Ran an den SuB mit Ava-Challenge: Auswahl für Januar

Liebe Bookies,

heute stelle ich meine Auswahl vor, die ich mir für die Ran an den SuB mit Ava-Challenge ausgesucht habe. Im ersten Moment dachte ich „Du hast so viele Bücher, das wird bestimmt schnell gehen“. Tja falsch gedacht und ich denke das Monatsthema trägt u.a. dazu bei, dass mir die Entscheidung doch schwerer fiel als vermutet. Aber ich habe es geschafft und hier sind sie.Zur Erinnerung für diejenigen, die das Monatsthema für Januar gerade nicht parat haben (und alle anderen auch):

Auf deinem SuB-Stapel für Januar müssen sich mindestens 3 verschiedene Bücher aus folgenden Genres befinden: Fantasy, Dystopie, Erotik, Young Adult (Jugendbuch), New Adult (junge Erwachsene), Krimi, Thriller.

Daher habe ich mich für ’nur‘ 3 Bücher entschieden aus den Genres FantasyKlassik und YA.

Die Schöpfer der Wolken (Marie Graßhoff)

Seit Wochen schon möchte ich dieses Buch lesen, warum also nicht passend zur Challenge? Ich mag wie Marie schreibt, sie ist so unglaublich talentiert, da muss ich es endlich lesen.

Ciara kann in den Träumen anderer Menschen lesen wie in Büchern. Ihr ältester Bruder, der Schriftsteller Koba, ist der Einzige, der davon weiß. Als dieser jedoch auf unerklärliche Weise verstirbt, ändert sich für die junge Frau alles.
Kobas letztem Wunsch folgend, reist sie mit seinem neusten Manuskript nach Shanghai, um es dort einem dubiosen Verleger zu überreichen. Doch in der fremden Stadt kreuzen Menschen ihre Wege, die so sind wie sie.

Menschen mit besonderen Fähigkeiten.
Als Erdbeben beginnen, den ganzen Planeten zu erschüttern, die Uhren verrücktspielen und fremde Dimensionen aus den Spiegeln dringen, begeben sich die jungen Erwachsenen gemeinsam auf die Suche nach dem wahren Grund ihrer Talente – und nach dem Grund dafür, warum die Welt um sie herum nach und nach zerbricht. (Quelle)

Tote Seelen (Nikolai Gogol)

Ich wollte schon seit letztem Monat mal wieder einen Klassiker lesen, deshalb nehme ich es mir vor, es im Januar auch endlich zu tun. Ich freue mich schon sehr darauf!

Ein wegen Korruption entlassener Zolleinnehmer reist durch die russische Provinz. Geschickt führt er sich in die gehobene Gesellschaft ein und macht einigen Gutsbesitzern ein unkonventionelles Angebot: Er kauft ihnen verstorbene Leibeigene – tote Seelen – ab, die in der Steuerbürokratie noch als Lebende gelten und »zu Geld gemacht« werden können. Nikolai Gogols Roman ist von erstaunlicher Aktualität – es geht um Geschäftemacherei, Willkür, Betrug und die Bestechlichkeit des Menschen. Geändert haben sich nur die Methoden. (Quelle)

Till Death (Jennifer L. Armentrout)

Ich bin ja seit der Lux-Serie ein riesiger Fan der Autorin, habe aber bis jetzt noch keine Young Adult Bücher von ihr gelesen. Das nehme ich zum Anlass es im Januar endlich zu tun.

It’s been ten years since Sasha Keaton left her West Virginia hometown . . . since she escaped the twisted serial killer known as the Groom. Returning to help run her family inn means being whole again, except for one missing piece. The piece that falls into place when Sasha’s threatened—and FBI agent Cole Landis vows to protect her the way he couldn’t a decade ago.

First one woman disappears; then another, and all the while, disturbing calling cards are left for the sole survivor of the Groom’s reign of terror. Cole’s never forgiven himself for not being there when Sasha was taken, but he intends to make up for it now . . . because under the quirky sexiness Cole first fell for is a steely strength that only makes him love Sasha more.

But someone is watching. Waiting. And Sasha’s first mistake could be her last. (Quelle)

Dieses ist sie also, meine Auswahl zu der Challenge, auf die ich schon sehr gespannt bin. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob sie wirklich dazu beitragen wird, den SuB abzubauen oder ob es mich eher dazu verleiten wird, neue Bücher anzuschaffen und diese zu lesen. Tja man weiß es nicht, wir werden ja sehen wie es wird. Falls ihr euch für die Challenge interessiert, schaut euch auf der Challenge-Seite den Ablauf und die Regeln an; dort verweise ich auch auf die Anmeldung.

Ich wünsche euch einen schönen Abend, eure umivankebookie

2 Kommentare zu „Ran an den SuB mit Ava-Challenge: Auswahl für Januar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s