Halloween-Tag

This is the excerpt for a placeholder post.

Advertisements

Ich wurde von der lieben Nicci von Trallafittibooks dazu getaggt am Halloween-Tag teilzunehmen und einige Fragen zu beantworten. Danke dafür Nicci und wenn ihr es noch nicht gemacht habt, schaut doch gerne auf ihrer Seite vorbei! Passend zum morgigen Tag wollen wir dann mal in die passende Stimmung schlüpfen 😉 Auf Geht’s!
Weiterlesen „Halloween-Tag“

Rezension „HerzSeilAkt – Samtküsse unter den Sternen“ (Mirjam H. Hüberli)

13879178_1294586617239581_26534135451573510_n

Der großen Liebe hat Mina längst abgeschworen, auch wenn ihr Horoskop etwas anderes prophezeit, alleine ist sie besser dran, dessen ist sie sich sicher. Ihr Leben ist eh schon chaotisch genug, da braucht sie nicht auch noch einen Mann, der mit ihrem Herzen spielt.
Doch gerade, als sie sowieso schon genug mit ihrer kranken Mutter, den Freundinnen und ihrem Buchclub zu tun hat, kommt ihr das Schicksal in Form von Frederic in die Quere, der ihr unverhofft vor die Füße fällt. Nicht nur ihre Gefühle, sondern auch ihr Leben werden ordentlich durcheinander gewirbelt und obwohl er genauso schnell verschwindet, wie er in ihr Leben tritt, hinterlässt er ein merkwürdiges Kribbeln in ihrem Herzen. (Quelle) Weiterlesen „Rezension „HerzSeilAkt – Samtküsse unter den Sternen“ (Mirjam H. Hüberli)“

#Mittendrin Mittwoch N°1

Hallo meine Lieben,

Ich weiß es ist nicht mehr Mittwoch, aber ich hole den Post von gestern einfach nach 😋
Und zwar mache ich auch wöchentliche Posts zum #mittendrinmittwoch , die von read books and fall in love ins Leben gerufen wurde. Hierbei stelle ich kurz meine aktuelle Lektüre vor. Weiterlesen „#Mittendrin Mittwoch N°1“

Bibliophil-Tag

14572759_158526124609770_8281286796483590959_n

Hallo meine lieben Vankebookies!

Ich werde in Zukunft, wie viele BloggerInnen auch, ein #Tag-Tag auf meinem Blog einrichten und da passt es ja wie die Faust auf’s Auge, dass ich letzte Woche von Nicci von Trallafittibooks dazu getaggt wurde, am Bibliophil-Tag mitzumachen. Vielen Dank dafür, meine Süße! ❤ Weiterlesen „Bibliophil-Tag“

Rezension „Royal, Band 3: Ein Schloss aus Alabaster“ (Valentina Fast)

14702375_155078541621195_5058838113041260201_n

Nur zwölf Mädchen sind in der prunkvollen Fernsehshow zur Wahl der Prinzessin übriggeblieben und immer noch weiß niemand, wer von den vier jungen Männern der wahre Anwärter auf den Thron ist. Tanya ist das aber mittlerweile egal. Ihr Herz schlägt bereits für einen von ihnen und was sie auch versucht, sie kann nichts dagegen tun. Erst als ihre Erinnerung an das zurückkehrt, was wirklich in der Nacht des Meteoritenschauers passiert ist, beginnen ihre Gefühle wieder zu schwanken… (Quelle)

Achtung Teil 3 der Royal-Serie. Hier geht es zu meinen Rezensionen zu Band 1 und Band 2.
Weiterlesen „Rezension „Royal, Band 3: Ein Schloss aus Alabaster“ (Valentina Fast)“

Rezension „Royal, Band 2: Ein Königreich aus Seide“ (Valentina Fast)

14718877_150211962107853_4958958884035523368_n

Die entscheidenden Tage des Wettbewerbs um die Gunst des unbekannten Prinzen haben begonnen. Tanya und den anderen Mädchen wird die erste Aufgabe zugewiesen und sie erfordert nicht wenig Einfallsreichtum und Geschick. Gleichzeitig beginnen sich die vier möglichen Prinzen Abend für Abend mit jedem der Mädchen zu treffen. Die Spannung steigt. Mit wem wird wohl Tanya ausgehen müssen? Und was, wenn er sie nicht mag? Doch dann passiert eines Nachts etwas, mit dem sie am wenigsten gerechnet hat…(Quelle)

Achtung Band 2 der Royal-Reihe, meine Rezension zu Band 1 findet ihr hier. Weiterlesen „Rezension „Royal, Band 2: Ein Königreich aus Seide“ (Valentina Fast)“

Rezension „Hunter’s Moon“ (Britta Strauß)

 

14716283_147600282369021_3749377836859450362_n

Die Rocky Mountains im Winter des Jahres 1795: Eine Handvoll Siedler kämpfen in der tief verschneiten Wildnis um ihr Überleben. Furchterregende Kreaturen streifen durch die Finsternis der Wälder und holen sich einen nach dem anderen. Die einzige Rettung für die verzweifelten Männer: ein Bündnis mit dem sagenumwobenen Jäger Kainah, der nicht weniger gefährlich ist als die Bestien, die er verfolgt. Durch einen Hinterhalt wird Kainah dazu gezwungen, die Siedler des Forts zu beschützen, doch sein schwelender Hass droht den Männern zum Verhängnis zu werden. Nur Kate, die einzige Frau des Forts, durchbricht die eiskalte Mauer des Jägers. Ist ihre Liebe stark genug, um Kainahs tödliches Erbe zu bezwingen? (Quelle) Weiterlesen „Rezension „Hunter’s Moon“ (Britta Strauß)“