Buchige Pläne im Dezember

Es ist unglaublich – für mich jedenfalls – aber wahr: Der letzte Monat des Jahres bricht an und ich möchte gerne wie jeden Monat meine buchigen Pläne vorstellen. Verrückterweise wachte ich vor einigen Tagen morgens auf und hatte eine Menge Bücher im Kopf, die ich im Dezember gerne lesen möchte. Als ich mir den Stapel anschaute, dachte ich mir Es sieht so aus, als müsste ich kurz vor Ende des Jahres noch so viele Bücher wie möglich lesen. Ich bin ja mal gespannt wie gut das klappen wird, aber genug gequasselt, hier ist meine Auswahl für den abschließenden Monat von 2018.

Durch das Nennen und Verlinken, ist dieser Beitrag als Werbung gekennzeichnet.

Ich habe nicht nur große Lust bestimmte Bücher zu lesen oder zumindest mit gewissen Büchern zu beginnen, sondern habe ich diesen Monat wieder enorme Lust ein paar Comics zu lesen. Daher unterteile ich meine Leseplanung in zwei entsprechende Gruppen.

 

Bookies

 

 

Der Spiegelwächter (Annina Safran)

Kürzlich erhielt ich das Print zu diesem Buch von der lieben Annina, deren Cover nicht nur richtig toll aussieht, sondern dessen Thematik ich auch sehr spannend finde. Letzten Monat war es bereits auf meiner Leseplanung, aber diesen Monat schaffe ich es hoffentlich wirklich es endlich zu lesen.

 

Die Saga von Eldrid beginnt

Fünf Spiegel, fünf Häuser, fünf Spiegelwächter, eine magische Welt: Eldrid.
Die Spiegelwächter versuchen das wertvolle Licht von Eldrid zu bewahren, aber sie kämpfen gegen Godal, den übermächtigen Schatten, und Zamir, den Schöpfer der Dunkelheit. Ludmilla wird zu Hilfe gerufen, um Godal einzufangen. Doch Zamir durchkreuzt die Pläne der Spiegelwächter und beschwört ein Unheil in Eldrid hervor. Der Kampf gegen die Dunkelheit beginnt. Wird Ludmilla ihre Mission durchführen können? Quelle

 

 

 

Winterzauber-Anthologie

Ein Rezensionsexemplar habe ich angefragt und freue mich schon sehr darauf! Die zweite Anthologie aus dem Zeilengold Verlag habe ich als Leseexemplar erhalten und freue mich schon darauf – vielen Dank an den Zeilengold Verlag an dieser Stelle*. Jetzt komme ich auch total in winterliche und weihnachtliche Stimmung, da habe ich riesige Lust darauf einige winterliche Kurzgeschichten zu lesen. Ich bin sehr gespannt darauf!

 

Zwölf zauberhafte Kurzgeschichten bringen euch in winterliche Welten, die so vielfältig sind wie die Schneeflocken am Himmel. Findet euer ganz eigenes Winterwunder, trefft auf mythische Geschöpfe und erlebt magische Abenteuer. Schließt mit uns unwahrscheinliche Freundschaften und begegnet im Winter der Liebe eures Lebens. Trauert gemeinsam mit uns, wenn sie zerbricht. Das Schicksal und höhere Mächte warten nur darauf, euch zu verzaubern!
Eine Anthologie voll märchenhafter und magischer Geschichten! Quelle

 

img_0923

 

A Court of Wings and Ruin (Sarah J. Maas)

Ich lese zwar immer wieder immer noch im zweiten Band der A Court of Thorns and Roses – Reihe von Sarah J. Maas (A Court of Mist and Fury). Aber natürlich möchte ich auch wissen wie es mit Rhysand, Feyre und Tamlin weitergeht, da der zweite Band wirklich mit phänomenalen Ereignissen endete. Ich bin sehr gespannt und freue mich darauf! Meine Review zu Band 1 findet ihr auf dem entsprechenden Klick.

 

Feyre’s survival rests upon her ability to hunt and kill – the forest where she lives is a cold, bleak place in the long winter months. So when she spots a deer in the forest being pursued by a wolf, she cannot resist fighting it for the flesh. But to do so, she must kill the predator and killing something so precious comes at a price …Dragged to a magical kingdom for the murder of a faerie, Feyre discovers that her captor, his face obscured by a jewelled mask, is hiding far more than his piercing green eyes would suggest. Feyre’s presence at the court is closely guarded, and as she begins to learn why, her feelings for him turn from hostility to passion and the faerie lands become an even more dangerous place. Feyre must fight to break an ancient curse, or she will lose him forever. The start of a sensational romantic fantasy trilogy by the bestselling author of the Throne of Glass series. Contains mature content. Not suitable for younger readers. Quelle

 

img_0924

 

Throne of Glass (Sarah J. Maas)

Seit Wochen schon habe ich total Lust endlich mit dieser Reihe zu starten und habe es leider immer noch nicht geschafft. Aber im Dezember gibt es wieder Ferien (Gott sei Dank!) und da werde ich mir einige Lesenächte vornehmen. Unter anderem werde ich dieses Buch endlich anfangen und freue mich schon enorm darauf!

 

Throne of Glass begins the sweeping saga of assassin Celaena Sardothien, who is serving a life sentence in the mines of Endovier – until a young captain of the guard offers her a deal. She will have her freedom, on one condition: she must fight to win a deadly competition to serve as the champion of the king. The king who rules his kingdom with a cruel and merciless hand. Live or die, Celaena will be free. Win or lose, her destiny will claim her. Now available in this gorgeous new package, the Throne of Glass Collector’s Edition features unique foil-stamped cover art, a ribbon marker, beautiful new interior page designs, colour endpapers and a new map of Erilea. Quelle

 

img_0885

 

 

Winterhof (Sameena Jehanzeb)

Dieses Buch hatte ich mir auf der Frankfurter Buchmesse gekauft und habe diesen Monat große Lust es zu lesen. Nicht nur dem Klappentext und Cover war ich auf anhieb verfallen, sondern ebenfalls dem Innenlayout des Buches. Ich bin schon sehr gespannt darauf!

 

»Sei vorsichtig mit deinen Wünschen, sie könnten in Erfüllung gehen.«

Von klein auf liebt Kora den Schnee und den Winter. Seine eisige Umarmung gibt ihrem kranken Herzen das Gefühl, im richtigen Takt zu schlagen. Je älter Kora wird, desto weniger Schnee gibt es in ihrem Leben. Die Welt wird wärmer, die Umweltkatastrophen verheerender und schon bald muss Kora den Winter suchen. Schließlich findet sie ihn in einem kleinen Dorf, in dem der Legende nach die Schneekönigin wohnt. Als sie tatsächlich auf diese trifft, stellt die Königin des Winters sie vor eine Entscheidung, bei der Kora nur verlieren kann – ganz gleich, welche Wahl sie trifft. Quelle

 

 

Pharos: Die Unwandelbaren (Laura Labas)

Dieses Buch möchte ich schon seit langem wieder rereaden, weil ich das Debüt von Laura Labas wirklich sehr mag! Ich habe mir vor kurzem die fehlenden und letzten beiden Bände bestellt und besitze die Reihe nun komplett. Also kann es losgehen und ich kann endlich herausfinden, wie die Geschichte von Reyna und Caden ausgeht. Ich freue mich sehr darauf, denn ich mag die Welt die Laura erschaffen hat und außerdem ist das auch eine gute Gelegenheit das Buch endlich zu rezensieren.

 

›Also existierten wir gemeinsam in ihrem Körper und begannen ganz langsam und dann immer schneller durch den weißen Wald zu laufen. Mit einem Mal war mein Menschsein von mir abgefallen.‹ Reyna ist eine Pharos, eine Unwandelbare. Sie kann ihre Seele in die Körper von Tieren wandern lassen und in ihnen dem Gefühl von Freiheit näher kommen. Doch sie hat keine Ahnung, was sie ist und ob noch andere ihrer Art existieren. Zumindest solange nicht, bis die Caelum in Walcott Hill auftaucht; eine Gruppe von Pharos, die plötzlich Interesse an ihrer besten Freundin hat. Zu allem Überfluss findet Reyna die sterblichen Überreste ihrer Schuldirektorin und muss sich die Fragen stellen, ob es eine Verbindung zwischen diesem Tod und der Welt der Unwandelbaren gibt und welche Rolle die Caelum darin spielt. Kann sie den Pharos vertrauen oder wird sie von den Gefühlen, die sie für Cadan, den Anführer der Caelum, empfindet, geblendet? ›Nichtsdestotrotz war er gefährlich. Insbesondere für mein Herz.‹ Quelle

 

 

 

Requia: Heimkehr (Olivia Mae)

Dieses ist eines meiner Herzensbücher, das ich über alles liebe! Die Welt, die Olivia erschaffen hat, ist wirklich eine ganz besondere und komplexe, ich liebe sie über alles! Allerdings habe ich den dritten Band noch nicht gelesen, weswegen ich noch einmal von vorne in diese wunderbare Welt eintauchen möchte. Daher nehme ich es mir für diesen Monat vor und freue mich schon total darauf! Meine Rezension zum ersten Band findet ihr übrigens hier.

 

Wenn dir die Wahl gelassen wird zwischen
Sterblichkeit und Unsterblichkeit …
Wie würdest du entscheiden?

Wärest du bereit, alles, was du kennst und was dich ausmacht gegen
das Unbekannte zu tauschen?
Dich neu zu erschaffen – wie ein Phönix aus der Asche zu steigen?
Wärest du bereit für die Rolle einer Prinzessin? Eines Fahirs? Einer  Verstoßenen oder eines Jägers?
Und wichtiger als all dies – wärest du bereit, diese Rolle jederzeit zu verändern? Vom Jäger zum Gejagten, von der Prinzessin zur  Verstoßenen? Vom Fahir zum einfachen Feuermagier?

Wähle weise, denn du wirst keine zweite Chance bekommen. Quelle

 

Comics

img_1031

 

Black Panther (Evan Narcisse u.a.)

Durch den Film aus dem Marvel – Universum wollte ich auch unbedingt ein Comic zum schwarzen Panther lesen. Daher bestellte ich mir das Heft Black Panther. Das erste Jahr von Evan Narcisse u.a. Ich bin sehr gespannt darauf, zumal ich die Figur im Film wirklich faszinierend und beeindruckend fand. Ich freue mich sehr darauf und kann es kaum erwarten damit zu beginnen. Übrigens ist dieses Heft für mich wie auch für alle anderen durch die Tatsache, dass es auch für Neueinsteiger geeignet ist, sehr ansprechend.

 

Eine aufregende Reise in die Vergangenheit von Marvels afrikanischer Helden-Ikone! Der junge TChalla muss sich als Wakandas Held Black Panther und als König seiner stolzen Hightech- Nation beweisen, während er Namor, Dr. Doom, Killmonger und dem tödlichen Winter Soldier gegenübertritt. Und dann ist da noch die Mutantin Storm, die Liebe seines Lebens… Quelle

 

img_1028

 

Batwoman 2: Wunderland des Schreckens (Marguerite Bennett, Fernando Blanco, Scott Godlewski)

Batwoman Rebirth Band 2: Wunderland des Schreckens von Marguerite Bennett, Fernando Blanco und Scott Godlewskikam letzten Monat bei mir an und ich habe mich total gefreut. Im Mai erschien der erste Band, der mir richtig gut gefallen hatte (meine Rezension). Ich kann ja bei Heldinnen nicht widerstehen, ich mag starke Frauen und so ist es auch mit Batwoman, eine faszinierenden Heldin. Ich freue mich sehr auf den zweiten Teil, gebe jedoch den Klappentext des ersten Bandes an, um Spoiler zu vermeiden.

 

Batwoman Kate Kane beschützt im Zeichen der Fledermaus ihre Stadt Gotham City. Als hochmoderne Waffen auf dem Schwarzmarkt verkauft werden, folgen Kate und Julia Pennyworth, die Tochter von Batmans Butler Alfred, der Spur der Waffenschieber bis auf die Insel Coryana: Dort war Kate einst die Geliebte von Coryanas Herrscherin …
Die Heldin aus der Serie BATMAN: DETECTIVE COMICS!
Batwomans neue Rebirth-Soloserie! Quelle

 

img_1024

 

 

 

Batman Metal – Komplette Serie

Jetzt wo die Serie komplett veröffentlicht auf dem Markt ist, ist das die perfekte Gelegenheit das Event das Jahres in einem Zug einmal durchzulesen. und ich freue mich mega darauf! Es ist wahrlich ein Highlight, auch wenn ich erst einige Teile gelesen habe, liebe ich es jetzt schon!

 

Der Dunkle Ritter stürzt das DC-Universum in das Comic-Event des Jahres! Eine mysteriöse Mission führt Batman von den Tiefen des Ozeans über den Mond bis in Supermans Festung der Einsamkeit. Das Ziel seiner Suche: ein uraltes Geheimnis, das mit der Geschichte eines der legendärsten aller Helden zusammenhängt. Als selbst die Wächter des Universums im fernen All darauf aufmerksam werden und Hal Jordan zur Erde senden, macht dieser in der Bat-Höhle eine schockierende Entdeckung!
DAS COMIC-EVENT DES JAHRES!

Mit Artwork von den Comic-Superstars Andy Kubert, Jim Lee und John Romita, Jr.! Quelle

img_9898

 

 

Wonder Woman 5: Kinder der Götter James Robinson u.a.)

Diese Wonder Woman Rebirth – Reihe ist sowieso eines meiner Lieblings-Comic – Serien überhaupt. Daher muss ich endlich mal weiterlesen und weitere Abenteuer der tollen Amazonen-Kriegerin miterleben.

 

Der Auftakt einer neuen Saga die Amazone und Heldin der Justice League: Grail, die Tochter des kosmischen New God Darkseid, jagt die der Erde, um die Macht ihres Vaters wiederherzustellen. Dabei hat sie es auch auf Wonder Woman abgesehen, die Tochter des Zeus. Die trifft auf ihren verschollenen Bruder und stellt sich Grail zum Kampf…
Auftakt der Saga von Topautor James Robinson (JLA, STARMAN)
Wonder Woman gegen Darkseids Tochter Grail!
Wonder Woman-Action für Fans und Neueinsteiger! Quelle

 

Kurz und Knapp

  1. Der Spiegelwächter
  2. Winterzauber-Anthologie
  3. A Court of Wings and Ruin
  4. Throne of Glass
  5. Winterhof
  6. Pharos: Die Unwandelbaren
  7. Requia 1: Heimkehr
  1. Black Panther
  2. Batwoman 2
  3. Batman Metal
  4. Wonder Woman 5

 

So das war sie, meine Leseplanung für den Dezember und ich freue mich schon auf jeden einzelnen Band davon. Kennt ihr eines der Titel oder konnte ich euch auf ein neues aufmerksam machen? Teil es mir gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt.

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu „Buchige Pläne im Dezember

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s