Leselaunen 20’17: Dobby is freee

Liebe Bookies,

es ist wieder so weit, es ist wieder Freitag und damit ist der neue Leselaunen-Beitrag, in welchem ich euch über meine Leseaktivität(en) der vergangenen Woche berichte, fällig. Diese Aktion stammt von der lieben Lara (Bücherfantasien), entdeckte ich aber bei Nicci von Trallafittibooks. Ich mochte Niccis Idee es mit dem Freitags-Füller von Barbara (scap-impulse) zu verknüpfen und möchte sie, wie jede Woche gerne übernehmen.

Aktuelles Buch

Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich diese Woche fast gar nicht gelesen habe, weil ich mich mit den letzten Bearbeitungen meiner Masterarbeit beschäftigen musste und danach jeweils immer halb tot war. Deswegen ist meine aktuelle Lektüre unverändert geblieben.

20992956_1610903702274536_7593882072135612423_n

Ich habe mit dem Debüt von Jaqueline KropmannsDie Weltenmalerin. Im Geist des Riesen begonnen, das letzte Woche beim Gedankenreich Verlag zunächst als eBook, demnächst aber als Taschenbuch und Hardcover erhältlich sein wird. Es gefällt mir bis jetzt sehr gut, Jaqueline hat einen besonderen Schreibstil, den ich sehr schön finde.

Außerdem lese ich weiterhin Requia – Erkenntnis von Olivia Mae, wobei ich hier leider nicht weiter gekommen bin. Gleichzeitig lese ich auch Amrita. Am Ende beginnt der Anfang von Aditi Khorana, weil ich ja an der Leserunde auf Lovelybooks.de teilnehme und da langsam die ersten Kommentare veröffentlichen muss. Beide Bücher habe ich auf Kosten von Crashed und meiner Masterarbeit vernachlässigt, was ich in den kommenden Tagen jedoch ändern möchte.

Ich habe wirklich vieles vernachlässigt, aber ich bemühe mich, dass sich das ändert.

Momentane Lesestimmung

Ich kann es kaum erwarten die ganzen Lesestunden, die dank meiner Masterarbeit flöten gegangen sind, wieder aufzuholen. Von daher werde ich die nächste Zeit (neben Bewerbung schreiben und Freunde und Familie besuchen) meine Zeit mit Lesen verbringen.

Zitat der Woche

Es war, als würden die Wände atmen, ihre glatten Oberflächen pulsieren. Als würden hunderte Wesen hinter dem Grau leben und ihr Worte zuflüstern, die sie nicht verstand. Geräusche flogen die leeren Gänge entlang, huschten um ihr Antlitz und hauchten eisige Küsse auf ihre Haut. (Die Weltenmalerin)

Und sonst so?

Ansonsten bin ich endlich wieder ein freier Elf 🙂 und ich bin richtig froh dass ich wieder mehr Zeit zum Lesen und Bloggen habe. Beides habe ich in letzter Zeit sehr vernachlässigt, aber in den Tagen wird es auf meinem Blog nur von Beiträgen wimmeln. Ihr seid gewarnt.

 

6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

1. Jetzt kann endlich wieder viel leeeseeen ‚träller‘!.

2.  Eine Nacht durchzulesen ist jetzt nicht mehr unmöglich. Thiiihiii.

3. Es macht Spaß diese Freitags-Füller Sätze auszufüllen. Ernsthaft, das meine ich ernst (was war in meinem Tee drin..?)

4. Das #Unfolder-Treffen nächste Woche mit vielen Fans von Penny L. Chapman, der Autorin selbst und mein damit verbundener Besuch bei Nicci von Trallafittibooks wird mein Highlight der 2. Jahreshälfte. Ich freue mich schon so sehr darauf.

5. Ich frage mich, was die Welt nach meinem Abschluss für mich bereithält. Ich hoffe doch mehr Gutes als Schlechtes.

6. Ich habe zwar lange studiert, hab viele Rückschläge erlitten, aber am Ende des Tages weiß ich, dass es das war wert.

7. Was das Wochenende angeht, vorgestern Abend freute ich mich auf die Abgabe meiner Arbeit beim Copy-Shop, gestern waren wir mit meinen Eltern und meiner Schwester in Husum und St. Peter Ording und es war wirklich schön. Heute machen wir mit meiner Familie wieder einen schönen Ausflug und darauf freue ich mich. Wir machen so wenig zusammen, da ist es immer etwas Besonderes. Und natürlich werde ich heute auch wieder viel lesen!

Eure umivankebookie

2 Kommentare zu „Leselaunen 20’17: Dobby is freee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s