Jahresfavoriten und -enttäuschungen Teil 2

15665728_1359970394034536_4971664052059280670_n

Vankebookilieees,

heute geht es mit Teil 2 meiner buchigen Highlights und Flops 2016 weiter. In diesem Beitrag werdet ihr, wenn ihr meiner Seite schon seit einer Weile folgt, einige Bücher wiederfinden, die ich schon rezensiert habe. Weiterlesen „Jahresfavoriten und -enttäuschungen Teil 2“

Jahresfavoriten und -enttäuschungen Teil 1

15665728_1359970394034536_4971664052059280670_n

Meine lieben Vankebookies,

nun wird es auch für mich Zeit rückblickend das Lesejahr 2016 noch einmal Revue passieren zu lassen und daraus meine Favoriten sowie Enttäuschungen zu filtern.

Es gab diese Frage auf der Seite von Svenjas Blog Buchfresserchen mal als Montagsfrage (Mitte November wenn ich nicht irre), aber da mein Blog noch so jung ist und ich im November und Dezember noch eine gute Anzahl von Büchern, die mir sehr gefallen haben, lesen wollte, habe ich es verschoben und kombiniere es mit meinen Jahres-Highlights. Weiterlesen „Jahresfavoriten und -enttäuschungen Teil 1“

#Mittendrin Mittwoch N°5

Halli Hallo meine Lieben,

heute ist es wieder an der Zeit meine Currently Readings vorzustellen, wobei dieser Beitrag sehr kurz werden wird (haha das wollen wir am Ende nochmal sehen 😉 )

Aktuell lese ich nach wie vor ‚Blue Scales‘ von Katharina V. Haderer, mir fehlen noch etwa 100 Seiten, aber ich komme gerade nicht dazu weiterzulesen, weil mir meine Gesundheit auch zu schaffen macht leider 😦 Aber ich mag das Buch nach wie vor sehr gerne und bin gespannt, wie es weitergeht. Ich hoffe ich kann bald weiterlesen! Ich schreibe euch nochmal den Klappentext auf: Weiterlesen „#Mittendrin Mittwoch N°5“

Rezension „Lucrum“ (Anika Ackermann)

enddatei-cover-lucrum-amazon-kindlekl

Was bleibt, wenn sich alles verändert? Wenn Du Dich veränderst?

London, 2050: Die Feuer des Dritten Weltkriegs sind noch nicht erloschen, als sich der Kampf um die Vorherrschaft der Stadt zwischen Schattenbrüdern und Lichtrittern zuspitzt. Die siebzehnjährige Emma kämpft gemeinsam mit den Schattenbrüdern gegen die Loge des Lichts, bis ihr bester Freund Liam plötzlich verschwindet und sie die Bruderschaft dahinter vermutet. Gemeinsam mit dem vorlauten Formwandler Timotheus und dem schönen, aber streitlustigen Lichtritter Noah versucht sie, die Wahrheit herauszufinden – und gerät in einen jahrhundertealten Konflikt. (Quelle) Weiterlesen „Rezension „Lucrum“ (Anika Ackermann)“

#Mittendrin Mittwoch N°4

Ach Gott Vankebookies, ich habe es diese Woche wieder geschafft, mir Zeit für meinen #Mittendrin Mittwoch-Post zu nehmen, in dem ich euch meine aktuelle Lektüre vorstelle. Weil ich es letzte Woche verpennt habe, aufrgund der Anmeldungsgeschichten für die Masterarbeit, wird es dieses Mal auch etwas ausführlicher als sonst. Ich hoffe, dass ich euch damit etwas besänftigen kann 🙂 Weiterlesen „#Mittendrin Mittwoch N°4“

Montagsfrage: Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?

ahr0chmlm0elmkylmky0lmjwlmjsb2dzcg90lmnvbsuyri1odujyy1hkamcwyyuyrlzlbvvrr2k5ek9jjtjgqufbqufbqufbnfklmkzyc19pvu1zakjittk5zgntvmhkuek4cvatuvn4nxlncwddugncjtjgdzeymdatadyzmc1wlw51jtjgbw9udgfnc2zyywdlx2jh

Heute ist es wieder Zeit für die Montagsfrage (jaaa ich weiß ich bin mal wieder spät dran), die jede Woche auf Svenjas Blog, Buchfresserchen, erscheint. Diese Woche ist es uns selbst überlassen, welche Frage wir beantworten möchten und ich habe mich hierfür entschieden:

Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?

Weiterlesen „Montagsfrage: Falls ihr Klassiker lest, habt ihr (einen) besondere(n) Favoriten und wenn ja warum?“

Rezension „Royal, Band 4: Eine Krone aus Stahl“ (Valentina Fast)

41aita62gl

**Die letzten Kandidatinnen und der echte Prinz**

Wenige Wochen nur trennen die übriggebliebenen Kandidatinnen von der Enthüllung des echten Prinzen und seiner Wahl der Prinzessin. Alle vier jungen Männer scheinen sich bereits für ihre zukünftige Frau entschieden zu haben, nur wer Anspruch auf Tatyana erheben wird, liegt immer noch im Dunkeln. Dass sie selbst zwiegespalten ist, macht die Situation nicht unbedingt leichter. Erst eine gemeinsame Reise durch das gesamte Königreich öffnet ihr die Augen – nicht nur, was ihr Herz betrifft, sondern auch, was die wahren Pläne des Königreichs angeht…

Achtung Band 4 der Reihe. Zu meinen Rezension von Band 1, Band 2 und Band 3 gelangt ihr bei den jeweiligen Klicks. Weiterlesen „Rezension „Royal, Band 4: Eine Krone aus Stahl“ (Valentina Fast)“