Leselaunen 10’18: Erleichterung, Freude, Motivation

Liebe Bookies,

willkommen zu einem neuen Leselaunen – Beitrag, in welchem ich eine Zusammenfassung meiner Woche gebe, meine aktuelle Lektüre vorstelle und zudem die Entwicklung meiner buchigen Pläne aktualisiere. Die Aktion ist bei Tabea von buchbunt.blog zu finden, entdeckte ich jedoch bei der lieben Nicci (Trallafittibooks). Ich habe die Ideen vom ‚originalen‘ Post nicht 1:1 übernommen, sondern gestalte sie jede Woche etwas anders, je nachdem, was ich zu erzählen habe.

Aktuelles Buch

In den vergangenen Tagen beendete ich gleich zwei Comics und ein Buch, was mich ungemein freut! Die Comics waren wirklich cool: Batman Metal. Die Vorgeschichte 1 von Scott Snyder und James Tynion IV war wirklich super spannend und hat mir richtig gut gefallen! Meine vollständige Rezension findet ihr hier. Auch war Batman. Der dunkle Prinz von Enrico Marini wirklich großartig! Darüber ausgelassen und gefangirlt habe ich mich in meiner Rezension.

Außerdem beendete ich heute erst (statt Donnerstag zur Erscheinung) Der Da Vinci Fluch von Katharina Sommer, das ich vom Zeilengold Verlag als Rezensionsexemplar erhalten habe. Die Idee fand ich sehr cool, aber einige Dinge bei der Umsetzung hatte ich dann doch leider zu bemängeln, was ich in meiner Rezension genauer ausgeführt habe.

Wenn ich ehrlich sein soll, weiß ich noch nicht mit welchem Buch ich weitermachen will/soll, da eigentlich noch zwei Rezensionsexemplare vom letzten Mont ausstehen, auf die ich ehrlich gesagt aktuell keine Lust habe.

Das sind nach wie vor Vintage von Grégoire Hervier, das ich vom Diogenes Verlag erhalten habe sowie Izara. Das ewige Feuer von Julia Dippel, das ich via NetGalley vom Thienemann-Esslinger Verlag angefragt habe. Naja, wie man so schön sagt: Wat mut, dat mut!

Aktuelle Lesestimmung

Im Moment habe ich mehr Lust Comics zu lesen als Bücher. Irgendwie habe ich gerade keine Lust auf meine schönen Bücher, die noch warten und nach Aufmerksamkeit schreien.

Zitat der Woche

Wie bist du auf die Idee gekommen, Steine zu sammeln? In jeder anderen Situation hätte meine Frage total Bescheuert geklungen, doch in dieser war sie das normalste überhaupt.

Angefangen hat es wohl, als ich mich erstmals fragte, wie uns die Vergangenheit beeinflusst. Wie es sein kann, dass etwas, das bereits so lange zurückliegt, noch Einfluss auf unser jetziges Leben haben kann. (Der Da Vinci Fluch, S. 60)

Zwischenstand meiner buchigen Pläne

Diese Woche konnte ich entsprechend meiner beendeten Comics und dem Buch drei Titel aus meiner Liste streichen. Die aktuelle Liste sieht entsprechend so aus:

  1. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
  2. Die Götter von Asgard
  3. Vintage
  4. Izara. Das ewige Feuer
  5. Damaged
  6. Der Da Vinci Fluch
  7. A Darker Shade of Magic
  8. Shadow and Bone
  9. The Chronicles of Amber
  10. ACOTAR
  11. City of Bones
  12. Wonder Woman. Warbringer
  13. Batman. Nightwalker

 

  1. Moon Knight
  2. Batman: Der dunkle Prinz 1
  3. Batman: Der Rat der Eulen
  4. Batgirl: Birds of Prey. Wer ist Oracle?
  • Batman Metal. Die Vorgeschichte 1

Das letzte Comic habe ich separat aufgelistet, da es nicht zur ursprünglichen Liste gehört, sondern später hinzu kam.

Song der Woche

Weiterhin hänge ich an der Musik von Rhye und habe das Album, insbesondere aber diesen Song, wieder die ganze Woche gehört. Es ist einfach mega schön und entspannend.

Blog

Diese Woche war ich wieder inspiriert einen neuen Gedanken einer Bloggerin – Post zum Thema Rezensionsexemplare zu verfassen, da ich mir wieder eine Menge Gedanken dazu gemacht habe. Die Resonanz war wieder umwerfend, wofür ich mich bedanken möchte und mich freue, dass der Austausch zu diesem Thema so vielfältig war! Den ausführlichen Beitrag findet ihr hier.

Und sonst so?

Diese Woche war wirklich chaotisch aber auch megageil, denn ich habe einen Job in der Schule! Ich habe auch schon angefangen und der erste Tag (Freitag) war wirklich super! Ich bin mega erleichtert, dass die Warterei erst einmal ein Ende hat und das ich endlich an die Schule komme. Ich bin auch total motiviert und freue mich, wenn ich selber unterrichten kann, aber das wird noch ein bis zwei Wochen dauern, denn erst einmal muss ich meine Klassen und SchülerInnen kennen lernen. Das fühlt sich aber richtig gut an endlich etwas handfestes zu haben und endlich meine ersten Lorbeeren zu ernten.

Auch verbrachte ich am Dienstag einen unglaublich schönen Tag mit meinem besten Freund! Wir waren zusammen lange am Wasser spazieren, das Wetter war wunderbar sonnig und mild und bei einem leckeren Kaffee redeten wir über Gott und die Welt. Er ist einer der wenigen Freunde, bei dem ich sagen würde, er ist quasi Familie. Denn er ist immer für mich da, er baut mich immer auf, wenn es mir schlecht geht und ist einfach so wertvoll! Ich bin dankbar ihn zu haben und immer zu jeder Zeit auf ihn zählen zu können. Er hat mich am Dienstag wieder zu Tränen gerührt als ich ihm erzählte, dass ich einen Job habe und er daraufhin sagte: „Siehst du, das Kämpfen hat sich gelohnt, jetzt kannst du endlich durchstarten.“ Hach, er ist einfach der Beste und nur wenige wissen, was diese einfachen Worte mir bedeuten ❤

Wie war eure Woche und was habt ihr für schöne Bücher gelesen? Ich wünsche euch einen schönen Start in die neue Woche. Meiner beginnt morgen um halb sechs 😉

eure umivankebookie ❤

Weitere Leselaunen

buchbunt.blog

Kinobesuch und Messevorbereitung (Letterheart)

Schreiben, schreiben, schreiben (Sarah Ricchizzi)

Weltfrauentag und Buchtipps (Trallafittibooks)

Es grünt so grün (Valaraucos-Buchstabenmeer)

Tränen über Tränen (stars, stripes and books)

Advertisements

14 Antworten auf „Leselaunen 10’18: Erleichterung, Freude, Motivation

  1. Liebe Ümi,

    herzlichen Glückwunsch!!! Ich freue mich sehr, dass du einen Job bekommen hast und auf dem Gebiet endlich wieder etwas durchatmen kannst. Ich wünsche dir ganz viel Spaß, Inspiration, Geduld und Freude bei deiner Arbeit 🙂
    Die Leseunlust kann ich sehr gut verstehen. Wobei ich mich selbst auch schon sehr auf Vintage freue, dass ich noch immer nicht begonnen habe ^^ irgendwie kam immer wieder was dazwischen, aber nun ja ^^ so ist das eben manchmal 😀

    Dein ausgewähltes Zitat hat mich jetzt allerdings auch echt neugierig gemacht und das Buch ist erst mal auf meine Wunschliste gerutscht ^^

    Liebe Grüße,
    Marion ❤

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Marion,

      ach du liebe, dankeschön, das ist wirklich süß von dir ❤
      Ja die Bücher sind schon zu lange auf meinem Stapel, weswegen ich gerade keine richtige Lust darauf habe, aber natürlich bleibe ich dran, der Verlag wartet ja immer noch auf die Rezension 😉

      das freut mich sehr mit Da Vincis Fluch! Wie gesagt gefiel mir die Idee sehr, aber einiges gefiel mir weniger. Aber vielleicht gefällt es dir ja mehr als mir 😉

      Danke für deine lieben Worte und starte gut in die Woche!

      Dicker Kuss,
      deine Ümi :*

      Gefällt 1 Person

      1. Na Klar 😀 ist doch selbstverständlich ^^ Sowas ist einfach eine blöde Situation und umso schöner ist es, dass du sie jetzt hinter dir lassen konntest 😀

        das mit dem zu lange auf dem Stapel kenne ich xD Ruin and Rising ist bei mir dieses eine jene Buch 😀 ich werde es wohl auf dem Heimweg von der Buchmesse lesen, damit ich die Reihe dann meinem Bruder geben kann und es endlich abgeschlossen ist ^^ hahaha

        Gefällt 1 Person

  2. Hi!

    Das klingt wirklich nach einer tollen Woche! Richtig toll, was dein bester Freund zu dir gesagt hat! Genau solche Freunde braucht man 🙂
    Comics habe ich bisher noch nicht für mich entdecken können, aber vielleicht kommt das noch. Es gibt ja so einige BloggerInnen um mich rum, die immer mal wieder davon schwärmen.

    Liebste Grüße,
    Wiebi

    Gefällt 1 Person

    1. Hallo Wiebi,

      oh ja da gebe ich dir vollkommen Recht, solche Freunde sind Balsam für die Seele 😉

      Ja schau doch einfach mal, ich stehe ja total auf die ganzen Comics und die FIlme zu entsprechenden Helden. Vielleicht kann dich das ja auch begeistern 😉

      Liebe Grüße,
      Ümi ❤

      Gefällt 1 Person

  3. Hey Ümi,

    erst einmal herzlichen Glückwunsch noch zu deinem Job. Ich weiß, wie nervenaufreibend dieses Thema sein kann und hoffe, du hast dich schon gut eingefunden. 🙂
    So wie es dir mit den Comics erging, so geht es mir gerade mit den Mangas. Ich lese aktuell gerade mehr dieser kleinen Bücher, als alles andere. Mal schauen, wie lange diese Anwandlung noch anhält.

    Liebste Grüße
    Ella ❤

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s