Gründe, „Die Zeitwächterin“ zu lesen

Liebe Bookies,

die Blogtour zum neuesten Werk von Lillith Korn Die Zeitwächterin findet mit dem heutigen Beitrag, den ich nun veröffentliche, ihren Abschluss. Die Bloggerinnen, die in den vergangenen Tagen ihre jeweiligen Beiträge zur Tour geleistet haben, sprachen spannende Themen zum Buch an. Im heutigen Post nenne ich Gründe, die dafür sprechen, dieses Buch unbedingt zu lesen, die euch hoffentlich überzeugen und eure Neugier für Buch entfachen können.

Cover

 

 

Durch das Cover wurde ich auf das Buch aufmerksam, denn mir gefielen die düsteren Farben sowie das Symbol für die unendliche Zeit sehr. Es zog mich also sofort in seinen Bann und ich wusste da bereits: Ich möchte dieses Buch lesen! Das Zusammenwirken mit dem Cover und der Geschichte in sich ist wirklich super, weswegen ich die Umsetzung und Interpretation der Designerin Marie Graßhoff wirklich super gut gelungen finde.

 

 

Schreibstil

Der schöne Schreibstil der Autorin verleiht der Geschichte eine zusätzliche Besonderheit. Denn Lillith versteht es, die Worte so zusammen zu würfeln, dass sie nicht nur ein tolles Bildnis ergeben, sondern es wird deutlich, wie spannend sie erzählen kann. Allein der Prolog wirft den Leser in die Geschehnisse hinein und fesselt ihn bereits dort an die Seiten. Es macht wirklich großen Spaß den Geschehnissen zu folgen, die durch die schönen Beschreibungen der Autorin dem Leser wahrlich lebendig vor den Augen erscheinen.

Protagonisten

Die Hauptfiguren sind gut ausgearbeitet und besitzen hinreichend Tiefe, so dass ihre Handlungen zum größten Teil authentisch wirken. Das klingt jetzt auf den ersten Blick trocken und viele Leser denken sich bestimmt gerade „Mh…“. Ja, aber wenn ich anfange über sie zu erzählen, dann besteht die Gefahr euch zu spoilern, was ich natürlich vermeiden möchte! Ich kann aber verraten, dass wir auf interessante, starke und auch witzige Figuren treffen, mit denen man die Abenteuer besteht.

Setting

Auch das Setting ist wirklich ein Punkt, den ich hier nennen möchte, weil es sehr speziell ist. Unterschiedliche ‚Artefakte‘ spielen eine besondere Rolle, so dass sich oft außergewöhnliche Umstände in außergewöhnlichen ‚Orten‘ ereignen. Leider muss ich es bei dieser sehr kurzen Erklärung belassen, da andernfalls die Gefahr zu spoilern droht.

Kleine Details

Ich bin ein riesiger Fan von Details in Buch, sei es ein wunderschönes Layout, sei es Besonderheiten zu einzelnen Kapiteln. In diesem Buch findet der Leser eine Besonderheit zu Beginn eines jeden Kapitels: Kurze Zitate unter einem schönen kleinen Bild einer Taschenuhr, die nicht nur die Spannung während des Lesens steigert, sondern auch einen sehr schönen Zusammenhang mit der eigentlichen Geschichte ergeben. Eine richtig tolle Idee, die super gut zum Buch als Ganzes passt!

 

Gewinnspiel

Natürlich gibt es noch eine Frage, die beantwortet werden soll, damit ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt. Diese lautet:

Welcher Grund von den oben genannten hat Dich am meisten überzeugen können? Begründe bitte deine Antwort.

Zu gewinnen gibt es eines von drei Taschenbüchern, aber beeilt euch, denn das Gewinnspiel endet am 11.6.2018 um 23:59 Uhr.

Falls ihr nicht alle Beiträge gelesen und demnach auch noch nicht die Fragen beantwortet habt, findet ihr die jeweiligen Post der anderen Bloggerinnen in der folgenden Übersicht:

 

Die Blogtour ist nun beendet, es hat riesigen Spaß gemacht die Beiträge der Anderen zu lesen und natürlich auch meinen eigenen Beitrag vorzubereiten. Ich hoffe, dass ihr genauso viel Spaß hattet und ihr nun sehr neugierig auf das neueste Werk von Lillith Korn seid!

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag ❤

 

 

Advertisements

10 Antworten auf „Gründe, „Die Zeitwächterin“ zu lesen

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke für den heutigen Einblick noch einmal in den Roman.

    Ich nehme mir, mal den Punkt „Setting“ heraus

    …..die Rahmenhandlung, selbst in der heutigen Erklärung bleibt mehr oder weniger im Dunkel und jeder kann sich bei den Ausführung etwas anders an möglichen Orten usw. vorstellen….das regt einfach positiv jetzt schon meine, persönliche Fantasy an……und es ist zu dem auch ein schöner Überraschungseffekt, den man beim Lesen sicherlich bekommen wird, ob man mit seinen , möglichen Vermutungen richtig liegt oder nicht….

    Für mich zwei Punkte, die mir gefallen und überzeugen.

    Schönen Sonntag..LG..Karin..

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    das sind doch alles sehr gute Gründe, das Buch zu lesen 😉
    Am meisten hat mich das Setting überzeugt, denn besondere Artefakte und ungewöhnliche Orte sorgen einfach für einen großen Überraschungsfaktor, und ich liebe solche Überraschungen in Romanen 🙂
    LG Christina P.

    Gefällt mir

  3. Hallo,

    vielen Dank für den tollen Beitrag 🙂

    Ich muss ja zugeben, das ich schon ein Coverkäufer bin….und dieses Cpver finde ich wirklich toll.
    Aber auch so kleine Details finde ich schön. Die machen aus Büchern einfach was besonderes. Da sieht man, wieviel Liebe und auch Arbeit in das Buch gesteckt wurden.
    Ein richtiger Schatz 🙂

    Liebe Grüße
    Anna

    Gefällt mir

  4. Also das Cover hat mich sofort in den Bann gezogen. Ich gebe es zu, ich bin sehr oft ein Coverkäufer. Aber wie du das Setting beschrieben hast, möchte ich das Buch sofort. Eigentlich aber schon seit Beginn der Blogtour. Der Inhalt hört sich einfach klasse an.

    Ich wünsche noch einen schönen Sonntag.

    Gefällt mir

  5. schrebstil und protagonisten gehören für mich immer gleichermaßen zusammen und machen für mich nur die ganze geschichte komplett und rund,stimt das eine schon nicht ganz kann das andere ohne den einen mich auch nicht überzeugen!
    LG jenny

    Gefällt mir

  6. Halli hallo. Ich bin ja Coverkäuferin. Und hier hat mich das Cover sowas von gefangen. Es ist fantasievoll, mystisch, magisch. Man erahnt nicht, was sich für eine Story dahinter verbirgt.

    Liebste Grüsse Daniela

    Gefällt mir

  7. Hallo! Du musstest mich gar nicht mehr überzeugen, denn mir ging es mit dem vover ganz genauso! Es ist wirklich toll umd hat sofort mein interesse geweckt! Allerdings find ich es auch toll, dass starke und witzige protas am start sind😉

    Gefällt mir

  8. Hallo,
    Ja was soll ich sagen auf jeden Fall wäre das Cover schon Grund genug für mich zum Buch zu greifen, ich finde es einfach toll.
    Aber auch der Punkt Setting hat mich sehr neugierig gemacht, Artefakte, ungewöhnliche Orte, da wird die kleine Lara Croft in mir geweckt.

    LG Sandra

    Gefällt mir

  9. Pingback: Junibookies

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s