Comic „All Star Batman 1: Mein schlimmster Feind“ (Scott Snyder)

Deine kleine Reise hat mir nicht gezeigt, dass Menschen gut oder böse sind. Sie hat mich daran erinnert, dass ein jeder ständig darum kämpfen muss, beim Blick in den verdammtem Spiegel stolz auf dich zu sein.

Wieder musste ich mir das erste Band einer neuen Batman – Serie zulegen, der mich nicht nur durch seinen unglaublich tollen, düsteren Cover in den Bann ziehen konnte, sondern durch den Titel ebenfalls meine Neugier weckte. Der Titel ist wirklich zutreffend, da der Leser nicht nur auf einen seiner Feinde trifft, sondern auf ein Dutzend. In erster Linie jedoch geht es um Harvey Dent bzw. Two-Face, der Batman in dieser Comicsammlung das Leben recht schwer macht. Da bekam der dunkle Ritter einige Male einen auf die Nase, hatte jedoch auch Unterstützung, aber mehr möchte ich nicht verraten, es würde spoilern. Die Figur Two-Face kommt hier wunderbar zur Geltung: Sein innerer Wahnsinn, sein zwiegespaltenes Inneres kam richtig gut rüber und faszinierten mich noch mehr von dieser Figur. Er ist einfach ein unglaublich toller Bösewicht, den der Leser in diesem Band näher kennen lernen darf.

Die Zeichnungen fand ich richtig gut, da hat John Romita Jr. wirklich richtig gute Arbeit geleistet! In allen Episoden waren überwiegend düstere Zeichnungen zu finden, so dass die mysteriösen Atmosphäre durch alle Teile hindurch richtig toll unterstrichen wurde.

Wie bereits erwähnt waren auch andere Bösewichte aus dem Batman-Universum mit dabei, einen kann man auf dem oben abgebildeten Foto erkennen. Es war wirklich ein tolles und unerwartetes Wiedersehen mit vielen Feinden des dunklen Ritters, an die ich noch noch aus den Batman-Filmen aus den 90ern erinnern kann. Es war mal wieder richtig tolle Unterhaltung!

Batman All Stars 1: Mein schlimmster Feind konnte mich aufgrund der tollen Zeichnungen, den variierenden Bösewichten, die alle auf ihre eigene Art fantastisch sind, sowie der beeindruckenden Darstellung der Figur Two-Face und seiner Beziehung zu Batman überzeugen! Es waren wieder sehr unterhaltsame Lesemomente, für einen riesigen Fan des dunklen Ritters (wie mich) mal wieder viel zu kurz, aber natürlich nicht weniger fantastisch! Ich bewerte es daher mit Tauchgenuss und empfehle es jedem wärmstens, der einige klassische Feinde Batmans wiedersehen möchte!

 

Die neue Serie von Batman-Starautor Scott Snyder (DER TOD DER FAMILIE, JAHR NULL), Band 1 gezeichnet von Comic-Ikone John Romita Jr. (X-Men, Spider-Man). Der Dunkle Ritter macht sich zusammen mit seinem Erzfeind Two-Face auf zu einem Höllentrip, an dessen Ziel womöglich die Heilung von Harvey Dent von seinem bösartigen Alter Ego wartet. Doch gefährliche Gegner wie der Pinguin, Killer Croc oder die Talons vom Rat der Eulen wollen genau das verhindern!

 

Allgemeine Informationen

  • Titel Batman All Star 1: Mein schlimmster Feind
  • Autor Scott Snyder
  • Zeichner John Romita Jr.
  • Seitenzahl 148 Seiten
  • Preis 16,99€
  • Verlag Panini Verlag

Comic kaufen

Advertisements

7 Kommentare zu „Comic „All Star Batman 1: Mein schlimmster Feind“ (Scott Snyder)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s