Buchige Pläne im September

19665349_1559406020757638_7261494997487753825_n

Liebe Bookies,

ein neuer Monat bricht an und das bedeutet neue Bookies und ein Plan für den Monat müssen her.

Leider habe ich meine Vorhaben vom letzten Monat nicht annähernd geschafft, weswegen ich vieles nachholen muss. Aber jetzt wo ich wieder mehr Zeit habe und auch bald in den Urlaub fliegen werde, hoffe ich dass ich viiieeel lesen kann.

Geplante Bookies

Die Bücher, die ich letzten Monat nicht geschafft habe, werde ich diesen Monat lesen bzw. beenden, da sie auch an Termine gebunden sind. Dazu gehören Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana (das ich gestern beendet und rezensiert habe, hier aber nochmal aufliste), Die Weltenmalerin. Im Geist des Riesen von Jaqueline Kropmanns (die Rezension geht leider erst morgen Abend, statt heute online) und Fuchsnacht – Nimm meine Hand und sieh von Julia Mayer, das ich hoffentlich noch diese Woche rezensieren kann; last but not least Requia – Erkenntnis von Olivia Mae, das ich schon angefangen habe, aber das leider auch pausieren musste. Also bis nächste Woche wird es von Rezensionen hier nur wimmeln!

Shadowcross 4: Daddy (Lillith Korn)

Wieder geht es mit dieser Dark-Fantasy-Serie, die ich ja von Anfang an schon in Zusammenarbeit mit der Autorin aktiv unterstützen darf, weiter. Obwohl ich im letzten Band die (für mich) dürftige Länge kritisiert hatte, hält es mich nicht davon ab es weiterzulesen. Zumal es mittlerweile richtig spannend geworden ist. Mein Exemplar müsste die Tage ankommen und ich kann es kaum erwarten!

Der Raubzug des Phönix (Dirk B. Granzow)

Diesen Monat möchte ich ebenfalls Raubzug des Phönix von Dirk B. Granzow lesen, das ich von ihm als Rezensionsexemplar erhalten habe. Darauf bin ich schon richtig gespannt! Durch den persönlichen Austausch mit ihm über Facebook, bin ich darauf aufmerksam geworden und freue mich sehr darauf, es zu lesen.

Vor zwei Monat hatte ich angefangen Windgeflüster in Fella (Lara Kessling) zu lesen, aber ich werde es wieder verschieben und für diesen Monat anpeilen.

Bonus Bookies

Vielleicht klingt es komisch, wenn ich sage, dass ich ganz viele Bücher lesen will, die ich lesen will (sehr eloquent, ich weiß). Natürlich will ich auch meine Rezensionsexemplare lesen, die ich freiwillig angefragt habe, weil ich sie spannend finde. Aber manchmal habe ich bei mir bemerkt, dass es schön ist Bücher von meinem Stapel zu lesen, die ich selber gekauft habe und die nicht unbedingt an Termine gebunden sind. Das klingt jetzt negativer, als es gemeint ist, aber ich hoffe ihr wisst was ich meine.

21314468_1621697127861860_6149043428794592391_n.jpg

Ich möchte diesen Monat unbedingt wieder auf Englisch lesen und zwar so viel wie möglich! Ich habe es wirklich sehr vermisst und werde es diesen Monat sowas von in Angriff nehmen. Da kam die Challenge von Ava Reed #ranandensubmitava für den September sehr gelegen. Wenn ihr mehr darüber erfahren wollt und sogar mitmachen möchtet, gebt den Hashtag bei Facebook ein und ihr kommt an alles Infos zur Challenge. Ich habe mich für diese drei Schätze entschieden:

Three Dark Crowns (Kendare Blake)

Dieses Buch habe ich schon seit Ewigkeiten auf dem SuB (Stapel ungelesener Bücher) und habe jetzt endlich wieder grünes Licht, englische Bücher lesen zu können. Darauf freue ich mich schon mega! Teil zwei erscheint auch diesen Monat, ist auch vorbestellt und wer weiß, wenn ich gut vorankomme mit meinen geplanten Bookies, könnte ich ja direkt mit Band 2 anschließen. Mal sehen, im Deutschen ist es dieses Jahr auch schon erschienen (Der Schwarze Thron. Die Schwestern). Lest doch gerne die Rezension von der lieben Jill (Letterheart) dazu, die ich sehr schön finde.

A Court of Thorns and Roses (Sarah J. Maas)

Außerdem möchte ich endlich auch Das Reich der Sieben Höfe im Original lesen. Ich habe das Gefühl, die gesamte Buchnerd-Welt hat es schon inhaliert, außer mir. Deswegen nehme ich mir endlich Zeit dafür und lese es diesen Monat auch. Ich muss sagen, die englischen Cover gefallen mir viel besser, als die Deutschen, aber das ist ja Geschmackssache.

20430049_1588456807852559_1372365497866474067_n

Mit anderen Worten: Ich (Tamara Ireland Stone)

Last but not Least, möchte ich (im Rahmen der Challenge) auch dieses schöne Buch in Angriff nehmen, dass seit fast einem Jahr auf dem SuB verstaubt. Ich bin durch Lisa (Buchmagie) auf dieses Buch aufmerksam geworden, die so sehr davon geschwärmt hat, dass ich es mir auch kaufen musste. Diesen Monat endlich möchte ich es auch lesen, das wird super glaube ich.

The Kiss of Deception (M. J. Pearson)

Auch will ich versuchen dieses tolle Buch weiterzulesen, das ich ja schon vor zwei Monaten begonnen, aber dank meiner Abschlussarbeit wieder beiseite gelegt habe. Mal sehen, wenn es zeitlich hinkommt, werde ich es von vorne beginnen und lesen. Die ersten 50 Seiten konnten mich schon richtig packen!

Straßensymphonie (Alexandra Fuchs)

Ich hatte ja vergangenen Monat mit Becca von Beccas Leselichtung darüber gesprochen, gemeinsam Straßensymphonie von Alexandra Fuchs zu lesen, da es schon seit Monaten bei uns beiden subbt. Ich weiß nicht wie weit Becca ist, aber ich schau mal, ob ich es nicht diesen Monat lesen kann

Da ich letzten Monat kläglich mit meinen Buchigen Plänen allein schon an der riesigen Anzahl von Büchern gescheitert bin, nehme ich mir dieses Mal weniger vor (sagte sie BEVOR sie die Liste unten erstellte. Ääh… jaaa). Ich kann ja immer noch etwas hinzufügen, wenn ich sehe, dass meine Liste kein freies Büchlein mehr hat (was aber nicht geschehen wird, dafür werde ich sorgen höhö, meine Liste explodiert ja jetzt schon wieder… jaaa, schade).

Kurz und knapp

  1. Amrita. Am Ende beginnt der Anfang
  2. Die Weltenmalerin
  3. Fuchsnacht- Nimm meine Hand und sieh
  4. Shadowcross 4: Daddy
  5. Raub des Phönix
  6. Mit anderen Worten: Ich
  7. Three Dark Crowns
  8. ACOTAR
  9. The Kiss of Deception
  10. Straßensymphonie
  11. Windgeflüster in Fella

begonnen     ausstehend     beendet

Trotz der wieder sehr lang geratenen Liste, freue ich mich sehr auf jedes einzelne Buch und die freie Zeit, die mir bevor steht, um diese Schätze alle zu genießen. Ick froi mia!

Einen wunderbaren Abend und gute Nacht, eure umivankebookie

Advertisements

8 Antworten auf „Buchige Pläne im September

  1. Guten Morgen!
    Da hast du dir ja ordentlich was vorgenommen! Ich habe übrigens auch noch nicht Das Reich der sieben Höfe inhaliert, obwohl es schon seit Ende letzten Jahres bei mir liegt 😅 du bist also nicht allein!

    Und ich kann auch bestens nachvollziehen, dass du auch einfach mal wieder zu einem Buch greifen magst, bei dem kein Zeitdruck dahintersteht. So geht es mir regelmäßig, da versuche ich immer, die Waage zu halten.

    So und nun wünsche ich wunderbare Lesestunden –

    Liebe Grüße!
    Gabriela

    Gefällt 1 Person

  2. Huhu liebe Ümi,

    Da hast du dir auf jeden Fall ein paar tolle Bücher vorgenommen und ich hoffe, dass du nicht nur erfolgreich sein wirst, sondern vor allem, dass sie dir genauso gefallen werden!
    „Mit anderen Worten: ich“, „ACOTAR“, „Three Dark Crowns“ und „The Kiss of Deception“ gehören alle mit zu meinen Lieblingsbüchern ❤
    Und vielen lieben Dank fürs Erwähnen, Maus :-*
    Hab noch eine wundervolle restwoche!

    Drück dich ❤ Jill

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s