Leselaunen 40’18: Akklimatisierung

Es ist eine große Überraschung, aber heute schaffe ich es doch tatsächlich, den Leselaunen-Beitrag am Sonntag zu schreiben, was mir in den vergangenen Wochen nicht gelungen war. Mittlerweile beteilige ich mich richtig gerne an den Leselaunen (eine Aktion von Nicci, Frau Trallafitti) und sie ist auch gar nicht mehr aus meiner Blogger-Routine wegzudenken! Ich habe zwar gerade Ferien (die nur noch diese Woche andauern), aber trotzdem gibt es eine Menge zu tun! Nebenbei bemerkt: Ich gebe in den Leselaunen-Posts eine Zusammenfassung meiner Woche wieder, stelle meine aktuelle Lektüre vor und aktualisiere zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne. Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie evtl. jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe.

Aktuelles Buch

img_0842

 

In den vergangenen Tagen habe ich gleich zwei kurze Bücher beenden können, von denen eines ein Reread war, damit ich nahtlos an die Fortsetzung anschließen kann. Das Erbe der Macht Episode 1: Aurafeuer von Andreas Suchanek hatte ich bereits vor knapp einem Jahr rezensiert. Vorgestern beendete ich Episode 2: Essenzstab, das mir noch besser gefallen hat als sein Vorgänger. Aber genaueres zu Episode 2 könnt ihr in meiner Rezension nachlesen. Ich weiß jetzt schon, dass ich nicht sehr lange warten kann, um mit der nächsten Episode weiterzulesen, da es gerade wirklich richtig spannend wird!

 

Aktuell lese ich weiterhin A Court of Mist and Fury von Sarah J Maas und ich glaube, dass es zu meinem Jahreshighlight wird; also wirklich zu DEM Buch des Jahres, das ich gelesen habe. Gestern Abend las ich und wurde durch die unterschiedlichsten Gefühle innerhalb weniger Seiten durchgewühlt und wusste nicht mehr wohin mit mir. Dieses Buch ist wirklich das Coolste, was ich bisher gelesen habe.

 

img_0658

In den vergangenen Tagen schon wollte ich gerne mit diesem Buch anfangen, aber die beiden anderen haben mich so eingenommen, dass es gar nicht dazu kam. Aber diese Woche werde ich es tatsächlich in Angriff nehmen müssen, da ich es von NetGalley als Rezensionsexemplar erhalten habe* und schon ein wenig über der Zeit bin. Also wird Der Spiegelwächter von Annina Safran in den kommenden Tagen angefangen und ich freue mich schon sehr darauf, da mir der Klappentext sowie das Cover sehr zugesagt haben!

 

Buchige Pläne

Da ich ein Buch beendet habe, das aber nicht auf meiner Leseplanung zu finden war, habe ich es hinzugefügt und abgehackt. Die aktualisierte Liste sieht schließlich so aus:

  1. Des Teufels Kopfgeldjäger
  2. Bound to Suffer
  3. Der Spiegelwächter
  4. Das Erbe der Macht 2: Essenzstab
  5. Sea Witch
  6. These Rebel Waves
  7. Les Misérables
  8. A Court of Mist and Fury
  1. Gantz 01
  2. Blame 2

ausstehend     begonnen     beendet

 

Aktuelle Lesestimmung

Wie es aussieht, habe ich es endlich aus meiner Leseflaute herausgeschafft und bin fröhlich und munter am Lesen, wie ich es normalerweise tue. Das freut mich unheimlich und ich hoffe, dass das auch in Zukunft so bleibt!

 

Lied der Woche

Ich freue mich schon so sehr auf das neue Album von der englischen Band Muse, das im kommenden Monat erscheinen wird und wieder mal hammermäßig zu sein verspricht, und daher höre ich die aktuell auf iTunes verfügbaren Songs rauf und runter. Diese Woche habe ich dieses Lied am meisten gehört.

 

Zitat der Woche

 

Was war diese Woche auf dem Blog los?

Neben meinen beiden Rezensionen, die ich veröffentlicht habe, ging ebenfalls ein Beitrag zu meinen Neuen Comics und Manga aus dem September online. Zum Beitrag gelangt ihr hier. Durch meine Renovierungs-Arbeiten zu Hause, komme ich nur schwer dazu Fotos zu machen und sie entsprechend in die Beiträge zu packen, aber demnächst wird das wieder einfacher, so dass ich auch endlich weitere Neuzugänge in den kommenden Tagen präsentieren kann.

 

Und sonst so?

 

 

Ansonsten sind meine Renovierung-Arbeiten soweit beendet und meine neue Möbel ist auch endlich da! Gut, natürlich fehlt noch einiges, das ich nach und nach besorgen muss, aber immerhin habe ich ein neues Schlafzimmer, das benutzbar ist. Das Arbeitszimmer hingegen wird noch eine Weile einige Sachen benötigen und auch der Schreibtisch ist leider immer noch vollbepackt, weswegen er noch nicht zur Benutzung zu Verfügung steht. Aber die meisten Sachen wurden einsortiert, es stehen nicht mehr so viele Dinge herum bzw. im Weg, das ist schon Mal etwas.

 

Auch benötigte ich einige Tage, um mich von der Frankfurter Buchmesse zu ‚erholen‘ und mich wieder an mein Zuhause und meine Routine zu gewöhnen, die mich ab morgen inklusive Arbeit wiederhaben wird. Ich will nicht rumheulen oder so, aber drei Wochen Ferien sind wirklich schon fast zu viel, ich merke wieder, wie träge ich geworden bin und wie schwer es entsprechend morgen sein wird, wieder in die Schule zu gehen. Aber es gibt schlimmeres.

 

Wie war eure Woche und was habt ihr Schönes gelesen und/oder erlebt? Teilt es mir gerne im Kommentarfeld mit, wenn ihr mögt. Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche! ❤

Weitere Leselunen

Münster und Fahrräder (Sarah Ricchizzi) | Ein kleiner Traum (Letterheart) | Leselaunen (Leseliebe) | Willkommen im Chaos (Nerd mit Nadel) | Messeblues (Lieblingsleseplatz) | Massensterben bei Game of Thrones (Bella’s Wonderworld) | Leselaunen (angeltearz liest) | Tee, Suppe und viel Schlaf (Stars, Stripes and books)ASMR, Leselaunen und mehr (Tastenklecks) | Leselaune (Comic-Newbie) | Leselaune (Bookalicious) | Drei Wochen im Rückblick (Schwarzbuntgestreift) | Von Apfelkuchen und Basteleien (glimrende) | She’s a Killer Queen (The Book Dynasty) | Über VR-Gaming und daheim bleiben (Tiefseezeilen) | Im Horizon-Himmel (Trallafittibooks) | Semesterstart und Bücherkauf (Valaraucos Buchstabenmeer)

Advertisements

Eine Antwort auf „Leselaunen 40’18: Akklimatisierung

  1. Pingback: Oktoberbookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s