Challenges: Zwischenstand im Januar

Liebe Buchmenschen,

bei der lieben Jenny von bookslove26 habe ich einen Beitrag gelesen, in welchem sie ein Update zu den Challenges, an denen sie teilnimmt. Da ich den Beitrag richtig gut fand, entschied ich mich dazu einen ähnlichen Beitrag zu verfassen. Dieser soll sowohl als Überblick für mich als auch für meine Leser dienen.

Ich hatte bereits angekündigt, die diesjährige Carlsen – Challenge fallen zu lassen, an welcher ich ursprünglich teilnehmen wollte, so dass ich letztendlich an zwei Challenges teilnehme: Panem – Challenge 2018 und Ran an den SuB mit Ava – Challenge.

Panem-Challenge 2018

Im ersten Monat des neuen Jahres habe ich eine ganze Menge gelesen. Ein Großteil davon waren Comics, aber auch einige Romane waren darunter:

  • Wonder Woman Rebirth 3: Die Wahrheit (Comic) – Starkes Selbstbewusstsein (Monatsfeld Januar)
  • Batman All Stars 1: Mein schlimmster Feind (Comic) – Flucht (Gesamtfeld)
  • Star Wars Legends 3: Darth Vader und das Geistergefägnis (Comic) – Militärische Ausbildung (Monatsfeld Januar)
  • Die Sternenbraut (Weltenbaum Saga 1) – Spezielle Namen (Monatsfeld Januar)
  • Star Wars Legends 4: Luke Skywalker – Mein Bruder, Mein Feind (Comic) – Arroganz (Monatsfeld Januar)
  • Black Science 1: Der tiefe Fall (Comic) – Schmuckstück (Monatsfeld Januar)
  • Angus. Nenn‘ es Heimat (Vorgeschichte) – Armut (Gesamtfeld)

Wie die entsprechenden Tabellen für die Monats- und Jahresbingos aussehen, könnt ihr der Challengeseite entnehmen. Das Bingofeld für Februar ist leider noch nicht online, trage ich die Tage aber nach.

 

Ran an den SuB mit Ava -Challenge

 

Das Thema für Januar lautete:

Auf deinem SuB-Stapel für Januar müssen sich mindestens 3 verschiedene Bücher aus folgenden Genres befinden: Fantasy, Dystopie, Erotik, Young Adult (Jugendbuch), New Adult (junge Erwachsene), Krimi, Thriller!

Ich hatte mich für die folgenden Bücher entschieden:

  • Schöpfer der Wolken (Marie Graßhoff) – Fantasy
  • Tote Seelen (Nikolai Gogol) – Klassik
  • ‚Till Death (Jennifer L. Armentrout) – YA

Unglücklicherweise konnte ich keines der Bücher auch nur anfangen, weswegen der erste Monat schon sehr gut (!) angefangen hat. Das Thema im Februar ist:

Wer die Wahl hat, hat die Qual! Bei deinem SuB Stapel im Februar musst du dich entscheiden: Es müssen entweder NUR HARDCOVER sein oder (!) NUR TASCHENBÜCHER (broschierte Bücher). Falls du ein EBook-Fan bist, dürfen es auch NUR EBOOKS sein. Für was entscheidest du dich? 

Meine Entscheidung fiel auf diese Softcover – Bücher, die ich in diesem Post ausführlicher vorstelle.

Ich hoffe, dass ich im Februar erfolgreicher sein werde und wenigstens eines der Bücher lesen kann. Drückt mir die Daumen 😉

Macht ihr bei Challenges mit? Für welche habt ihr euch entschieden und macht es euch Spaß? Ich wünsche euch einen schönen Abend, eure umivankebookie

2 Kommentare zu „Challenges: Zwischenstand im Januar

  1. Hallo,

    Schade, dass du deine Bücher für die Challenge von Ava nicht geschafft hast. Aber manchmal ist das halt so..
    Ich drücke die Daumen, dass es um Februar besser läuft ✊😊

    Liebe Grüße 😘

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s