Neue Bücher im Februar

Liebe Bücherfreunde,

Letzten Monat und auch schon Anfang diesen Monats bestellte ich mal wieder einige Bücher und die kamen nun fast vollständig bei mir an. Da dachte ich, es wäre wieder Zeit einen Neuzugänge – Post zu veröffentlichen und meine neuen Schätze vorzustellen. Ich habe bereits einen separaten Post zu meinen Comic – Neuzugängen gemacht und heute sind meine neuen Bücher an der Reihe. Ich gebe auch die jeweiligen Klappentexte mit an, damit ihr stöbern könnt, wenn ihr mögt.

Weiter geht es mit vielen englischen und einigen deutschen Titeln, die bei mir einziehe durften. Meine Präferenz, englische Bücher (ergo ‚Originale‘) zu kaufen, hält weiterhin an, wozu ich immer mehr tendiere. Die Tatsache, dass diese auch immer früher erscheinen, spielt natürlich auch eine entscheidende Rolle, wenn es um englisch – sprachige Bücher geht. Manchmal finde ich die Übersetzung einfach nicht gelungen, um einen weiteren Aspekt zu nennen; ich vermute, dass es bei dem folgenden Buch ebenfalls der Fall ist.

Wie bereits angekündigt, habe ich mir eine Gesamtausgabe der Chronicles of Amber von Roger Zelazny bestellt und nun ist sie da. Nachdem ich den ersten Band (Nine Princes of Amber/ Die neun Prinzen von Amber) auf Deutsch gelesen habe Rezension, erschlossen sich mir einige Dinge nicht ganz, so dass ich mich fragte, ob das eventuell an einer ‚ungünstigen‘ Übersetzung liegen könnte. Daher werde ich die Sammlung demnächst schon vollständig lesen und hoffe, dass ich meine Unklarheiten dann beseitigen kann.

Nach einem Autounfall wacht Corwin, seiner Erinnerungen beraubt, in einer obskuren Klinik im Staate New York auf – er ist auf der Erde gestrandet, die zu den Schattenwelten gehört. Schnell findet Corwin heraus, dass er Teil der großen Königsfamilie von Amber ist, und er unternimmt alles, um in sein Reich zurückzukehren und seinen Bruder Eric vom Thron zu stürzen. (Quelle)

Durch Anna (Fuchsias Weltenecho) wurde ich auf die Summoner – Reihe (dt. Die Dämonenakademie) aufmerksam, weil sie es so gelobt und so sehr dafür geschwärmt hat, dass ich mir Band 1, The Novice (dt. Der Erwählte) nun auch anschaffen musste. Ich bin sehr gespannt wie es mir gefallen wird und freue mich schon sehr darauf!

Demons, magic and epic adventure – introducing the first book in the New York Times bestselling Summoner Trilogy…
Fletcher was nothing more than a humble blacksmith’s apprentice, when a chance encounter leads to the discovery that he has the ability to summon demons from another world. Chased from his village for a crime he did not commit, he must travel with his demon to the Vocans Academy, where the gifted are trained in the art of summoning.
The academy will put Fletcher through a gauntlet of gruelling lessons, training him as a battlemage to fight in the Hominum Empire’s war against the savage orcs. Rubbing shoulders with the children of the most powerful nobles in the land, Fletcher must tread carefully. The power hungry Forsyth twins lurk in the shadows, plotting to further their family’s interests. Then there is Sylva, an elf who will do anything she can to forge an alliance between her people and Hominum, even if it means betraying her friends. Othello is the first ever dwarf at the academy, and his people have long been oppressed by Hominum’s rulers, which provokes tension amongst those he studies alongside.
Fletcher will find himself caught in the middle of powerful forces, with nothing but his demon Ignatius to help him. As the pieces on the board manoeuvre for supremacy, Fletcher must decide where his loyalties lie. The fate of an empire is in his hands …
BONUS MATERIAL: Find out more about Demons in a detailed DEMONOLOGY – exclusive to this paperback edition.
‚Friendship, loyalty, magic and political intrigue beckon …‘ The Bookseller (Quelle/ dt. KT)

Auf The Front Lines von Michael Grant stieß ich durch Zufall und wusste gleich von Anfang an: ICH MUSS ES HABEN! Ich weiß nicht mehr genau auf welchem Blog ich dieses Buch entdeckt habe, aber es zog sofort meine Aufmerksamkeit auf sich. Das Cover fand ich sehr spannend, da es nicht so viel von der Thematik preisgibt, und den Klappentext habe ich nur leicht überflogen; daher musste ich auch den Auftakt der Serie bestellen. Ich bin sehr gespannt wie es mir gefallen wird!

1942 World War II

The most terrible war in human history. Millions are dead; millions more are still to die. The Nazis rampage across Europe and eye far-off America.

The green, untested American army is going up against the greatest fighting force ever assembled—the armed forces of Nazi Germany.

But something has changed. A court decision makes females subject to the draft and eligible for service. So in this World War II, women and girls fight, too.

As the fate of the world hangs in the balance, three girls sign up to fight. Rio Richlin, Frangie Marr, and Rainy Schulterman are average girls, girls with dreams and aspirations, at the start of their lives, at the start of their loves. Each has her own reasons for volunteering. Not one expects to see actual combat. Not one expects to be on the front lines.

Rio, Frangie, and Rainy will play their parts in the war to defeat evil and save the future of the human race. They will fear and they will rage; they will suffer and they will inflict suffering; they will hate and they will love. They will fight the greatest war the world has ever known. (Quelle)

Nachdem ich die Märchenanthologien (Luna – Chroniken) von Marissa Meyer gelesen habe, die mir unglaublich gut gefallen haben, wollte ich mir ihr neuestes Buch auch nicht entgehen lassen. Den Titel Renegades (Abtrünnige, Überläufer) fand ich schon mega cool, weswegen ich es mir auch bestellt habe. Das Cover gefällt mir auch richtig gut und ich habe den Klappentext NICHT gelesen, was mir angeraten wurde und was ich gelegentlich befolge 😉 Ich freue mich darauf!

In a ruined world where humans with extraordinary abilities have become the world’s champions of justice, a vengeance-seeking girl and a justice-seeking boy team up against a villain who has the power to destroy everything they have worked to protect. By the best-selling author of the Lunar Chronicles series. (Quelle)

Angefixt von Jill (Letterheart) und Nicci (Trallafittibooks) musste ich mir auch dieses Buch anschaffen: Superhelden von Grant Morrison. Ich habe schon geblättert und geluschert und liebe es jetzt schon! Es ist ein sachliches Buch, von dem ich aber noch viel lernen kann und dass für mich sehr hilfreich sein kann und wird. Warum erfahrt ihr in Kürze, aber erst einmal der Klappentext:

Paff! Book! Päng! Moderne Mythen: Die Erforschung von Superman, Batman, Wonder Woman, X-Men & Co.
Sie können klettern wie eine Spinne, fliegen wie ein Düsenjet oder Feuer schießen wie ein Flammenwerfer. Und sie haben einen edlen Charakter, denn sie kämpfen für die Menschen gegen das allgegenwärtige Böse. Superhelden wie Spider-Man, Wonder Woman, Iron Man, die Fantastischen Vier oder X-Men sind heute ein fester Bestandteil unserer Alltagskultur. Der Comic ist ihr ursprüngliches Medium, aber Superman, Batman & Co. haben in den vergangenen Jahrzehnten längst auch Kinoleinwände und Computerspiele erobert. Was aber macht eigentlich ihren großen Reiz aus? Was ist ihr Erfolgsgeheimnis? 
Für Grant Morrison, den erfolgreichsten zeitgenössischen Autor zahlreicher Superhelden-Comics, sind sie mächtige Archetypen, die mit ihren über Jahrzehnte laufenden Geschichten die Menschheit in ihrer Entwicklung begleiten. Durch sie wird unsere eigene Historie erzählt, die geprägt ist von Krisen und grausamen Konflikten. 
Morrison führt kenntnisreich durch die vier großen Epochen der Superhelden, von ihrem ersten Auftauchen in den 1930er Jahren bis heute: „Golden Age“, „Silver Age“, „Dark Age“ und „Renaissance“. Grant Morrison ist einer der weltweit führenden Experten für Comics. Er stellt dieses Genre in den Kontext von Kunstgeschichte, Wissenschaft und Mythologie, um zu erklären, was uns an diesen Superhelden so fasziniert. Das Ergebnis ist ein Standardwerk zeitgenössischer Popkultur! (Quelle)

Auch erreichten mich wieder mal neue Bücher aus dem schönen Drachenmond Verlag. Da Amazon ein wenig die Veröffentlichung von Eine Krone aus Herz und Asche (Laura Labas), dem dritten und abschließenden Teil der Reihe, verpatzt hat, ist das Taschenbuch früher als erwartet bei mir angekommen. Ich durfte das Buch bereits test lesen bevor es in den Druck ging. Mein Rezension dazu kommt jedoch erst Ende des Monats. Ich gebe den Klappentext vom ersten Teil (Ein Käfig aus Rache und Blut), damit niemand gespoilert wird. Rezension zu Band 1

»Mein Körper sehnte sich nach Tod und Verwüstung. Ich ließ ihn gewähren.«
Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden. (Quelle)

Medusas Fluch von Emily Thomsen kenne ich bereits als Selfpublisher – Ausgabe, musste aber auch die Drachenmond – Ausgabe haben, nicht nur wegen dem tollen Design, sondern auch, weil es mit den folgenden Bänden passend im Regal stehen soll. Ich mochte das Buch ungemein gerne und würde sie auch jedem weiterempfehlen (meine Rezension findet ihr hier).

Medusa wird von ihrer Mutter Gaia verflucht: Jeder Mann, den sie liebt, erstarrt zu Stein. Sie muss mit ansehen, wie ihre große Liebe stirbt, und zerbricht beinahe daran. Das will die junge Gorgone nie wieder ertragen müssen. Sie entscheidet sich für ein abgeschiedenes Leben in der Menschenwelt. Nach Jahrhunderten der Einsamkeit begegnet ihr der geheimnisvolle Jendrik, dem sie sich nicht entziehen kann und Medusas Fluch erwacht von Neuem. (Quelle)

Bei diesen Büchern konnte ich nicht widerstehen, als die liebe Katharina V. Haderer die letzten Bücher aus ihrem Bestand zu Hause los werden wollte. Ich habe also gleich zugeschlagen und die liebe Autorin hat mir ein ganz süßes Päckchen mit einem superlieben Briefchen zusammengestellt. Auch an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank an Katharina! Die Reihe ist noch nicht vollständig, es sollen noch etwa 1-2 Fortsetzungen und/oder Spin-offs folgen. Dieses sind aber die ersten drei Bände zur Götterdämmerung – Reihe. Hier kommt der Klappentext zu Band eins:

Die Götter fielen vom Himmel – und mit ihnen versank die Stadt Badhre. Anweisung der AVIS NIVEA: „Im Falle einer Entführung, achten Sie auf Details.“ Über den Trümmern der versunkenen Stadt Archaibadhre erblüht das neue Neobadhre. Der alte Götterkrieg scheint langst vergessen. Als allerdings eines Tages eine Gruppe Fremder das Hauptquartier der Polizeiorganisation AVIS NIVEA sturmt, wird rasch klar, dass ein gefallener Gott seine Finger im Spiel haben muss. Auf der Suche nach Informationen schrecken die Angreifer nicht davor zuruck, das gesamte Sekretariat zu entfuhren. Wer steckt hinter den Anschlagen? Droht Neobadhre erneut im Chaos zu versinken? Und wie soll es der obersten Chefsekretärin Alexandra Manzini zwischen magischen Zeichen und Schrottgolems gelingen, ihre Kollegen wieder heil an die Oberfläche zurückzubringen? (Quelle)

Last but not least kamen vor einigen Tagen auch diese beiden Bücher bei mir an, die ersten beiden Bände der The Thousandth Floor – Reihe von Katharine McGee, mit denen ich schon seit Ewigkeiten geliebäugelt habe. Als ich erfuhr, dass Ende August der letzte Teil veröffentlicht werden wird, habe ich dank meines Rabatt – Gutscheins zugeschlagen und alle zusammen (vor-) bestellt. Die Cover finde ich superschön und ich habe bei diesen Schätzen mal wieder festgestellt, dass ich unbedingt mehr Dystopien lesen muss! Hier also eine perfekte Möglichkeit, auf die ich total gespannt bin!

Welcome to Manhattan, 2118.

A hundred years in the future, New York is a city of innovation and dreams. But people never change: everyone here wants something…and everyone has something to lose.

Leda Cole’s flawless exterior belies a secret addiction—to a drug she never should have tried and a boy she never should have touched.

Eris Dodd-Radson’s beautiful, carefree life falls to pieces when a heartbreaking betrayal tears her family apart.

Rylin Myers’s job on one of the highest floors sweeps her into a world—and a romance—she never imagined…but will her new life cost Rylin her old one?

Watt Bakradi is a tech genius with a secret: he knows everything about everyone. But when he’s hired to spy by an upper-floor girl, he finds himself caught up in a complicated web of lies.

And living above everyone else on the thousandth floor is Avery Fuller, the girl genetically designed to be perfect. The girl who seems to have it all—yet is tormented by the one thing she can never have.

Perfect for fans of One of Us Is Lying and Big Little Lies, debut author Katharine McGee has created a breathtakingly original series filled with high-tech luxury and futuristic glamour, where the impossible feels just within reach. But in this world, the higher you go, the farther there is to fall…. (Quelle)

So das war es wieder mal und jetzt werden auch erst einmal keine neuen Bücher einziehen bis mein Gehalt auf dem Konto landet (bis Anfang nächsten Monats also). Das heißt ich muss so oder so warten. Wenn man bedenkt, dass wir gerade mal die erste Hälfte des Monats hinter uns gebracht haben, ist das wirklich… mh. Jaaaa, so viel zum Thema 😀

Kennt ihr eines oder mehrere der Bücher, die ich aufgelistet habe? Wie findet ihr sie? Wenn nein, konnte ich euch neugierig machen?

Habt einen schönen Tag, eure umivankebookie

2 Kommentare zu „Neue Bücher im Februar

  1. Oh Ümi,

    Was für tolle Neuzugänge *.*
    Renegades und thousandth floor muss ich auch unbedingt bald lesen! Genauso wie das Superhelden Buch 😀
    Hach, neue Bücher sind schon was tolles! Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen ❤

    Drück dich ❤ Jill

    Gefällt mir

    1. Jaaa oder??
      Ja danke, du warst ja daran Schuld, dass ich mir das eine Buch bestelle 😉
      Ich muss auch endlich anfangen meine ganzen Schätze hier zu lesen und erstmal mit dem Kaufen aufhören ‚hust‘ 😀

      Drücke dich zurück süße ❤ Ümi

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s