Buchige Pläne im Juni

Liebe Buchverrückte,

es ist Anfang Juni und das bedeutet, dass es wieder Zeit wird meine buchigen Pläne für den neuen Monat vorzustellen, in welchem ich die Bücher und Comics mit ihren jeweiligen Klappentexten präsentiere, die ich im Juni lesen möchte. Diesen Monat habe ich riesige Lust auf meine neuen Bücher sowie Bücher von meinem SuB (Stapel ungelesener Bücher), einige Rereads und die Comics natürlich nicht zu vergessen! Aber daneben gibt es auch wieder ein Rezensionsexemplar, das gelesen werden will und auf das ich schon sehr gespannt bin! Entsprechend habe ich versucht von Allem etwas auf die Liste zu packen und habe mir (surprise surprise) wieder viel vorgenommen. Aber wie bereits bekannt sein dürfte, ist die Liste nicht zum ‚Abarbeiten‘ da, sondern dient mir eher zur Orientierung.

Ich nehme wieder einige nicht beendete Bücher aus den Mai mit in den neuen Monat, in der Hoffnung sie endlich beenden zu können. Das sind A Darker Shade of Magic von V. E. Schwab, das mir bisher richtig gut gefällt, das ich bewusst langsam lese, um den tollen Schreibstil und diese tolle Welt zu genießen! Außerdem gehört auch die Gesamtausgabe der The Chronicles of Amber – Reihe von Roger Zelazny dazu, die mich nach wie vor sehr begeistert und sehr spannend zu lesen ist. Buch eins habe ich beenden können und mache mit Buch zwei (The Guns of Avalon) weiter. Schließlich gehört auch A Court of Mist and Fury von Sarah J. Maas zu den begonnenen Büchern dazu, das ich mit riesigem Genuss lese und jetzt schon sehr gern mag! Vermutlich werde ich es nach Beendigung, wie beim ersten Band schon geschehen, erneut lesen müssen.

Rezensionsexemplar

Die Zeitwächterin (Lillith Korn)

Nachdem ich schon einige Bücher von der lieben Lillith Korn gelesen habe, wollte ich mir ihr neuestes Werk nicht entgehen lassen: Die Zeitwächterin. Der charmante Zeilengold Verlag war so nett und stellte mir ein Rezensionsexemplar zur Verfügung, nachdem ich das Buch angefragt habe. Vielen dank an den Verlag an dieser Stelle!* Was ich auch immer ganz schön finde ist, dass dieses Buch ein Einzelband ist. Nach den vielen Serien, die ich gelesen habe bzw. die ich gerade lese, ist das mal eine schöne Abwechslung. Damit verbunden ist auch die Blogtour zum Buch, zu der ich auch einen Beitrag leisten werde, aber dazu werde ich noch in einem separaten Post genaueres verkünden. Aber hier ist erst einmal der Klappentext:

Eine Seele, älter als die Zeit.

Nach einem Museumsbesuch steht Theklas Welt still – wortwörtlich. Als sich der Vorfall wiederholt, muss sie feststellen, dass niemand außer ihr die Zeitaussetzer bemerkt, geschweige denn ihr glaubt.
Sie begibt sich allein auf die Suche nach Antworten und stößt auf unerwartete Hilfe von dem Antiquar Matteo. Er erklärt ihr, dass sie die Zeit anhalten und in ihr reisen kann, und bietet ihr an, sie zu trainieren. Doch woher stammt sein Wissen?
Bei ihren Zeitreisen sucht Thekla zudem eine bedrohliche Stimme heim.
Schnell wird das begonnene Abenteuer zum bitteren Ernst … bis Thekla schließlich vor einer unvorstellbaren Entscheidung steht: Sollte sie ein Leben für viele andere opfern? Quelle

Meine Bookies

Tochter der Götter 1: Glutnacht (Amanda Bouchet)

Nach viel zu langer Zeit stöberte vor einigen Wochen mal wieder im Hugendubel in Kiel und habe in Büchern reingelesen und habe da wieder gemerkt: Ich muss das viel öfter tun! Es macht riesigen Spaß sich auf etwas ganz Neues einzulassen und einen neuen Schatz für sich zu entdecken (damit meine ich ohne die Hilfe der sozialen Medien). So ist es mit diesem Buch gewesen: Tochter der Götter. Glutnacht (Band 1 von 3) von Amanda Bouchet musste ebenfalls bei mir einziehen, nachdem ich drei-vier Seiten gelesen und schon in die Geschichte und die Welt eingetaucht war. Auch die genannten Personen erweckten sofort meine Neugier, so dass ich jetzt denke, es in den nächsten Wochen unbedingt lesen zu müssen.

Politik! Pah! In Thalyria sind die besten Politiker diejenigen, die einem den Dolch ins Herz rammen, bevor man sie kommen sieht. Und deshalb hält Cat sich von allem fern, was auch nur entfernt mit Politik zu tun hat. Egal, ob es um grausame Adlige aus dem mächtigen Norden geht oder um einfache Rebellen, die im magiearmen Süden gerade den Adel entthront haben. Dummerweise braucht der Anführer dieser Rebellen nun Cats Hilfe, um seine Macht zu sichern. Und er holt sie sich, ob Cat will oder nicht …   Nominiert… Quelle

Erellgorh 1: Geheime Mächte

Nach der absolut fantastischen Lesung auf der UniCon 43 (hier geht es zum Bericht), musste ich mir alle drei Bücher kaufen und jetzt auch sofort anfangen sie zu lesen! Daher nehme ich mir den ersten Band für diesen Monat vor und freue mich schon total auf die Welt und die Geschichte! Mit Sarah von Trimagie haben wir uns abgesprochen, es mit ein paar weiteren Leuten zusammen zu lesen, was natürlich richtig cool ist! Es ist toll ein neues Buch zu lesen, aber es ist doppelt so cool es mit anderen Lesern gemeinsam zu erkunden und sich nach einigen Kapitel auszutauschen, zu spekulieren und Mutmaßungen zu äußern, ich freue mich darauf!

Drei Menschen – drei Schicksale!

Seit dem großen Krieg leben die Völker von Jukahbajahn – Menschen, Zwerge und das Sumpfvolk der Urda – in Frieden. Die Elben und ihre mächtige Stadt Erellgorh sind nur noch ein Mythos, verborgen im magischen Dunst des Nebelsees. 

Da wird der junge Heiler Atharu von seiner sterbenden Urmutter auf eine Reise geschickt. Ein sonderbarer Brief zwingt die Küchenmagd Selana zum Aufbruch. Und der Straßendieb Pitu muss wieder einmal vor seinen Verfolgern fliehen. Sie alle machen sich auf ins Ungewisse. Ihre Welt steht Kopf. Doch noch ahnen sie nicht, welche Bedrohung am Horizont lauert – und welche Rolle die Elben von Erellgorh ihnen zugedacht haben. Quelle

 

Die Seelenspringerin 1: Abgründe (Sandra Florean)

Nachdem ich die liebe Sandra Florean schon zum wiederholten Male persönlich getroffen habe und erstmals einer Lesung zu einem ihrer Bücher beigewohnt habe, muss ich nun endlich mit ihrer Reihe anfangen! Die Lesung zum aktuellen (also dritten) Teil Maskerade war wirklich sehr cool und spannend, so dass ich es unbedingt bald lesen möchte! Obwohl die jeweiligen Bücher in sich abgeschlossen sind, habe ich die Angewohnheit (gute oder schlechte, je nach Blickwinkel), selbst bei abgeschlossenen Serien immer der Reihe nach vorzugehen. Daher möchte ich diesen Monat gerne mit dem ersten Band beginnen, Abgründe, und bin schon sehr gespannt darauf!

Nicht unsere Worte machen uns zu besseren Menschen, sondern unsere Taten

Tess verfügt über die unkontrollierbare Gabe, in das Bewusstsein übernatürlicher Wesen zu springen. Ein Albtraum für die junge Frau, da sie dabei Zeuge von Gewaltverbrechen wird, die sie jedoch nie verhindern kann. Mit einem Mal häufen sich die Sprünge und Tess ahnt, dass das kein Zufall sein kann. Sie vertraut sich dem Polizisten Jim an und hilft ihm schließlich bei der Aufklärung der Morde. Dadurch begibt sie sich so tief in die Welt der Übernatürlichen, dass sogar der Vampirgebieter Octavian auf sie und ihre Kräfte aufmerksam wird … Quelle

Rereads

 

A Game of Thrones (George R. R. Martin)

Nachdem ich in den letzten Wochen bei Tabea von buchbunt.blog sah, dass sie aktuell die Serie liest bzw. schon fast ausgelesen hat, bekam ich bereits letzten Monat riesige Lust auch wieder in diese Welt einzutauchen. Bevor die Serie zu den Büchern erschienen sind, begann ich sie zu lesen, musste aber mitten in Band drei (der englischen Ausgabe) aufhören und habe seitdem nie erfahren, wie es weiterging. Die Serie habe ich auch nur bis Ende der ersten Staffel geschaut, um nicht gespoilert zu werden. Daher packe ich das Buch mit auf die Liste und kann ja vielleicht im Juni wieder damit anfangen.

Long ago, in a time forgotten, a preternatural event threw the seasons out of balance. In a land where summers can last decades and winters a lifetime, trouble is brewing. The cold is returning, and in the frozen wastes to the north of Winterfell, sinister forces are massing beyond the kingdom’s protective Wall. To the south, the king’s powers are failing—his most trusted adviser dead under mysterious circumstances and his enemies emerging from the shadows of the throne. At the center of the conflict lie the Starks of Winterfell, a family as harsh and unyielding as the frozen land they were born to. Now Lord Eddard Stark is reluctantly summoned to serve as the king’s new Hand, an appointment that threatens to sunder not only his family but the kingdom itself.

Sweeping from a harsh land of cold to a summertime kingdom of epicurean plenty, A Game of Thrones tells a tale of lords and ladies, soldiers and sorcerers, assassins and bastards, who come together in a time of grim omens. Here an enigmatic band of warriors bear swords of no human metal; a tribe of fierce wildlings carry men off into madness; a cruel young dragon prince barters his sister to win back his throne; a child is lost in the twilight between life and death; and a determined woman undertakes a treacherous journey to protect all she holds dear. Amid plots and counter-plots, tragedy and betrayal, victory and terror, allies and enemies, the fate of the Starks hangs perilously in the balance, as each side endeavors to win that deadliest of conflicts: the game of thrones.

Unparalleled in scope and execution, A Game of Thrones is one of those rare reading experiences that catch you up from the opening pages, won’t let you go until the end, and leave you yearning for more. (Quelle)

Outlander (Diana Gabaldon)

Ich hatte diese Reihe bereits angefangen zu lesen und konnte dann dank der Masterarbeit nicht mehr weiterlesen, so dass ich nach Band zwei aufgehört habe. Aber u.a. wegen dem Fortschreiten der Serie mit Staffel drei (oder schon vier?? ich weiß es nicht mehr genau!) sowie auch der Tatsache, dass ich Jamie mit seinem sexy Schottenrock einfach mega geil finde, habe ich große Lust es wieder zu lesen. die ersten beiden Bücher haben mir richtig gut gefallen, weswegen es eine gute Möglichkeit wäre, endlich auch Kurzrezensionen zu den jeweiligen Bänden zu verfassen. Ich werde sie auf Englisch lesen, was ich viel cooler finde als die deutsche Version.

1946, and Claire Randall goes to the Scottish Highlands with her husband Frank. It’s a second honeymoon, a chance to learn how war has changed them and to re-establish their loving marriage. 
But one afternoon, Claire walks through a circle of standing stones and vanishes into 1743, where the first person she meets is a British army officer – her husband’s six-times great-grandfather. 

Unfortunately, Black Jack Randall is not the man his descendant is, and while trying to escape him, Claire falls into the hands of a gang of Scottish outlaws, and finds herself a Sassenach – an outlander – in danger from both Jacobites and Redcoats.

Marooned amid danger, passion and violence, her only chance of safety lies in Jamie Fraser, a gallant young Scots warrior. What begins in compulsion becomes urgent need, and Claire finds herself torn between two very different men, in two irreconcilable lives. Quelle

 

Comics

Da es in den letzten beiden Monaten nicht so gut mit der Planung meiner Comic – Leseliste geklappt hat, halte ich sie dieses Mal sehr kurz und schaue was ich in diesen Monat spontan lese. Aber ein zwei sind doch mit dabei, die ich auf jeden Fall lesen möchte!

Batman Metal Band 1 (Scott Snyder / Greg Capullo)

Nachdem ich bereits die beiden Teile zur Vorgeschichte gelesen habe (ihr findet meine Rezensionen zu Teil eins und Teil zwei auf den jeweiligen Klicks) und von dem Duo Scott Snyder und Greg Capullo so begeistert war, muss ich natürlich auch die eigentliche Story lesen! Ich bin schon richtig gespannt und freue mich darauf!

Das DC-Event des Jahres beginnt! Trotz Hawkmans düsterer Prophezeiung über den finsteren, großen Drachen Barbatos, der in die Welt der DC-Helden einzudringen droht, macht Batman in seinem unstillbaren Forscherdrang vor nichts Halt. Doch als die Justice League nach einem gigantischen Kampf gegen den Despoten Mongulauf die Erde zurückkehrt, empfängt der Dunkle Ritter einen Notruf aus Gotham City, und bald findet er heraus: Das Portal ins Dunkle Multiversum wurde geöffnet! Quelle

 

Batman (Vol. 5) 4: Jahr Null – Die Geheime Stadt (Scott Snyder/ James Tynion IV), Batman (Vol. 5) 5: Jahr Null – Die Dunkle Stadt (Scott Snyder/ Greg Capullo/ James Tynion IV/ Andy Clark & Batman (Vol. 5) 6: Todesspiel

Diese Serie hat mir bis jetzt so ungemein gut gefallen, es ist eines meiner Comic – Highlights kann ich sagen, so dass ich natürlich auch weiterlesen möchte! Für diesen Monat nehme ich mir also Band vier Jahr Null – Die Geheime Stadt, Band fünf Jahr Null – Die Dunkle Stadt und auch Band sechs Todesspiel vor und freue mich schon ungemein darauf! Da mit Band vier eine neue Storyline beginnt und die vorangehenden Teile nicht gespoilert werden, kann ich den kurzen und knackigen Klappentext des vierten Teils ruhigen Gewissens angeben.

Start der epischen Storyline Batman: Jahr Null. Die Superstars Scott Snyder (AMERICAN VAMPIRE) und Greg Capullo (SPAWN) erzählen in dieser dramatischen Geschichte, wie der junge Bruce Wayne zu Batman wurde, zum Dunklen Ritter von Gotham! Quelle

Kurz und knapp

Mein Sammelsurium an Büchern und Comics sieht dann in Kurzfassung folgendermaßen aus:

  1. A Darker Shade of Magic
  2. A Court of Mist and Fury
  3. The Chronicles of Amber
  4. Die Zeitwächterin
  5. Tochter der Götter 1: Glutnacht
  6. Erellgorh 1: Geheime Mächte
  7. Die Seelenspringerin
  8. A Game of Thrones
  9. Outlander

 

  1. Batman Metal Band 1
  2. Batman (Vol. 5) Bd. 4: Jahr Null – Die geheime Stadt
  3. Batman (Vol. 5) Bd. 5: Jahr Null – Die Dunkle Stadt
  4. Batman (Vol. 5) Bd. 6: Todesspiel

ausstehend     begonnen

 

Kennt ihr eines oder mehrere der genannten Bücher und/ oder Comics? Habt ihr euch auch einige Bücher, Comics u.a. für den Mai vorgenommen? Teilt es mir gerne in den Kommentaren mit!

Ich wünsche euch einen schönen Tag ❤

Advertisements

3 Antworten auf „Buchige Pläne im Juni

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s