Leselaunen 27’17: Leseflaute endet im Lesefieber

Liebe Bookies,

der Wochenrückblick ruft mal wieder verzweifelt nach mir und ich schaffe es endlich ihn zu schreiben. In diesem Beitrag möchte ich, wie jede Woche, meine Lesebilanz der vergangenen sieben Tage zusammenfassen. Diese Aktion stammt von der lieben Lara (Bücherfantasien), wurde aber von Renate (Blogging Renate) übernommen und ist in Zukunft bei ihr zu finden. Ich entdeckte es jedoch bei der lieben Nicci von Trallafittibooks und mochte ihre Idee, es mit dem Freitags-Füller von Barbara (scap-impulse) zu verknüpfen und möchte sie gerne wieder übernehmen.

Aktuelles Buch

Gestern beendete ich Flerya. Drachenschlaf von Emily Thomsen, das mich so begeistern konnte, so dass ich es sicherlich rereaden werden, wenn mein vorbestelltes Taschenbuch demnächst bei mir ankommt. Meine ausführliche Rezension findet ihr hier.

Aktuell lese ich Dunkelfall. Die Verlorenen von Robert und Sarah Glas, das morgen im Buchheim Verlag erscheinen wird. Daher möchte ich noch nicht viel verraten, außer dass ich fast durch bin und morgen meine Rezension dazu Online gehen wird. Parallel lese ich Funkenflug von Izabelle Jardin, das am Dienstag erscheinen wird. Noch habe ich nur ein kleines bisschen gelesen und kann deswegen noch nicht viel sagen, außer, dass ich den Schreibstil der Autorin sehr gut finde. Dienstag könnt ihr dann meine Rezension dazu lesen, wenn ihr mögt.

A Court of Thorns and Roses von Sarah J. Maas sowie die illustrierte Ausgabe von Harry Potter and the Chamber of Secrets von J. K. Rowling lese ich nebenbei immer mal wieder, komme gerade aber leider eher wenig dazu, da die anderen Bücher Vorrang haben. Aber zwischendurch lese ich doch einige Seiten, ich kann es ja nicht lassen, bei dieser schönen Ausgabe.

 

Momentane Lesestimmung

Die Woche begann für mich leider mit einer riesigen Leseflaute, die mich so genervt hat. Ich habe jetzt Zeit verdammt noch mal, wann soll ich lesen, wenn nicht jetzt?? Ich habe so viele schöne Bücher, habe diese Woche auch wieder einige neue Schätze erhalten und kann mich nicht entscheiden, das ist glaube ich mein Problem. Es ist sooo frustrieereeend. Hinzu kam ebenfalls, dass ich meine Erkältung lange mitgezogen habe und ich nur wenig lesen konnte. Aber jetzt geht es zum Glück wieder bergauf, seit Freitag mache ich fast nichts anderes als Lesen wuhuu.

Zitat der Woche

Kummer verändert uns alle. Manche sehen dadurch klarer, anderen trübt es die Sinne. (Flerya. Drachenschlaf, S. 34)

Zwischenstand meiner buchigen Pläne

Ich begann meine Liste zu Beginn des Monats mit wenigen Titeln, was gut war, denn im Laufe der Wochen sind immer ein-zwei Titel hinzugekommen, so dass sich folgende Liste ergab:

  1. Die Braut des blauen Raben
  2. Der verwunschene Gott. Von Göttern und Hexen
  3. Camp der drei Gaben. Juwelenglanz
  4. Flerya. Drachenschlaf
  5. Dunkelfall. Die Verlorenen
  6. Funkenflug
  7. Requia – Erkenntnis
  8. ACOTAR
  9. Harry Potter and the Philosopher’s Stone
  10. Harry Potter and the Chamber of Secrets

begonnen     ausstehend     beendet

Ich muss sagen, ein bisschen stolz bin ich schon, da ich alle an Termine gebundenen Bücher lesen konnte. Das ist mir in den vergangenen Wochen nicht gut gelungen, aber diesen Monat war es  endlich wieder so weit. Es sind ja bekanntlich die kleinen Dinge im Leben, die einen glücklich machen 😉

 

6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

1. Auch du je, jetzt wurde die Zeit wieder umgestellt und der Schlafrhythmus ist dahin.

2. Keine Ahnung was ich zum Thema Niveau sagen soll. Es ist irgendwie immer seltener zu finden und hinterlässt daher immer weniger Gesprächsstoff.

3. Halloween habe ich nie gefeiert, aber es ist schon süß, wenn die Kinder an die Tür klopfen und Schoki wollen.

4.  Ein Monat, in dem ich meine Finanzen mal so regeln kann, dass ich mal nicht im Minus bin ist vielleicht doch möglich. Aber vielleicht sollte ich mir keine große Hoffnungen machen, ich kenne mich ja.

5. Aufpassen, jetzt kommen die ersten Stürme im Norden, die die ganzen Bäume wegpusten.

6. Ich habe noch nicht einen Gedanken an Weihnachtsgeschenke verschwendet. Wird langsam Zeit.

7. Was das Wochenende angeht, neben dem Lesen, habe ich wieder einen leckeren Kaffee mit meinem besten Freund getrunken und habe reichlich mit ihm gelacht. ich habe es so vermisst!

Habt einen schönen Start in die neue Woche morgen, eure umivankebookie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s