Ankündigung: DC Comic Dienstag

Liebe Bookies,

während ich hier so am Blog sitze, habe ich mich dazu entschieden meine Beiträge zu der noch frischen Rubrik DC Comic Dienstag nicht mehr wöchentlich zu veröffentlichen. Ich möchte eine Erklärung über die Gründe geben, weil es mir wichtig ist transparent zu sein, weswegen ich diese kurze Ankündigung formulieren möchte. Weiterlesen „Ankündigung: DC Comic Dienstag“

Advertisements

Comic „Batgirl. Birds of Prey Bd. 1: Wer ist Oracle?“ (Julie Benson/ Shawna Benson)

Poison Ivy arbeitet bei Terracare?

In vielerlei Hinsicht wurde ich aufmerksam auf diesen etwa 300 Seiten umfassenden Band: Beispielsweise durch den einzigartigen Kader, welcher als Ganzes betrachtet einfach der Hammer ist. Da konnte ich gar nicht anders, als diese Comicsammlung zu kaufen. Weiterlesen „Comic „Batgirl. Birds of Prey Bd. 1: Wer ist Oracle?“ (Julie Benson/ Shawna Benson)“

Leselaunen 16’18: Baustelle Blog

Liebe Buchmenschen,

willkommen zu einem neuen Leselaunen – Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Die Aktion war bisher bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, die Leitung darüber wurde in den vergangenen Tagen aber Nicci (Trallafittibooks) übertragen, was mich für meine liebe Bloggerfreundin sehr gefreut hat. Noch einmal meinen herzlichen Glückwunsch liebste Nicci! Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe. Die ‚originalen Punkte‘ findet ihr in einem schönen informativen Beitrag von Nicci. Weiterlesen „Leselaunen 16’18: Baustelle Blog“

Leselaunen 15’18: Es war mein Geburtstag

Liebe Bücherfreunde

willkommen zu einem neuen Leselaunen – Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Die Aktion ist bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, entdeckte ich jedoch bei der lieben Nicci (Trallafittibooks). Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe. Weiterlesen „Leselaunen 15’18: Es war mein Geburtstag“

Special Saturday: Autoreninterview mit Melanie Neubert

Liebe Buchmenschen,

willkommen zu einem neuen Autoreninterview, das ich mit der coolen und lieben Melanie Neubert machen durfte. Ich habe mich total gefreut, als sie sich Zeit für meine Fragen nahm, weil ich die Autorin von Angus. Nenn‘ es Heimat unbedingt näher kennen lernen wollte. Sie schickte mir richtig tolle und teilweise auch lustige Antworten zurück, wodurch ich sie noch sympathischer fand, als ich es schon während unserer Korrespondenz tat. Mir hat ihr Schreibstil bei Angus. Nenn‘ es Heimat sehr gefallen genauso wie die Welt in welcher der Protagonist lebt, weswegen ich die Autorin auch einiges zur Vorgeschichte (zum eigentlichen Roman Angus) fragen musste.  Weiterlesen „Special Saturday: Autoreninterview mit Melanie Neubert“

Rezension „Nation Alpha“ (Christin Thomas)

Drei Jahrhunderte, stößt sie hervor. Vielleicht wird es Zeit für eine Veränderung.

Ich entdeckte dieses Buch auf der Facebook – Seite des Verlags und wurde bei dem Thema sehr neugierig darauf. Daher fragte ich es beim schönen Zeilengold Verlag an und erhielt es glücklicherweise sehr zügig. Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar!* Weiterlesen „Rezension „Nation Alpha“ (Christin Thomas)“

DC Comic Dienstag N°5: Two-Face

Liebe Comicfansinnen und Comicfans,

Willkommen zu einem neuen DC Comic Dienstag – Beitrag, in welcher ich Superhelden und Schurken genauer unter die Lupe nehme und sie vorstelle. Was genau ich mir dabei gedacht habe, könnt ihr hier nachlesen. Der April wird schurkenhaft werden, denn ich werde mich dem genauen Studium der bekanntesten Bösewichte Gotham City’s widmen. Da es viele nennenswerte Schurkinnen und Schurken gibt, ich aber nicht alle nennen kann, werde ich mich mit den Wichtigsten befassen. Diese Woche habe ich mich intensiver mit Two-Face beschäftigt. Er ist jemand, bei dem man etwas grausam aber nüchtern sagen kann: Dieser Kerl hat wirklich Pech gehabt. Warum, werde ich weiter unten näher erläutern, aber zunächst möchte ich den Herrn gerne vorstellen. Weiterlesen „DC Comic Dienstag N°5: Two-Face“