Leselaunen #4’17

Liebe Bookies,

es war die Woche sehr still auf meiner Seite was daran liegt, dass ich gerade wieder viel für die Uni tun bzw. meine Motivation immer mal wieder suchen muss. Aber gut, heute bin ich dann endlich weder da und kann euch wieder die aktuellen News zu meinen Leslaunen dieser Woche erzählen 🙂 Lara (Bücherfantasien) hat diese Aktion gestartet, die ich bei Nicci (Trallafittibooks) entdeckte und den Zusatz, den Freitags-Füller von Barbara (scrap-impulse) hinzuzufügen, von ihr übernehmen möchte.

Aktuelles Buch

Die Frage ist schwierig zu beantworten, da ich vor ein paar Tagen Abandoned von Penny Lane Chapman beendet habe, aber immer noch nicht von dem Buch loskomme. Ich blättere da täglich immer noch durch und lese die schönsten Stellen, die ich markiert habe, noch einmal durch, weil ich die Welt und die Clique nicht loslassen kann. Ich liebe dieses Buch, aber die Rezi kommt morgen, also haltet die Augen gerne offen!

Ich hatte am Montag auch mit Ein Thron aus Knochen und Schatten von Laura Labas angefangen und war schon nach den ersten Sätzen wieder total in die Welt eingetaucht. Obwohl ich noch nicht viel gelesen habe, finde ich es wieder Mal super spannend und freue mich darauf weiter zu lesen. Ich muss erstmal von Abandoned wegkommen…

Momentane Lesestimmung

Eigentlich habe ich total Lust durchgehend und ganz viel zu Lesen, aber die Masterarbeit macht mir da einen Strich durch die Rechnung. Ich muss da auch viel lesen und dadurch habe ich dann Abends zu Hause keine Lust mehr darauf, weil es dann anstrengend für mich wird. Zum Glück habe ich die Busfahrten von und zur Uni, wo ich überhaupt zum Lesen komme.

Zitat der Woche

Und woher weiß man, wenn man verloren hat, dass sich das Kämpfen nicht mehr lohnt? Eine Frage, die ich mir seit der Party unaufhörlich stellte.

Dad strich über seinen Bart und überlegte. Wenn es dir egal ist. Wenn es nicht mehr wehtut. (Abandoned)

18119573_1490971364267771_4607070036942670904_n

Und sonst so?

Ansonsten komme ich generell sehr wenig zum Lesen, ich muss mich jetzt ein letztes Mal auf die Uni konzentrieren, damit ich dann endlich bald meinen Abschluss habe. Das ist sehr doof, aber es nützt ja nichts.

 

6a00d8341c709753ef01a3fd0e902d970b-800wi

1. Es gibt nichts, was mir gerade das Gefühl gibt, dass der Frühling da ist.

2.  Mit der richtigen Einstellung, geht alles. Man muss sich trauen und es auf sich zukommen lassen.

3. Wie konnte ich nur nicht schon vor 3 Jahren fertig mit der Uni werden?? Das längere studieren war vielleicht nicht die allerbeste Idee.

4.  Ich habe nie eine Handtasche von Louis Vuitton gewollt, da ich einige Menschen kenne, die sich von der Marke Taschen kaufen und ich nicht mit ihnen in einen Topf geworfen werden möchte. Désolé (Sorry) Louis.

5.  Mein Handy ist mein Lieblingsspielzeug. Traurig aber wahr.

6.  Der Eurovision Song Contest hat mich früher mehr interessiert als jetzt. Im Endeffekt geben sich die befreundeten Länder gegenseitig die meisten Punkte. Selten gewinnen die Gewinner, weil sie das beste Lied oder die beste Performance hatten.

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich aufs Lernen (haha), morgen habe ich geplant, mit Nicci (Trallafittibooks) und Anna (Fuchsias Weltenecho) auf die Unicon zu gehen und Sonntag möchte ich den Tag mit Nicci noch genießen, bevor sie wieder nach Hause fährt und ich weiterlernen darf (ein Elend)!

Schönes Wochenende ihr Lieben, eure umivankebookie 

Advertisements

3 Kommentare zu „Leselaunen #4’17“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s