars ist in dieser Hinsicht immer etwas Besonderes für mich gewesen, unabhängig von dem ganzen Fantasy / Science Fiction – Faktor.

Ich habe viel reflektieren müssen, über viele Dinge, die ich immer machen wollte, die ich immer noch machen möchte und auch über Dinge, die ich vielleicht nicht immer machen möchte. Ich verlor für einen Moment mein Ziel aus den Augen und das ist so ziemlich das Schlimmste, was mir passieren kann. Daher musste ich in mich horchen und mich wieder daran erinnern bzw. mich entscheiden, was ich eigentlich machen möchte.

Sobald ich mein Ziel wieder deutlich vor Augen hatte, fokussierte ich mich seitdem fast durchgehend darauf! Ich sage fast, denn ich habe die Angewohnheit zu viel Energie sehr schnell in etwas zu stecken und schnell ausgelaugt zu sein. Daher habe ich mir viel, sehr viel (vielleicht auch zu viel) neues Equipment für mein Homeoffice besorgt.

Die megacoole Papeterie- und Geschenke- Firma Odernichtoderdoch hat viele geniale Angebote, u.a. auch eine separate Rubrik zum Homeoffice erstellt, wobei ich so ziemlich jedes Produkt gekauft habe und sie alle so sehr liebe! Auf den Fotos seht ihr einige Produkte, die ihr sicherlich noch finden könnt, wenn ihr schnell seid! Klickt auf die Homepage und stöbert ein bisschen, es lohnt sich wirklich!

Ich arbeite mega gerne mit den neuen Sachen und es gibt mir (wieder?) ein bisschen Struktur, die ich immer unbedingt beim Arbeiten brauche. Btw: die Tassen gehören nicht zu der der genannten Firma.

 

Wie sieht’s bei euch aus, was habt ihr in letzter Zeit schönes erlebt bzw. gelesen? Teilt es mir doch gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt.

img_1146-1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s