Rezension „Deadly-Sin Saga Band 1: Exordium“ (Lana Rotaru)

15994886_1196639260422257_5801653344521739911_o

Ein Vertrag.
Zwei Seiten.
Drei Personen.
Sieben Todsünden.
Acht Prüfungen.

Himmel oder Hölle?
Leben oder Tod?

»Ich freue mich auf das Spiel, Avery …« (Quelle)

„Du Bist etwas ganz Besonderes, Avery Harper.“

Als Lana sagte, dass es wieder eine Urban Fantasy Reihe von ihr geben würde, habe ich mich natürlich sehr darüber gefreut, was durch die Tatsache, dass ich es vorab lesen durfte, noch gesteigert wurde. An dieser Stelle möchte ich Dir, liebe Lana, für das Rezensionsexemplar danken. Und danke auch für deine supersüße Widmung in deiner Danksagung, ich fühle mich geehrt! ❤

Meine Begeisterung stieg, als ich dann das Cover gesehen habe: die Farben sowie der geheimnisvolle, mystische Schein konnten mich sofort überzeugen und gefielen mir auf Anhieb. Als ich dann den kurzen aber aussagekräftigen Klappentext gelesen habe, stieg meine Neugier und ich konnte es kaum erwarten mit der Lektüre zu beginnen.

Inhaltlich gefällt mir die Idee mit den 7 Todsünden in Verbindung mit Fantasy und fantastischen Wesen sehr gut! Ich brauchte zwar ein bisschen, um in die Geschichte einzutauchen, aber der Auftakt einer Serie fordert nun mal einige Einführungen in die Geschichte, daher ist das jetzt nicht schlimm gewesen. Die Protagonisten gefallen mir sehr gut und ich finde sie sehr authentisch. Insbesondere Adam finde ich sehr liebevoll und sehr süß, Nox hingegen (wie sein Name schon vermuten lässt) hat etwas düsteres, gefährliches und geheimnisvolles an sich. Bei ihm bin ich ganz besonders auf die weitere Entwicklung gespannt! Allerdings muss ich gestehen, dass ich am Anfang meine Schwierigkeiten mit Avery hatte, ihre weitere Entwicklung aber finde ich sehr spannend und richtig gut umgesetzt. Ich konnte mich gut in ihre Lage versetzen: ich war an manchen Stellen genauso geschockt und entsetzt, wie sie und fand mich immer wieder im Wechselbad ihrer Gefühle wieder. Hier ein ganz großes Kompliment an die Autorin, die den Leser dasselbe fühlen lässt, wie ihre Figuren, Top! 🙂 Aber ganz ehrlich, was war das wieder für ein Ende? Zum Glück kommt Band 2 bald hinterher, obwohl ich vermute, dass es ähnlich enden wird. Oh man… 😀

Ich mag den lebendigen Schreibstil der Autorin, welcher meiner Meinung nach, der Geschichte mehr Pep verleiht. Auch die Spannung wird dadurch an vielen Stellen gesteigert, insbesondere zum Schluss eines jeden Kapitels. Zudem hielt sie sich bis zum Ende konstant, so dass man nicht wirklich aufhören wollte, weiter zu lesen 😉

Adam hütete seine Geheimnisse wie der Drache Smaug seinen Schatz

Dieses Zitat ganz zu Beginn der Geschichte fand ich einfach großartig und musste es hier mit einbauen 😀 Für diejenigen, die es nicht wissen: Ich bin ein riesiger Tolkien-Fan und musste an dieser Stelle ganz breit grinsen.

Hach Exordium, dieses Cover ist schon ganz große Klasse ❤ Aber die Geschichte kann da auf jeden Fall mithalten mit ihrem Kern (den ich großartig finde) sowie mit ihren Protagonisten und diesem Gefühlschaos, das die Autorin supergut vermittelt 😉 Ein toller Auftakt der neuen Urban Fantasy Reihe von Lana Rotaru, dass man, einmal angefangen, ohne wenn und aber in einem Zug durchlesen muss! Es war ein richtiger Tauchgenuss für mich und ist deswegen eine ganz klare Leseempfehlung für alle!

Eure umivankebookie

Allgemeine Informationen

  • Titel Deadly-Sin Saga Band 1: Exordium
  • Autorin Lana Rotaru
  • Seitenzahl 272 Seiten
  • Preis 2,99 (Kindle Edition), 12,99 (TB)
  • Verlag: Self Publishing (3. Februar 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU

Das Buch kaufen

Facebook-Seite von Lana Rotaru

Homepage von Lana Rotaru

Advertisements

12 Kommentare zu „Rezension „Deadly-Sin Saga Band 1: Exordium“ (Lana Rotaru)“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s