Leselaunen 29’17: Verplant und verpeilt

Liebe Buchmenschen,

ich habe mit etwas Verspätung es endlich geschafft meinen Wochenrückblick zu schreiben, der schon ganz verzweifelt danach verlangte 😉 In meinem Wochenrückblick berichte ich über meine Lektüre der letzten Woche und was ansonsten bei mir so los war. Dieses ist eine Aktion von Blogging Renate, das ich bei meiner lieben Nicci (Trallafittibooks) entdeckte.

Aktuelles Buch

Ich habe in der vergangenen Woche meine Leseflaute nicht komplett beseitigen können, weswegen ich auf einige ‚alte Freunde‘ zurückgegriffen habe, wodurch meine Leselust endlich wieder stieg. So las ich den ersten Band von Die Dreizehnte Fee. Erwacht von Julia Adrian zum wiederholten Mal und verfasste dazu eine Kurzrezension.

17021867_1420063734691868_3295021742548005521_n

Außerdem beendete ich heute die illustrierte Ausgabe von Harry Potter and the Chamber of Secrets von der unvergleichlichen J. K. Rowling, das mal wieder großartige Unterhaltung geboten hat. Meine englische Review mit deutscher Kurzrezension wird morgen Vormittag online gehen.

Aktuell lese ich die Fortsetzung von Die Dreizehnte Fee. Entzaubert von Julia Adrian, werde es sicherlich die Tage beenden und wieder eine Kurzrezension dazu veröffentlichen. Außerdem bin ich endlich, endlich mit A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas ein paar Seiten weitergekommen (Jaaaa, ich sehe das bedeutungsvolle Augenrollen von Nicci bildlich vor mir) und bin mega gespannt. Auch habe ich schon in Three Dark Crowns von Kendare Blake geluschert, war sofort im Geschehen drin und wollte gar nicht mehr aufhören. Angefixt von den wunderbaren Rezensionen von der lieben Jill (Letterheart) musste ich jetzt auch endlich damit anfangen. Schaut unbedingt mal auf ihrer Seite vorbei, falls ihr es noch nicht getan habt!

Momentane Lesestimmung

Die Leseflaute hat mich letzte Woche wirklich fertig gemacht. Ich weiß ich sage es nicht zum ersten Mal, aber ich habe so viele schöne Bücher und kann mich nicht entscheiden welches ich lesen soll. Letzten Endes verbringe ich mehr Zeit mit grübeln und anderen Dingen, als damit mich zu entscheiden, was ich denn nun lesen will. Es ist ein Trauerspiel, wie Nicci so schön sagt.

Ich hoffe, dass das Schlimmste jetzt vorbei ist und ich endlich wieder mit voller Power lesen kann. Mit meiner aktuelle Lektüre sieht es ja schon mal gut aus 😉

Zitat der Woche

That’s what Hermione doessaid Ron, shrugging. When in doubt, go to the library. (HP 2, p. 193)

Zwischenstand meiner buchigen Pläne

Ich bin recht zufrieden mit mir, denn ich halte mich relativ gut an meine Vorhaben und habe sogar einige Bonus-Bookies hinzugefügt. Außerdem kam doch noch ein Rezensionsexemplar für diesen Monat dazu (die Gesamtausgabe zu Blood Art von Florian Gerlach), so dass meine Liste wieder gewachsen ist. Der aktuelle Stand sieht folgendermaßen aus:

  1. Camp der Drei Gaben. Juwelenglanz
  2. Requia Band 2: Erkenntnis
  3. Harry Potter and the Chamber of Secrets
  4. Harry Potter and the Prisoner of Azkaban
  5. ACOTAR
  6. Three Dark Crowns
  7. Das Erbe der Macht: Aurafeuer 
  8. Blue Scales
  9. Die Dreizehnte Fee Band 1: Erwachen
  10. Die Dreizehnte Fee Band 2: Entzaubert
  11. Blood Art (Gesamtausgabe)

begonnen     ausstehend   beendet

Lied der Woche

Ich habe diese Woche wieder viel Musik gehört und ein Lied ganz besonders oft. Ich erzählte in meinem letzten Leselaunen-Beitrag bereits, dass ich die Band Thousand Foot Krutch richtig cool finde. Während ich Die Dreizehnte Fee las, habe ich das Lied „Honest“ besonders oft gehört, weil es auch zum Kontext passte und das hat mir enorm gefallen. Jetzt liebe ich das Lied noch mehr, als ich es sowieso schon tat. Vielleicht mag ja jemand in das Lied reinhören, ich liebe es!

 

Und sonst so?

Ansonsten muss ich mich finanziell gerade richtig zusammenreißen, denn ich habe letzte Woche eine Rechnung erhalten, bei der ich fast einen Herzinfarkt bekommen habe. Als ich mir ein neues Handy bestellte und meinen Tarif änderte, habe ich nichts gesehen, wo stand, ich müsse die Rechnung für ZWEI MONATE bezahlen. Dementsprechend haben wir nicht mal den 15. und ich bin sowas von blank. Ja, schade! Ich musste mir sogar ein Buchkaufverbot auferlegen 😦 Es ist richtig übel und ich leeeiiideeeee (mimimi…). Mein einziger Trost ist, dass ich hoffentlich nächste Woche meine Illumicrate-Box erhalte, so dass überhaupt ein Buch bei mir eintrudelt… *seufz*.

Zudem bin ich gerade voll verpeilt und habe vieles vergessen: Dieser Beitrag hätte schon am Wochenende geschrieben und veröffentlicht werden müssen, genauso wie eine Rezension, die darauf wartet, gepostet zu werden. Ich habe gerade gefühlt nur ein halbes Gehirn, furchtbar! Auch nehme ich gerade Veränderungen auf meinem Blog vor (vielleicht hat das der Eine oder Andere von euch schon bemerkt). Ich werde einige Beiträge, Menüpunkte usw. verändern und anders gestalten sowie neue Rubriken einführen, die ich bereits vage angekündigt hatte. Zu den veränderten Posts gehört u.a. auch dieser Beitrag, der etwas anders ist, als seine Vorgänger. Manchmal braucht man kleine Veränderungen 😉

 

Wie war eure Woche? Was lest ihr aktuell? Teilt es mir gerne im Kommentarfeld mit! Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend,

eure umivankebookie

Weitere Leselaunen-Beiträge:     The struggle is real (Trallafittibooks)

8 Kommentare zu „Leselaunen 29’17: Verplant und verpeilt

  1. Liebe Ümi,
    ich finde es toll, wie du deinen Leselaunen-Beitrag umgestaltet hast 🙂
    Höre gerade nebenbei das Lied und die Musik der Band gefällt mir ganz gut.
    Ich finde es ehrlich gesagt sehr angenehm, dass auch du mittlerweile auf den Freitags-Füller verzichtest 😀
    Zuletzt fand ich die Füller echt nur noch beknackt. Aber das bleibt ja jedem selbst überlassen ob er sie nutzt oder nicht. 🙂
    Das Zitat ist großartig. ❤
    Und JA, ich verdrehe ein wenig die Augen, lies endlich weitrer!!! 😀 Haha.
    Sagt sie und schielt auf den dritten Band, der immer noch nicht angefangen wurde… grrr.
    ABER ich bin zuversichtlich, dass ich heute damit starte.
    In der Illumicrate sind i.d.R. übrigens 2 TB drin.
    Das mit den Finanzen kenne ich. Ich freue mich schon seit nem halben Jahr aufs Weihnachtsgeld, das erstmal alles wieder ausgleicht, haha. Und davon gehe ich dann Bücher shoppen.

    Liebe Grüße,
    Nicci

    Gefällt 1 Person

    1. Liebe Nicci,
      Dankeschön, freut mich, dass es dir gefällt 😊 oooh schön, ich liebe das Lied so sehr!
      Ja das wurde irgendwann zu lang mit den Freitags-Füller, deswegen lasse ich den erst einmal weg. Vielleicht mache ich den zwischendurch separat noch mit, aber in letzter Zeit wusste ich auch immer nicht, was ich in die Lücken schreiben könnte… 😋😬
      Jaaaa ich wollte das Zitat in der Rezension einbringen, aber da habe ich jetzt zwei andere gewählt, so dass es auf jeden Fall dann hier erwähnt werden musste 😉
      Haha cool, vielleicht schaffe ich es ja tatsächlich irgendwie aufzuholen und kann dann mit dir und/oder Jill ein wenig gemeinsam lesen 😉
      Ja, auf der Instagram-Seite wurde verkündet, dass es zwei Bücher sein werden, weil sie zweijährigen Geburtstag von immumicrate feiert (glaube ich) da bin ja mal richtig gespannt, was in der Box sein wird 👏🏽👏🏽 haha ja cool! Ich warte auch bis Dezember dann kann ich ja im Januar wieder die Rechnung für Thalia bezahlen 😋😇 von elbenwald habe ich auch ein Gutschein erhalten: 10€ Rabatt bei einem Einkauf von 50€. Also wird es wieder tshirts und/ oder Tassen geben 😍😍 mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst 😜

      Dicker Kuss,
      Deine Ümi 😘❤️

      Gefällt 1 Person

      1. Ich finde ihn einfach über und ich glaube, de liest eh niemand. 😀

        Das wäre cool, dann halt dich mal ran 😀 Los los, schnapp dir das Buch und liiiies!

        Nicht nur wegen des Geburtstages, es sind halt einfach bisher IMMER zwei TBs drin gewesen. 🙂
        Deshalb würde es mich wundern wenn das jetzt anders wäre.

        Cool, das mit dem Elbenwald Gutschein klingt toll. Ich beschenke mich zu Weihnachten auch selbst, haha.

        Gefällt 1 Person

      2. Ja die Beschriftung habe ich auch, deswegen wird der jetzt erstmal weggelassen 😉

        Ja ich mach sofort liegt aufgeschlagen vor mir 😋😇 📖 und du lies langsam, schön entspannt 😜

        Achso ja das ist ja cool, ich freue mich sehr, die werden ja Ende der Woche endlich abgeschickt 👏🏽👏🏽😉

        Ja, es sind halt die kleinen Dinge im Leben nicht wahr 😉👍🏽 man muss sich ja auch mal was gönnen ne…😂😂🙈

        ❤️

        Gefällt 1 Person

  2. Hallo
    Den Titeln nach liest du auch Fantasy. Ich bin noch ein kompletter Neuling auf diesem Gebiet, könnte mir aber vorstellen, es mal auszuprobieren. Vor allem von ACOTAR von Sarah J. Maas scheinen viele begeistert zu sein. Das gehört doch in dises Genre? Oder hast du sonst Empfehlungen für mich Neuling – was muss man unbedingt gelesen haben?

    Ich habe Deinen Beitrag bei Twitter gefunden. Die Aktion Leselaunen ist letzte Woche von Renate an mich übergegangen. Vielleicht magst du deinen Link ja künftig bei mir eintragen, damit wir Leselaunenteilnehmer uns dann schlussendlich alle wiederfinden.

    Liebe Grüsse
    Tabea von Buchbunt

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s